iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 564 Artikel

Nicht alle Zifferblätter besitzen gleiche Funktionen

WatchOS 7: Apple Watch-Zifferblätter am Handgelenk sortierbar

Artikel auf Mastodon teilen.
29 Kommentare 29

Seit der Verfügbarkeit von watchOS 7 experimentieren auch langjährige Anwender wieder so viel mit dem neuen Betriebssystem, dass „neue“ Funktionen entdeckt werden, die bereits in vorangegangenen Versionen des Apple Watch-Betriebssystems verfügbar waren.

Atem Kuenstler

Dazu gehört unter anderem die einfache Anordnung der aktiven Zifferblätter, direkt vom Handgelenk aus. Statt diese ausschließlich über die Watch-App auf dem iPhone zu verwalten, können diese nämlich auch direkt auf der Apple Watch selbst in die von euch bevorzugte Reihenfolge gebracht werden.

Die Vorgehensweise ist dabei recht schnell beschrieben: Mit einem langen Druck auf das gerade aktive Zifferblatt bringt man dieses in den Bearbeiten-Modus, der das Anpassen der Komplikationen, das Erstellen neuer Zifferblätter und neuerdings auch das Teilen der persönlich zusammengestellten Zifferblatt-Komposition gestattet.

Wendet ihr den langen Druck nun erneut auf das etwas kleiner dargestellte Zifferblatt an, kann dieses wie eine App auf dem iPhone-Bildschirm bewegt werden und beeinflusst damit die Reihenfolge, in der die aktiven Zifferblätter nacheinander aktiviert werden.

Das aktive Zifferblatt selbst lässt sich mit einer Wischgeste vom äußerten rechten bzw. linken Display-Rand durch das jeweils folgende austauschen.

WatchOS 7: Zifferblätter am Handgelenk sortieren

Nicht alle Zifferblätter besitzen gleiche Funktionen

Da wir uns gerade bei den Zifferblättern aufhalten, hier eine Erinnerung, die viele Anwender nicht auf dem Schirm haben: Nicht alle Zifferblätter besitzen gleiche Funktionen.

Je nach gewähltem Design unterscheiden sich verfügbare Komplikationen und anpassbare Funktionen der von Apple angebotenen Zifferblätter teils erheblich.

So lässt sich das Künstler-Zifferblatt überhaupt nicht konfigurieren, „Aktivität Digital“ hingegen deutlich besser als „Astronomie“. Unterschiede, die Apple in diesem Hilfe-Dokument zusammengestellt hat.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Sep 2020 um 07:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hallo habe seit os7.1 das Problem das keine neuen Zifferblätter mehr konfigurieren lassen . Auch nach einem neuen koppeln keine Besserung . Unter der Beta hat das super geklappt

  • Offtopic

    Seit watchOS 7 kann ich meine Watch 5 nicht mehr an meinem Tätowierten Arm tragen. Die Uhr möchte unverzüglich den Code haben sobald ich das Handgelenk drehe. Weiterhin keine Herzfrequenz mehr messbar. Nachdem Update auf 7.0 ist die Uhr für mich unnutzbar geworden :-( Apple kennt die Problematik aber kann angeblich nichts machen. Hat aber mit WatchOS 6 noch funktioniert. Unglaublich

  •  ut paucis dicam

    Ich konfiguriere nix auf der kleinen Uhr. Alle Einstellungen werden in der Watch App vorgenommen, schnell und präzise! Ich habe 6 konfigurierte Zifferblätter mit unterschiedlichen Komplikationen, die je nach Aktion und Bedarf zum Einsatz kommen. Da muss ich nicht im Menü suchen.

  • Habe gestern die Watch zurück gesetzt (WatchOS 7.1 beta) und seitdem fehlen einige der neuen Watchfaces (Artist und Stripes zb) während andere neue (zb Count Up) da sind. Hat das Problem zufällig noch jemand? Ist ne Series 4.

  • Binsenweisheit – nice wär mal ein Ziffernblatt dass sich über den Tag automatisch ändern kann!

  • OFFTOPIC: Nette Funktion die ich noch nicht kannte. Viel wichtiger wäre mit eine Funktion, mit welcher ich am iPhone (ios14) die Homescreen-Reihenfolge sortieren kann!

    Womöglich kennt ihr ein Workflow?

  • „vorangegangenen Versionen des Apple Watch-Betriebssystems verfügbar waren.“
    Also das geht bei mir beim 6er nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37564 Artikel in den vergangenen 6112 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven