iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 676 Artikel

Schwerer. Langatmiger. Dual-eSIM.

iPhone 13 Pro Max: 128 GB-Modell mit Einschränkungen

114 Kommentare 114

Mit Freigabe der deutschsprachigen Webseiten zum neuen iPhone 13 Pro Max hat Apple nun auch die offizielle Vergleichsseite auf apple.com/iphone/compare geschaltet, die den direkten Abgleich der neuen und alten Funktionen mit denen des Vorgängermodells ermöglicht und so noch mal verdeutlicht, in welchen Punkten sich das äußerlich nahezu unveränderte Gerät von der iPhone-Veröffentlichung des letzten Jahres unterscheidet.

Iphone 13 Vergleich

Hier fällt unter anderem auf, dass das iPhone 13 Pro Max mit seinem Gewicht von 238 Gramm gute 12 Gramm schwerer ausfällt als das iPhone 12 Pro Max. Differenzen bringt das neue Modell auch in seiner Tiefe mit. „Um die Hüften“ misst das iPhone 13 Pro Max nun 7,65 mm und ist damit 0,25 mm tiefer als das Vorjahresmodell. Breite und Höhe sind unverändert, viele vorhandene Schutzhüllen dürften jedoch nicht mehr ohne weiteres eingesetzt werden können.

128 GB Modell mit Einschränkungen

Nicht überlesen sollte man auch die Hinweise, die die Vergleichsseite in Bezug auf ProRes Video­aufnahme bis zu 4K notiert.

So lassen sich ProRes Video­aufnahme bis zu 4K nicht auf dem iPhone 13 Pro Max mit 128 GB anfertigen. Hier ist die maximale ProRes-Auflösung auf 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde begrenzt. Aufnahmen mit bis zu 4K mit 30 Bildern pro Sekunde sind erst ab dem Modell mit 256 GB möglich, das mit 1369 Euro immerhin 120 Euro mehr als das Basismodell mit 128 GB kostet.

Videoaufnahme 1400

Akkulaufzeit

Der integrierte Akku, auf den Apple ausdrücklich auch während der Bühnenveranstaltung zu sprechen kam, soll im neuen iPhone 13 Pro Max nun eine Videowiedergabe von bis zu 28 Stunden ermöglichen, dies sind satte 8 Stunden mehr als beim iPhone 12 Pro Max.

Dual eSIM-Betrieb

Eine Neuerung die auf der Bühne nicht angesprochen wurde: Das iPhone 13 Pro Max versteht sich nun auf die gleichzeitige Nutzung zwei virtueller SIM-Karten. Dank Dual-eSIM sind Anwender die zwei SIMs gleichzeitig betreiben wollen nicht mehr auf eine virtuelle und eine physische Karte angewiesen, sondern können gleichzeitig zwei eSIM nutzen.

Iphone 13 Akku

15. Sep 2021 um 10:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    114 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    114 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30676 Artikel in den vergangenen 5139 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven