iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 585 Artikel
1923 Artikel
Neues Jahr, neue Vorabversionen

Neue Betas: iOS 10.3 lässt auf sich warten

Die Spekulationen , Apple könnte den Anfang der zweiten Kalenderwoche 2017 dafür nutzen, die erste Vorabversion von iOS 10.3 freizugeben, scheinen sich nicht zu bewahrheiten. Anstatt den öffentlichen Test einer neuen Punkt-Version in Angriff zu nehmen und der Community den ersten Vorgeschmack auf einen systemweiten Dark Mode anzubieten hat Apple den Montagabend zur Freigabe der dritten Vorabversion von iOS 10.2.1 genutzt. ...

Dienstag, 10. Jan 2017, 7:52 Uhr 32 Kommentare 32
Codename "Acorn OS"

Prototyp auf iPod-Basis: Apples iOS-Alternative im Video

Bevor das iPhone von „iOS“ angetrieben wurde, setzte Apple auf die 2007 vorgestellte Eigenentwicklung „ iPhone OS “ doch natürlich prüften Apples Ingenieure auch die Alltagstauglichkeit alternativer Betriebssystem-Optionen. Mit im Rennen: „Acorn OS“. Ein Clickwheel-Betriebssystem, das auf Grundlage der damaligen iPods entwickelt wurde und mit einer ähnlich hierarchisch geordneten Oberfläche für den Einsatz auf Geräten mit kleinen Displays antrat. ...

Freitag, 06. Jan 2017, 13:48 Uhr 14 Kommentare 14
Neue iOS-Versionen integriert

Apple Produktdatenbank: MacTracker-Update für iOS

Die iOS-Version der inoffiziellen Apple-Produktdatenbank Mactracker ist wieder auf aktuellem Stand. Mit dem Update auf Version 4.1.2 wurden nicht nur die aktuellen iOS-Betriebssystemversionen aufgenommen, auch die Daten der neuen MacBook Pro-Modelle wurden ergänzt. Zuletzt integrierte Mactracker die Produkt-Datenblätter der Apple Watch Series 2. Zudem hat Mactracker seine Informationen über nicht mehr Unterstützte Altgeräte überarbeitet und bringt seine Übersicht ...

Dienstag, 03. Jan 2017, 17:29 Uhr 1 Kommentar 1
Systemweiter Nachtmodus

Codename Eerie: Bringt iOS 10.3 den „Dark Mode“ schon im Januar?

Ohne einen Hinweis auf die jetzt von Sonny Dickson losgetretenen Spekulationen zum baldigen Beta-Start der iOS-Version 10.3 können wir euch nicht in die bevorstehende Silvesternacht entlassen. Der in der Vergangenheit immer mal wieder treffsichere „Leaker“ hat auf seinem Twitter-Profil jetzt den Start der nächsten Beta-Phase für den 10. Januar prognostiziert. Laut Dickson soll sich das System-Update, das am zweiten Dienstag ...

Samstag, 31. Dez 2016, 13:44 Uhr 62 Kommentare 62
Über SHSH-Blobs und APTickets

Apples Downgrade-Verbot: iOS-Aktualisierungen ohne Weg zurück

iOS, Apples iPhone-Betriebssystem, wird in regelmäßigen Abständen mit Aktualisierungen versorgt. Von den großen Feature-Updates abgesehen, die Apple stets zur Vorstellung neuer Hardware-Generationen im Herbst ausgibt, laufen über das Jahr verteilt auch mehreren kleine Updates bei aktiven iPhone- und iPad-Anwendern auf. Sogenannte Punkt-Aktualisierungen, die die aktuelle iOS-Version um eine .1, .2 oder .3 in der Versionsnummer ergänzen und ...

Donnerstag, 29. Dez 2016, 17:05 Uhr 69 Kommentare 69
Premium-App mit Erweiterungspaketen

Atari veröffentlicht RollerCoaster Tycoon Classic für iOS

Atari hat RollerCoaster Tycoon Classic für iOS veröffentlicht. Die App ist für iPhone und iPad optimiert zum Preis von 5,99 Euro im App Store erhältlich und kombiniert die Originalversion der Vergnügungsparksimulation mit der Folgeversion RollerCoaster Tycoon 2. In RollerCoaster Tycoon müsst ihr im Stil einer klassischen Wirtschaftssimulation einen Vergnügungspark aufbauen und bewirtschaften. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Konstruktion exklusiver ...

Donnerstag, 22. Dez 2016, 15:03 Uhr 36 Kommentare 36
Datenaustausch über Google Drive

Google macht Wechsel von iOS zu Android einfacher

Google will Nutzern den Umstieg von iOS zu einem Android-Gerät erleichtern. Ähnlich wie es Apple mit „ Move to iOS “ in umgekehrter Richtung ermöglicht, können iPhone-Besitzer mithilfe von Google Drive nun Kontakte, Kalenderdaten und Videos bzw. Fotos im Handumdrehen auf ein Android-Gerät übertragen. Voraussetzung hierfür ist natürlich ein Google-Konto und darüber hinaus die Google Drive App auf eurem iPhone. Über die Einstellungen ...

Mittwoch, 14. Dez 2016, 16:12 Uhr 48 Kommentare 48
Drei Testversionen in einer Woche

iOS 10.2: Mehr Beta-Versionen als iOS 9

Apple anstehende iOS-Aktualisierung auf Version 10.2 wurde in den vergangenen sechs Tagen mit drei neuen Vorabversionen ausgestattet und ist nach Beta 5 am Freitag und Beta 6 am Montag nun bei Beta 7 angekommen. Damit zählt das Mini-Update inzwischen mehr Testversionen als die großen Betriebssystem-Aktualisierungen auf iOS 8 und iOS 9. Seit dem 1. November in der ...

Donnerstag, 08. Dez 2016, 7:26 Uhr 50 Kommentare 50
Für Entwickler

iOS 10.2: Apple veröffentlicht 6. Beta

Die Abstände zwischen den neuen Beta-Versionen des iPhone-Betriebssystems werden immer kürzer. Nur drei Tage nach der letzten Vorabversion am Freitag, hat Apple jetzt die sechste Beta von iOS 10.2 freigegeben und scheint sich auf die offizielle Freigabe des neuen Mobil-Betriebssystems vorzubereiten. Seit dem 1. November in der Testphase, kümmert sich das Update unter anderem um die Integration ...

Montag, 05. Dez 2016, 19:09 Uhr 47 Kommentare 47
Angriff im Video

iOS 10: iCloud-Aktivierungssperre lässt sich umgehen

Apples Aktivierungssperre – ein Feature, das automatisch eingeschaltet wird, sobald ihr die Funktion „Mein iPhone suchen“ beim Erststart eures Geräte konfiguriert – soll andere Personen daran hindern, iPhone, iPad oder Apple Watch nach einem Verlust oder einem Diebstahl zu benutzen. Ist die Aktivierungssperre aktiv, lassen sich die Geräte erst dann in den Werkszustand zurücksetzen oder ...

Freitag, 02. Dez 2016, 11:42 Uhr 28 Kommentare 28
Neue Testversionen

iOS 10.2 und macOS 10.12.2 Beta 4 als Public Beta [Update]

Update: Apple hat die neu veröffentlichten Vorabversionen mittlerweile auch für Teilnehmer am öffentlichen Beta Programm freigegeben. Dem gewohnten Rhythmus folgend, bietet Apple nun die vierte Vorabversion von iOS 10.2 für Entwickler an. Über die bislang in den Beta-Versionen von iOS 10.2 ausgemachten Neuerungen haben wir bereits mehrfach berichtet. So halten unter anderem ein Widget für Apples Video-App und eine SOS-Notruf-Funktion Einzug, dazu dürft ihr mit 72 neuen Emoji-Grafiken rechnen. Zudem ...

Dienstag, 29. Nov 2016, 6:00 Uhr 66 Kommentare 66
Reden ohne Unterbrechungen

iOS 10: So lässt sich Siri zum Zuhören zwingen

ifun.de-Leser Martin macht uns auf einen Siri-Tipp aufmerksam, der zwar nicht ganz unbekannt sein dürfte, es aber verdient hat erneut in Erinnerung gerufen zu werden: Mit einem einfachen Handgriff lässt sich Apples Sprach-Assistentin zum Zuhören zwingen und unterbricht euch in kurzen Denkpausen nicht mehr mit halb-garen Ergebnissen. Anstatt Siri mit dem Sprachkommando „Hey Siri“ oder dem langen ...

Montag, 28. Nov 2016, 12:43 Uhr 26 Kommentare 26
Anheben oder doppelt tappen

Bei Anheben aktivieren: Google Pixel implementiert iPhone-Feature

Mit seinem vorerst nur in Kanada ausgegebenen Software-Update für die beiden neuen Pixel-Geräte erinnert der Suchmaschinen-Anbieter Google an eine Binsenweisheit: Konkurrenz belebt das Geschäft. So hat Google seine Smartphone-Flaggschiffe jetzt auch mit der sogenannten „Raise to Wake“-Funktion ausgestattet, die Apple mit der Ausgabe von iOS 10 auf all jenen Geräten einführte, die über einen neueren (ab Apple M9 ) Motion-Coprozessoren verfügen. Ganz spezifisch ...

Mittwoch, 23. Nov 2016, 15:49 Uhr 37 Kommentare 37
423 allein in Manhattan

US-Strafverfolger horten verschlüsselte iOS-Geräte

Als die Nachrichtenagentur Reuters im April darüber informierte, dass die amerikanischen Strafverfolgungsbehörden gut 1,3 Millionen US-Dollar in die Entsperrung eines iPhone 5c investiert haben sollen, war die Aufregung groß . Nachdem das FBI mit seinem Appell an Apple , den Ermittlern bei der Entsperrung eines iPhones zur Hand zu gehen, abblitzte, kontaktierte die Behörde israelische Security-Spezialisten und griff ins Steuerzahler-Säckchen. Etwas später stellte ...

Freitag, 18. Nov 2016, 15:44 Uhr 23 Kommentare 23
Kein Grund zur Panik

Komfort-Feature: Apple sichert Telefonverlauf in der Cloud

Der russische Software-Fertiger Elcomsoft, ein Anbieter von Forensik-Werkzeugen für Strafverfolgungsbehörden, mit denen sich Passwörter brechen und iPhone-Backups früher iOS-Versionen auslesen lassen, sorgt heute für Schlagzeilen. Neben dem Geräte-Backup, den persönlichen Fotos, Kontakten und Kalender-Einträgen, dies erklärt Elcomsoft sowohl im hauseigenen Blog als auch gegenüber dem Wirtschaftsmagazin Forbes, würde das iPhone auch den Anruf-Verlauf in Apples iCloud sichern. Die Funktion, die ...

Donnerstag, 17. Nov 2016, 19:18 Uhr 100 Kommentare 100
Zugriff auf Fotos und Kontakte

iOS 10.1.1: Sperrbildschirm lässt sich überlisten

Zum 19. Mal seit dem Verkaufsstart des ersten iPhones sorgt ein Programmierfehler Apples dafür, dass nicht autorisierte Personen den Sperrbildschirm des iPhones umgehen und Zugriff auf die Inhalte des Adressbuches und der Foto-Bibliothek erlangen können. Dies zeigt ein frisch veröffentlichtes Youtube-Video , das die Prozedur in ausführlichen 11 Minuten demonstriert. Um Einen Blick auf die Bilder und Kontaktinformationen ...

Donnerstag, 17. Nov 2016, 17:51 Uhr 33 Kommentare 33
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20585 Artikel in den vergangenen 3559 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven