iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

33 424 Artikel
164 Artikel
   

„Völliger Schwachsinn“: Lese-App Blinkist bedient Häppchenkultur

Die Lese-Applikation Blinkist fasst Sachbücher zusammen. Gegen Gebühr, in Eigenregie und ohne Teile des Original-Textes zu kopieren. Komprimiert auf grobe Kernaussagen, bieten die App-Entwickler aus Berlin Aufsätze zu mehr als 4000 Büchern an und versprechen den gehetzten Rezipienten „das Wichtigste aus Sachbüchern“ in einem Zeitfenster von nur 15 Minuten konsumieren zu können. Mundgerecht, wenig anspruchsvoll und U-Bahn-kompatibel. Unsere ...

Dienstag, 10. Feb 2015, 10:20 Uhr 42 Kommentare 42
   

Charlie Hebdo: Aktuelle Digital-Ausgabe erreicht den App Store

Trotz der massiven Auflage-Erhöhung , mit dem das französische Satire-Magazin „Charlie Hebdo“ auf die überbordende Solidarität nach den Anschlägen vom 7. Januar reagierte, war das neue Magazin bei fast allen Verkaufsstellen innerhalb kürzester Zeit vergriffen. Selbst der zweite Sonderdruck, der die Gesamtauflage in dieser Woche auf 6 Millionen Exemplare anwachsen ließ – üblicherweise erscheint „Charlie Hebdo“ mit einer ...

Freitag, 16. Jan 2015, 11:38 Uhr 69 Kommentare 69
   

Besser lesen: Störende Kaufleiste in iBooks ausblenden

Die iOS-Einschränkungen sind in erster Linie für den Einsatz in Unternehmen und in Kinderhänden vorgesehen. Versteckt in den Systemeinstellungen, lassen sich hier nach Eingabe einer persönlichen PIN-Nummer zahlreiche Restriktionen aktivieren, die bestimmte System-Funktionen des iPhones entweder komplett deaktivieren oder ausgewählte Nutzer-Eingaben (etwa das Löschen von Apps) unterbinden. Doch auch für den Otto-Normal-Nutzer kann sich der Ausflug in ...

Montag, 15. Dez 2014, 10:52 Uhr 12 Kommentare 12
Für Kinder zwischen 3 und 6

Im Videotest: LeYo – Die iPhone-Kinderbücher von Carlsen

Über die Verfügbarkeit der interaktiven LeYo-Vorlesebücher für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren haben wir Ende November erstmals informiert. Inzwischen konnten wir uns mit zwei Exemplaren der neuen Multimedia-Bibliothek genauer beschäftigen und haben einen ersten Blick auf die Zusatz-Inhalte geworfen, die sich mit der passenden LeYo-Applikation entdecken lassen. Die Bücher, die für sich genommen auch als konventionelle Vorlesebücher funktionieren, ...

Freitag, 05. Dez 2014, 15:08 Uhr 4 Kommentare 4
iPhone 6 verdrängt das iPad

Pocket analysiert: Veränderte Lesegewohnheiten auf dem iPhone 6

Der Später-Lesen-Dienst Pocket hat sich die Konten-Aktivitäten seiner Nutzer angeschaut und dabei analysiert , welchen Einfluss die iPhone-Upgrades vom iPhone 5 zum iPhone 6 bzw. zum iPhone 6 Plus auf die Lese-Gewohnheiten der eigenen Anwender hatten. Die Auswertung, die mehr als zwei Millionen Zugriff auf die in Pocket gespeicherten Videos und Web-Artikel berücksichtigt, vergleicht die unterschiedliche Pocket-Nutzung vor und nach ...

Donnerstag, 27. Nov 2014, 11:31 Uhr 22 Kommentare 22
Für Kinder zwischen 3 und 6

Carlsen Verlag bringt LeYo-Bücher: App ergänzt Vorlese-Geschichten

Mit der Buchreihe LeYo! hat der Carlsen Verlag seine Multimedia-Bibliothek für Kinder nun offiziell gelauncht und bietet insgesamt acht Bücher an, die sich mit Hilfe der LeYo-App um interaktive Zusatz-Inhalte anreichern lassen: Carlsens LeYo-Lineup umfasst sowohl Sach- als auch Bilderbücher für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren, die in verschiedenen Formaten und Preiskategorien erhältlich sind und grundsätzlich auch ohne App ...

Mittwoch, 26. Nov 2014, 17:10 Uhr 1 Kommentar 1
   

Apple bewirbt iPhone-Werbeblocker und verteilt zu viele Gutscheine

Apples Lese-Funktion, den in der Safari-Adressleiste versteckten Reader, kennt ihr bereits. Auf kompatiblen Webseiten blendet der iPhone-Browser das Symbol zur Nur-Text-Anzeige automatisch ein und gestattet euch das übersichtliche Lesen langer Artikel. Seit April merkt sich Apples iCloud zudem eure aktuelle Leseposition. Eine durchaus brauchbare Ergänzung, die Apple bislang vor allem wie folgt beschrieben hat: „Übersichtlicheres Gestalten von Seiten mit Reader – ...

Montag, 03. Nov 2014, 10:48 Uhr 13 Kommentare 13
   

Lesetipps: Geheimer iCloud-Sync, Apps mit Startproblemen und Siris Diktate

Der Berliner Entwickler Jeffrey Paul wundert sich unter der Überschrift „iCloud Uploads Local Data Outside of iCloud Drive“ über die Angewohnheit des iCloud-Dienstes nicht nur Dokumente und Bilder, sondern auch ganz andere persönliche Daten mit Apples Servern abzugleichen. So synchronisiert Apple unter anderem die bereits bekannten W-Lan-Hotspots zwischen Mac und iPhone (um zukünftige Logins zu vereinfachen) und gleicht darüber ...

Montag, 27. Okt 2014, 17:53 Uhr 51 Kommentare 51
   

„Wenig Licht“ in iOS 8.1: Versteckten Nachtmodus aktivieren

Wenn ihr euer iPhone auch Nachts im Bett, vielleicht sogar neben einem schlafenden Partner benutzt, dann kennt ihr die Kritik: Auch bei einer geringen Bildschirmhelligkeit kann das Geräte-Display die Augen ordentlich anstrengen. Gerade in Anwendungen mit weißen Hintergründen und in all jenen App Store Downloads, die anders als etwa der E-Book-Reader Marvin komplett auf einen zusätzlicher Display-Dimmer ...

Donnerstag, 23. Okt 2014, 9:50 Uhr 81 Kommentare 81
   

Couch-App kombiniert Design und Mode: Neues iOS-Magazin von G+J

Den ersten Satz der Pressemitteilung zum jetzt gestarteten iOS-Angebot COUCH ( AppStore-Link ) des Verlagshauses Gruner und Jahr müsst ihr ungeschminkt und in voller länge Lesen, sonst verpasst ihr was: Im Rahmen der Transformationsstrategie baut Gruner + Jahr das digitale Portfolio seiner Living-Marken aus und entwickelt weitere zielgruppenrelevante Apps und eMagazines. Wir übersetzen einfach mal: Das Verlagshaus bringt ...

Montag, 18. Aug 2014, 17:22 Uhr 8 Kommentare 8
   

Lesetipp: Metadaten verraten alles über euch

Mit dem Artikel „Wie dein unschuldiges Smartphone fast dein ganzes Leben an den Geheimdienst übermittelt“ hat die Webseite Netzpolitik einen lesenswerten Beitrag von Dimitri Tokmetzi ins Deutsche übersetzt, dessen Lektüre wir euch ans Herz legen möchten. Auf 2500 Wörter erklärt Tokmetzi welche detailliert-persönlichen Informationen sich allein aus den Metadaten eurer Kommunikation ablesen lassen können. Ein Experiment, das da weitermacht, ...

Dienstag, 05. Aug 2014, 17:20 Uhr 21 Kommentare 21
   

Amazon: Kindle Buch-Flatrate startet, FirePhone Werbespot online

Der Online-Händler Amazon hat seine bereits gestern von ifun.de angekündigte Buch-Flatrate, die „Amazon Kindle Unlimited“, vorgestellt. Wie berichtet bietet Kindle Unlimited, vorerst nur in den USA, für die Pauschale von zehn Euro im Monat den unbegrenzten Zugriff auf einen gut 600.000 Titel starken Katalog an. Dieser bitte nicht nur E-Books und Magazine, sondern auch die von der Amazon Tochter ...

Freitag, 18. Jul 2014, 15:26 Uhr 20 Kommentare 20
   

Amazon Unlimited: Online-Händler kurz vor Einführung der Buch-Flatrate

Während Apple sein E-Book Schlamassel in der Nacht zu den Akten gelegt und den laufenden Streit um mögliche Preisabsprachen gegen eine Einmalzahlung von über 400 Millionen US-Dollar einstellte, arbeitet der Online-Händler Amazon momentan am Ausbau seiner Zukunfsversion vom digitalen Lesen und bereitet die Buch-Flatrate „Amazon Unlimited“ vor. Ähnlich wie die Streaming-Angebote für Prime-Kunden , mit denen sich derzeit auf eine Auswahl ...

Donnerstag, 17. Jul 2014, 9:40 Uhr 32 Kommentare 32
   

Lese-Tipps: AprilZero mit genialen Visualisierungen

Grandios visualisiert. Der Programmierer Anand Sharma hat sämtliche Bewegungsdaten, Gesundheitswerte, GPS-Positionen und Alltags-Kenndaten, die sein iPhone im laufe der letzten drei Monate aufgezeichnet hat (und immer noch aufzeichnet) auf seiner Webseite AprilZero visualisiert und beeindruckt mit einer optisch hervorragenden Präsentation. Zur Sammlung der Daten hat Sharma auf die iPhone-Apps Moves , Nike+ Running und Foursquare gesetzt. Schaut euch das Ergebnis an. Klasse. ...

Dienstag, 15. Jul 2014, 16:33 Uhr 5 Kommentare 5
   

Lesetipps: Yo gehackt, Kamera-Kontrolle in iOS 8, sozialer App Store

Gerade noch in den News , jetzt mit erheblichen Sicherheitsproblemen. Die Kurz-Kurznachrichten Applikation Yo wurde nach Angaben des US-Magazins TechCrunch von zwei Studenten der Georgia Tech Universität gehackt. Wir können die Telefonnummer jedes Yo-Nutzers extrahieren (und haben dem Gründer bereits eine SMS geschrieben), wir können Yo-Nachrichten unter falschen Namen versenden, so viel Yo-Nachrichten wie wir wollen schreiben und mehr Text ...

Freitag, 20. Jun 2014, 12:47 Uhr 26 Kommentare 26
   

Schneller Lesen: ReadQuick fällt von 9€ auf 0€

Mit TempoReader und Outread haben wir euch erst Anfang Mai zwei iOS-Anwendungen zum schnelleren Lesen längerer Texte im Video vorgestellt – ein dritter Kandidat lässt sich aktuell kostenlos aus dem App Store laden. Die bislang mit Preisen zwischen 3€ und 9€ angebotene Universal-Applikation ReadQuick ( AppStore-Link ) kann momentan gratis aus Apples Software-Kaufhaus geladen werden. Anders als TempoReader und Outread, zwei Apps die ...

Donnerstag, 12. Jun 2014, 10:53 Uhr 9 Kommentare 9
   

Swift: Links und Lernmaterial zu Apples neuer Programmiersprache

Swift , dies berichtet der maßgeblich am Bau der neuen Programmiersprache beteiligte Apple-Engineer Chris Lattner , befindet sich bereits seit 2010 in der Entwicklung. Stark beeinflusst von interaktiven Entwicklungs-Umgebungen wie „ Light Table “ soll sich der Objective-C Nachfolger, der sich sowohl zum Bau von iOS-Anwendungen als auch zur Programmierung von Desktop-Apps einsetzen lässt, vor allem durch schnelle Ergebnis-Ansichten von der Konkurrenz ...

Mittwoch, 04. Jun 2014, 10:40 Uhr 29 Kommentare 29
   

iOS Design-Grundlagen: Apple gibt „Interface Guidelines“ für alle Nutzer frei

Apples „ iOS Human Interface Guidelines “ beschreiben die Design-Richtlinien, auf die beim Bau neuer iOS-Applikationen geachtet werden sollte und machen Entwickler und Designer gleichermaßen auf die relevanten Punkte aufmerksam, die ihr bereits während der Konzeption eurer Apps im Hinterkopf haben solltet. Etwa die Platzierung bestätigender Dialoge: Wählt man in einer Apple-Anwendung die Menu-Punkt „Löschen“ aus um eine Notiz, einen Kalendereintrag ...

Mittwoch, 14. Mai 2014, 9:04 Uhr 7 Kommentare 7
   

Instapaper synchronisiert markierte Textstellen

Wer den „Später lesen“-Dienst Instapaper nutzt, sieht die zugehörige iOS-App in Version 5.2 um ein praktisches Werkzeug beim Umgang mit Texten ergänzt. Die neue Highlight-Funktion erlaubt das Markieren von Wörtern oder Textpassagen und synchronisiert diese „Highlights“ über alle mit dem Benutzerkonto verbundenen Geräte. Die Highlight-Funktion versteckt sich in der Optionsleiste, die von iOS eingeblendet wird sobald ihr etwas ...

Freitag, 09. Mai 2014, 9:20 Uhr 1 Kommentar 1
   

TempoReader & Outread im Videotest: Apps zum Schnell-Lesen

Die Browser-Erweiterung Squirt , zum schnelleren Lesen ausgewählter Online-Texte, haben wir euch am 14. März vorgestellt . Der Cloud damals: Anstatt euch mit großen Texten zu bombardieren, zentriert Squirt die Wörter der von euch ausgesuchten Artikel nach einem speziellen Algorithmus, der es euren Augen erlaubt weitgehend bewegungslos zu verharren. Die Pupillen müssen das angezeigte Wort nicht mehr abtasten, sondern ...

Dienstag, 06. Mai 2014, 18:36 Uhr 9 Kommentare 9
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 33424 Artikel in den vergangenen 5421 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven