iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Amazon: Kindle Buch-Flatrate startet, FirePhone Werbespot online

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Der Online-Händler Amazon hat seine bereits gestern von ifun.de angekündigte Buch-Flatrate, die „Amazon Kindle Unlimited“, vorgestellt. Wie berichtet bietet Kindle Unlimited, vorerst nur in den USA, für die Pauschale von zehn Euro im Monat den unbegrenzten Zugriff auf einen gut 600.000 Titel starken Katalog an. Dieser bitte nicht nur E-Books und Magazine, sondern auch die von der Amazon Tochter Audible produzierten Hörbücher an.

ama

Ähnlich wie bei Amazons Videostreaming-Angeboten lässt sich auch die neue Flatrate einen Monat kostenlos ausprobieren und kann anschließend zum Umfang des eigenen Accounts hinzugebucht werden. Wann bzw. ob die Buch-Flat auch in Deutschland starten wird, steht bislang noch nicht fest. Amazon Deutschland jedenfalls hält sich mit weiterführenden Informationen derzeit noch sehr bedeckt.

Ebenfalls ungewiss ist, ob der am vorgestellte iPhone-Widersacher, dass Amazon Fire Phone auf dem deutschen Markt aufschlagen wird. Derzeit wird das Gerät exklusiv über den amerikanischen Mobilfunkanbieter AT&T vertrieben und präsentiert sich jetzt in einem ersten Werbespot. Wie zu erwarten fokussiert Amazon dabei fast ausschließlich den Zugriff auf die eigenen Content-Bibliothek:

Fire Phone Werbespot

(Direkt-Link)

Kindle Unlimited

(Direkt-Link)

Freitag, 18. Jul 2014, 15:26 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jemand schon Ahnung, ob man das mit deutschem Account zubuchen kann?

    • Du hast den Artikel oben aber gelesen, oder?!?!?

      Oder wolltest du nur mal was schreiben?

    • „Wann bzw. ob die Buch-Flat auch in Deutschland starten wird, steht bislang noch nicht fest. “

      Artikel nicht gelesen? :-)

    • Lesen!!!!

      Außerdem finde ich es nicht gut, das Amazon diesen Schritt macht. Es gibt nichts Schöneres als ein echtes Buch. Nicht alles muss digital sein. Dagegen finde ich die Auto-Rip Funktion, bei gekaufter Musik wieder sehr gut. Zusätzlich zu der Schallplatte oder CD den Download ist eine gute Idee.

      • Ja iwie hatte ich mir einen Trick/Tipp erhofft. Aber vielleicht muss ich einfach offenere Fragen stellen.

      • Da muss ich dir persönlich widersprechen: Ich finde nichts schlimmeres als ein normales Buch. Die sind mir einfach zu unhandlich und zu schwer, ich kann mich nicht hinlegen wie ich will und muss ein Buch immer halten. Seitdem ich ein iPad und ein Kindle habe, lese ich mehr als ich es in meinem ganzen Leben getan habe.

      • Einen Trick??? Einen Tipp??? Offenere Fragen??? WTF?! Du musst einfach nur lernen Dich besser und deutlicher auszudrücken.

      • Ich habe auch lieber echte Bücher und ich habe viele hunderte davon. Und ich möchte auch echte Bücher nicht von einem Kindle ersetzen lassen. Allerdings finde ich einen Kindle als Ergänzung einfach super. Ich habe beides. Und man kann auch die Entwicklung in Richtung Digitalisierung natürlich nicht aufhalten. Es ist wie so oft: man muss mit neuen Dingen umzugehen lernen und es weder kritiklos gutheißen noch verteufeln. („Das Automobil wird das Pferd nie ersetzen.“)

  • Ich hab im Urlaub lieber mein Kindle dabei, als 2-3 Bücher :)

  • Hoffentlich haben alle Amis auch Euro.

  • Ööhm, ist das was anderes als die Buch ausleihen Möglichkeit mit Amazon Prime? Da kann ich jetzt ja schon ein Buch ausleihen und kann es nach einem Monat gegen ein anderes austauschen. Geht halt nur mit einem Kindle und nicht mit den iOS Apps

  • super kommentare! fast wie im echten leben.

    amazon, spotify, watchever… langsam bekomme ich angst. das kann nicht ewig gutgehen, wenn den urheber nur noch brosamen übrig bleiben.

  • $10 sind nicht 10 €, wobei sie das bestimmt für den Preis in Deutschland anbieten werden.

  • Nur in den USA für 10€, aha ;-)

  • Included with Prime Membership at No Additional Cost.

    So stehts auf der US Seite von Amazon für kindleunlimited.
    Dann wäre es ein gutes Angebot!

  • Is Kindle Unlimited available to customers living outside the US?
    A: Kindle Unlimited is currently available only to US customers but we plan to expand this service to other countries. Please stay tuned.

  • Manchmal macht es Angst. Amazon kennt nur sich und lässt nur das zu, was Sie für richtig halten. Apple ist schon schlimm, Amazon macht es noch konsequenter. Um so mehr hoffe ich auf das Überleben des alternativen Buches und entstehen weltweiter Konkurenz im digitalen Bereich. Die Welt ist bunt und Sie sollte so auch bleiben

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven