iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Besser lesen: Störende Kaufleiste in iBooks ausblenden

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Die iOS-Einschränkungen sind in erster Linie für den Einsatz in Unternehmen und in Kinderhänden vorgesehen. Versteckt in den Systemeinstellungen, lassen sich hier nach Eingabe einer persönlichen PIN-Nummer zahlreiche Restriktionen aktivieren, die bestimmte System-Funktionen des iPhones entweder komplett deaktivieren oder ausgewählte Nutzer-Eingaben (etwa das Löschen von Apps) unterbinden.

casts

Doch auch für den Otto-Normal-Nutzer kann sich der Ausflug in die iOS-Einschränkungen lohnen. Solltet ihr auf eine Podcast-App von Drittanbietern setzen, könnt ihr Apples Podcast-Anwendung hier komplett deaktivieren und so vom Homebildschirm „löschen“.

Ebenfalls empfehlenswert: Die Deaktivierung des iBooks Stores. Wer die iBooks-Applikation seines iPhones mit eigenen Leseinhalten bestückt, kann so die störende Kaufleiste innerhalb der iBooks-Anwendung ausblenden und seine Buch-Sammlung so wesentlich übersichtlicher Anzeigen lassen als von Apple vorgesehen.

Probiert es einfach aus: Einstellungen -> Allgemein -> Einschränkungen -> iBooks Store deaktivieren. Wir sind mit dem Plus an Display-Platz überaus zufrieden und haben den Bücher-Shop bislang noch nicht vermisst.

buecher

Links ohne Kaufleiste – Rechts die Werkseinstellungen
Montag, 15. Dez 2014, 10:52 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nett. Bringt mir aber nix da ich gerne im iBook Store einkaufe.

  • Ich frage mich was so schwer daran ist neben Podcasts auch unzählige andere Apps zum deaktivieren aufzulisten. Geht teilweise schon Richtung Bloatware. Und nein, Apps in einen Ordner auf den letzten Homescreen zu verbannen ist für mich ein Kompromiss mit dem ich leben muss aber keine Lösung.

  • Das ist doch hirnlos!!!
    Wenn man das deaktiviert, kann man keine weiteren Bücher kaufen. Was bringt es mir dann?! Dann müsste ich jedes Mal diese Einschränkung deaktivieren, um ein Buch herunterzuladen. Und die Leiste ist nicht störend, wenn man ein Buch liest, dann sieht man die Seite in Vollbilddarstellung.

    • Und wie oft kaufst du neue Bücher im iBook Store?
      Ich würde sogar gerne weitergehen und iBooks komplett deaktivieren wollen. Wenn ich richtige Bücher lese dann im Original oder auf meinem Kindle und für PDFs gibt es bessere Alternativen

      • Ja, ich auch! Ich habe in iBooks nur die iPhone- iPad- und Apple TV-Handbücher.

  • Perfekt, die Leiste fand ich sehr störend

  • Hallo Frage mal !
    Was ist den an anderen Podcast App den besser als die Apple eigene??
    Hab schon ein paar ausprobiert und bin immer zurück zur Apple App.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven