Nach Ingolstadt, jetzt Aachen: Das iPhone als digitaler Strafzettel-Ersatz

Das Pilotprojekt startete im Februar 2010 (wir berichteten). Statt mit den üblichen Eingabegeräte und der Umhängetasche für die mobilen Drucker, wurde die komplette Mannschaft der Verkehrsüberwachung in Ingolstadt mit Apples Smartphone ausgestattet. Vollfinanziert von der Stadtverwaltung und animiert vom Allgäu der das Projekt bereits im Herbst  ... | Weiter →


Ach Greenpeace…

fische

Die Rückseite der 04/11 Ausgabe des Greenpeace-Magazins haben wir unten eingebettet und sparen uns einen zusätzlichen Kommentar. In der “Keine Anzeige“-Rubrik persifliert Greenpeace regelmäßig Anzeigen-Motive großer Unternehmen; die aktuelle Ausgabe zielt auf Apples weißes iPhone. Greenpeace selbst ist mit zwei iOS-Applikation (Klick, Klack) im AppStore vertreten. Ob die Hamburger auch passende Anwendungen für das Sony Ericsson Smartphone “Aspen” anbieten – laut Greenpeace, das grünste Mobiltelefon am Markt – konnten wir leider  ... | Weiter →


Find My iPhone 2.0: Apple lässt sich neue Sicherheitsoptionen patentieren

findmy20

Auf den gestern veröffentlichter Patent-Antrag zu Apples “Smalltalk-Radar” (wir berichteten), folgt aktuell die Freigabe einer weiteren Patentschrift, die sich auf zukünftige Funktionserweiterungen des GPS-gestützten iPhone-Suchdienstes “Find my iPhone” konzentriert. Der von Apple gratis angebotene Online-Dienst – eine App (AppStore-Link) gibt es auch  ... | Weiter →



“Tube Downloader” speichert Online-Videos auf dem iPhone

tubeicon

Nachdem Apple mit “MiTube” und “MusicSteward” auch die letzten beiden Downloads aus dem AppStore entfernte, mit denen sich Youtube-Inhalte auf dem eigenen Gerät abspeichern ließen, verzichten die neuen Download-Werkzeuge gleich von Beginn an auf die Unterstützung für die Web-weit größte Videoseite. Davon abgesehen kann  ... | Weiter →


Für Musiker: “Capo” hilft beim Spielen zur Musik, fällt 20% im Preis

capo

iOS-Applikationen die zwar über der 10€-Schmerzgrenze angesiedelt sind, sich aber dennoch über fast ausschließlich positive App Store-Bewertungen freuen können, sind (die Navi-Ecke mal außen vor) eher spärlich gesät. Auf die Schnelle fallen uns das 50€ teure Pons Deutsch-Englisch Wörterbuch (AppStore-Link) und vielleicht noch der Pschyrembel ein. Die  ... | Weiter →


Aus dem AppStore: DaWindci billiger, Zombie Crisis und iMasic kostenlos, Heroz und Flick Golf neu (Videos)

windhero

Auf den sich langsam einstellenden Spätnachmittag haben wir noch einen kurzen Blick in den AppStore geworfen. Etwas ruhig heute, aber trotzdem nicht uninteressant. Unsere kleine Auswahl: Schießen wie auf Schienen: Das Baller-Spiel “Zombie Crisis 3D” (AppStore-Link) gehört ins Genre der Rail-Shooter und führt euch durch insgesammt  ... | Weiter →


Griffins “Beacon”: Neue iPhone Universal-Fernbedienung mit BT-Station

beacon

Das Konzept kennen wir bereits von der “UnityRemote” des Zubehör-Herstellers Gear 4 (hier unsere ausführliche Review). Mit dem Beacon-System bietet nun auch Griffin eine Universal-Fernbedienung für iPhone-Nutzer an, die sich im Wohnzimmer aufgestellt, um die drahtlose Kommunikation mit dem gesamten Heimkino-Setup kümmern soll. Mit seinem angepeilten Verkaufspreis von 66€  ... | Weiter →


Mac: SyncMate 3.1 versteht sich auf iOS-Geräte

2007 hatten wir die Mac-Applikation SyncMate in ihren ersten Beta-Versionen noch als Kompagnon für Windows Mobile-Geräte im Einsatz – mittlerweile ist der Download bei Version 3.1 angekommen und bietet weit mehr Funktionen an, als nur den Mac-kompatiblen Abgleich von Windows Mobile und Android-Smartphones. Version 3.1 der  ... | Weiter →



Musikerkennung: “Shazam” zeigt Song-Texte an

songtext

Zwar dürfte die im AppStore angebotene Gratis-Version der Musikerkennungs-Applikation “Shazam” (AppStore-Link) auf weit mehr Geräten installiert sein als die 5€ teuren Premium-Pakete “Shazam Encore” (AppStore-Link) und “Shazem Red” (AppStore-Link) – die jetzt gestartete Songtext-Funktion richtet sich dennoch nur an zahlende Kunden. Habt ihr die  ... | Weiter →


Das iPhone unter Linux – Tipps für Ubuntu und SUSE-Nutzer

jusiphone.jpg

Sein iPhone unter Linux und somit auch komplett ohne iTunes zu betreiben war bis vor kurzem nicht nur schwierig, sondern in erster Linie ein Hobby und Experimentierfeld für Bastler und Frickler. Zwar lässt sich Apples Smartphone seit gut einem Jahr auch unter dem freien Betriebssystem einsetzen – Systembibliotheken wie Libimobiledevice reduzieren den  ... | Weiter →


Google Sync: Willkommene Neuerungen für Googlemail-Nutzer

sync48

Unglaublich gute Nachrichten für die hier mitlesenden Google-Fans. Über Nacht hat der Suchmaschinen-Riese sein, im September 2009 gestartetes “Google Sync“-Angebot überarbeitet und drei Funktionen nachgerüstet die dem kostenlosen eMail-Dienst seit Monaten fehlten und gerade von iPhone-Nutzern schmerzlich vermisst wurden: Archiv-Suche auf dem Server: Die eMail-Suche in der  ... | Weiter →


Twitter-Display “Trickle” vorübergehend kostenlos

Um ihre vorhin besprochene Facebook-Applikation “Liike” (AppStore-Link) zu bewerben, verzichten die Macher der Twitter-Applikation “Trickle” (AppStore-Link) vorübergehend auf den Verkaufspreis der Universal-Anwendung. Trickle zeigt den Twitter-Nutzern unter euch die neuen Tweets der eigenen Timeline in einer minimalistischen Nur-Text Darstellung an, erlaubt das schnelle favorisieren und Re-Tweeten ausgewählter  ... | Weiter →



Sonnenstrom fürs iPhone: Solar-Bäumchen und Fenster-Ladegerät

solar-akkus

Richtig gute Erfahrungen mit Solar-Ladegeräten konnten wir bislang leider noch nicht sammeln. Den Energiehunger des iPhones können die oft langsam ladenden Accessoires nur unzureichend befriedigen, je nach den Begebenheiten der aktuellen Umgebung müssen die Photovoltaik-Paneele oft neu ausgerichtet werden und überhaupt: meist nehmen die alternativen Energiespender zu  ... | Weiter →


418 von 8531020416417418419420430440
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13666 Artikel in den vergangenen 2519 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS