iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

33 987 Artikel
26 Artikel
Jeder 2. setzt auf Blitzerwarner

Für Beifahrer: OOONO Blitzer- und Verkehrswarner erstmals für 39 Euro

Wir hatten es ja erst vorgestern von der zunehmenden Verbreitung von Blitzer- beziehungsweise Verkehrswarnern in Deutschland, die trotz der jüngsten StVO-Gesetzesnovelle zum Thema von nahezu jedem zweiten Autofahrer eingesetzt werden. Die Einen schwören dabei auf iPhone-Applikationen, die anderen auf Hardware-Lösungen wie den OOONO . Der OOONO ist ein Bluetooth-Taster, der bei Fahrtantritt automatisch dafür sorgt, dass das einmal gekoppelte iPhone im Hintergrund die ...

Mittwoch, 13. Jul 2022, 13:55 Uhr 53 Kommentare 53
Jeder 2. setzt auf Blitzerwarner

Trotz Verbot: Blitzerwarner und Blitzer-Apps werden zu Standard-Begleitern

Nach Angaben des Digitalverbandes Bitkom erfreuen sich Blitzerwarner bei deutschen Anwendern immer größerer Beliebtheit. Mit einer Quote von 49 Prozent nutzt fast jeder zweite Fahrzeugführer Blitzerwarner unterwegs – quer durch die angebotenen Formate: Angefangen bei entsprechenden iPhone-Applikationen, über bereits vorhandene Funktionen in Hardware-Navis bis hin zu gesonderten Radarwarngeräten wie etwa dem Ooono . Den Ooono, haben wir uns auf ifun.de bereits ...

Montag, 11. Jul 2022, 14:30 Uhr 128 Kommentare 128
Blitzer.de-Warner war lange vergriffen

Bewährt: Blitzer- und Verkehrswarner Ooono wieder verfügbar

Seit unserer Berücksichtigung vor einem Jahr haben wir den Verkehrswarner Ooono nicht nur bei so gut wie jeder Autofahrt im Einsatz, wir haben den 50-Euro-Knopf inzwischen auch mehrfach verschenkt und können den runden Bluetooth-Knopf mit drei farbigen LEDs und gelegentlichen Piepsgeräuschen ohne Abstriche empfehlen. Einmal mit dem eigenen iPhone gekoppelt, sorgt der Ooono im Fahrzeug dafür, dass die zugehörige iPhone-App im ...

Donnerstag, 24. Mrz 2022, 7:33 Uhr 122 Kommentare 122
Automatische Start/Stopp-Erkennung

PARK NO1: Ooono-Familie um smarte Parkscheibe erweitert

Die dänischen Anbieter des Verkehrswarners Ooono bieten neben dem Blitzer- und Unfallwarner nun auch eine smarte Parkscheibe für Autofahrer an, verzichten hier jedoch auf eine App-Integration und verlassen sich auf direkt integrierte Sensoren. Der sogenannte PARK NO1 richtet sich an Autofahrer die häufiger auf Parkplätzen mit limitierter Standzeit parken (Was auf Supermarkt-Parkplätzen häufiger der Fall ist) und dabei regelmäßig vergessen die ...

Mittwoch, 01. Dez 2021, 14:31 Uhr 79 Kommentare 79
Blitzer.de-Warner war lange vergriffen

Verkehrswarner Ooono wieder verfügbar: Mit komplett neuer App

Nach mehreren Wochen vollständig vergriffener Regale ist der Verkehrswarner Ooono jetzt wieder im Handel verfügbar. Statt wie zuletzt noch zu Mondpreisen von über 100 Euro bietet auch Amazon den iPhone-Kompagnon wieder zur Standard-Preisempfehlung von 49 Euro an . Wir haben den Ooono auf ifun.de im April ausführlich vorgestellt . Der kleine Bluetooth-Knopf der erst vor wenigen Tagen komplett überarbeiteten iPhone-Applikation des dänischen Anbieters erfüllt mehrere Funktionen. Zum ...

Mittwoch, 17. Nov 2021, 18:36 Uhr 54 Kommentare 54
Höhere Strafen für Raser und Falschparker

Blitzer-App-Verbot: Neuer Bußgeld-Katalog tritt in Kraft

Zum heutigen 9. November gelten nun endlich die überarbeiteten Bußgeld-Bestimmungen, die mit der Novellierung der Straßenverkehrsordnung eigentlich schon im vergangenen Jahr hätten greifen sollen. Damals sorgte ein Formfehler dafür, dass die neuen Bestimmungen noch nicht zur Anwendung kamen. Der Bundesrat präzisierte den Fehler, der zur Aussetzung des Vollzugs führte, kürzlich : Die Eingangsformel der Novelle nannte ihre Rechtsgrundlage ...

Dienstag, 09. Nov 2021, 13:52 Uhr 155 Kommentare 155
CarPlay, aber nicht in Deutschland

Verkehrs- und Blitzerwarner: Ooono und Saphe mit komplett neuen Apps

Nahezu zeitgleich wurden die iPhone-Applikationen der beiden Bluetooth-Verkehrswarner Ooono und Saphe mit großen Aktualisierungen versehen. Während Ooono weiterhin auf eine CarPlay-Integration verzichtet aber dafür ganz anders aussieht, hat das konkurrierende Saphe-Angebot diese erstmal integriert, versteckt die Oberfläche aber vor deutschen Anwendern. Der Ooono-Verkehrswarner kostet eigentlich um die 50 Euro , ist seit einigen Wochen aber so stark nachgefragt, dass die Bestände im Netz ...

Mittwoch, 27. Okt 2021, 14:47 Uhr 54 Kommentare 54
Nutzung in etwa drei Wochen verboten

Blitzer-App-Verbot: Bundesrat stimmt Bußgeldnovelle zu

Eigentlich hätte die Novellierung der Straßenverkehrsordnung bereits im April 2020 abgeschlossen sein sollen. Damals, vor ziemlich genau eineinhalb Jahren, hatte der Gesetzgeber neue Regelungen vorgelegt mit denen Radfahrer stärker geschützt und Raser mit höheren Strafen bedacht werden sollten. Zudem formulierte die Bußgeldnovelle erstmals ein eindeutiges Verbot sogenannter Blitzer-Apps. Vorgesehen war, dass fahrzeugführende Personen keine Blitzer-Apps im Navigationssystem ...

Montag, 11. Okt 2021, 7:12 Uhr 224 Kommentare 224
Startet die App, bestätigt und meldet

Verkehrswarner Saphe: App- und Firmware-Update verfügbar

Die in Dänemark ansässigen Anbieter des Verkehrs- und Blitzerwarners Saphe haben ihre iPhone-App aktualisiert und spielen über diese nun auch ein größeres Firmware-Update für den Fahrzeug-Kompagnon aus. Saphe ist vergleichbar mit den konkurrierenden Produkten Ooono und FM One , die wir auf ifun.de bereits ausführlich vorgestellt haben, bietet als einziger Kandidat im Feld jedoch ein eigenes Farb-Display an, das zusätzlich zum ...

Mittwoch, 01. Sep 2021, 12:44 Uhr 34 Kommentare 34
iPhone-App liefert aktuelle Daten

Saphe Drive Mini: Blitzer-Warner mit eigenem Display

Bevor wir im vergangenen April den ersten Kontakt mit dem Bluetooth-Blitzer-Warner ooono gemacht haben, kannten wir die Kategorie der kleinen Hardware-Taster mit iPhone-Anbindung noch überhaupt nicht. Nach der ausführlichen ooono-Besprechung folgte dann die Auseinandersetzung mit dem in Holland populären Flitsmeister . Mit dem Saphe Drive Mini bietet sich seit kurzem der erste Blitzerwarner mit integriertem Farbdisplay an. Das Konzept des in Dänemark ...

Mittwoch, 23. Jun 2021, 13:16 Uhr 97 Kommentare 97
Bluetooth-Blitzer-Warner

Flitsmeister ONE: Dank CarPlay etwas komfortabler als ooono

Nach unserem Test des ooono-Verkehrsalarms haben wir auch der niederländischen Variante Flitsmeister einen Platz im Fahrzeugcockpit freigeräumt und den Verkehrsalarm eine Weile mitfahren lassen. Auch der in Holland beliebte Community-Dienst, der sich grob mit der bekannten Google-Tochter Waze vergleichen lässt, bietet einen Bluetooth-Knopf zum Bestätigen der eingehenden Blitzer- und Gefahren-Meldungen an, der sich für 50 € bestellen lässt . Zum Nachlesen: ooono-Verkehrsalarms im Test Anders als der ...

Montag, 26. Apr 2021, 11:42 Uhr 35 Kommentare 35
Datenbasis von Blitzer.de und Traffi Hunter

Bluetooth-Blitzer-Warner: „ooono“ Verkehrsalarm ausprobiert

Klingt wie „Oh no!“, schreibt sich aber anders. Ob der Name des für knapp 50 Euro erhältlichen Bluetooth-Blitzer-Warners ooono auf den Ausruf zurückgeht, der beim Durchfahren eines Rotampel-Blitzers noch zu den höflicheren Reaktionen zählen dürfen, wissen wir nicht. Was wir jedoch bestätigen können: ooono funktioniert. Wir haben in den zurückliegenden Wochen mehrere Kilometer mit dem Auto-Accessoire runtergerissen und ...

Samstag, 03. Apr 2021, 11:53 Uhr 180 Kommentare 180
Knapp 2 Millionen aktive Nutzer

iPhone-App Flitsmeister mit CarPlay: Waze-Alternative aus Holland

iPhone-Anwender, die viel mit dem Auto unterwegs sind und bereits eigene Erfahrungen mit Googles Community-Navigation Waze gesammelt haben, sind gut damit beraten einen Blick auf die niederländische Konkurrenz von Flitsmeister zu werfen. Auch Flitsmeister setzt auf eine Kombination aus Navi-App und von der Community in das System eingepflegte Warnmeldungen, um euch vor Baustellen, Blitzern und Gefahrensituationen zu warnen bzw. ...

Montag, 15. Feb 2021, 12:42 Uhr 43 Kommentare 43
Add-On kostet 15 Euro/Jahr

Sygic Navi: Jetzt mit mobilen Blitzer-Warnungen

Der in der Slowakei ansässige Navi-Anbieter Sygic bietet in seiner Sygic GPS Navi-App fortan das neue, Premium-Add-On „Mobile Radarkameras“ zum Jahrespreis von 15 Euro an und verspricht seinen Nutzern den Echtzeit-Zugriff auf die weltgrößte Radarkamera-Datenbank. Diese kombiniert Informationen der Community und anderer Quellen zu denen laut Sygic auch „News Feeds und Vor-Ort-Umfragen“ gehören sollen und bewirbt eine außergewöhnliche Qualität und ...

Mittwoch, 03. Jun 2020, 15:40 Uhr 54 Kommentare 54
StVO-Novelle

Ab heute: Blitzer-App-Verbot tritt in Kraft

Eine Erinnerung für die hier mitlesenden Autofahrer: Mit der heutigem Datum tritt die im vergangenen Herbst erstmals vorgelegte StVO-Novelle von Bundesminister Andreas Scheuer in Kraft. Die überarbeitete Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) beinhaltet erstmals ein ausdrückliches Verbot sogenannter Blitzer-Apps. Damit konkretisiert der Gesetzgeber jetzt eine bislang eher vage formulierte Passage und schafft Eindeutigkeit in der umstrittenen Grauzone . Allerdings wurde der initiale Vorschlag deutlich ...

Dienstag, 28. Apr 2020, 13:44 Uhr 161 Kommentare 161
Update in Arbeit

Blitzer.de: „Der Vertrieb unserer App ist weiterhin legal“

Wir haben die Macher des hierzulande populärsten Blitzer-Warners, der Blitzer.de Pro -App, gefragt, ob bzw. wie sich die Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) auf ihr App Store-Angebot auswirken wird. Zur Erinnerung: Die in Teilen neu gefasste StVO bringt neben neuen Regeln, geänderten Bußgeldern, frischen Schildern und vielen Verbesserungen für Radfahrer erstmals auch ein eindeutig formuliertes Verbot sogenannter Blitzer-Apps mit – ...

Freitag, 06. Mrz 2020, 17:25 Uhr 123 Kommentare 123
Entschärft aber eindeutig

StVO-Novelle: Blitzer-App-Verbot kommt

Bundesminister Andreas Scheuer hatte die Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) erstmals im Herbst 2019 vorgelegt. Mitte Februar 2020 stimmte der Bundesrat dann den neuen Regeln, den geänderten Bußgeldern und den überarbeiteten Formulierungen zu. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt wird die StVO-Novelle nun in Kraft treten und beinhaltet erstmals ein ausdrückliches Verbot sogenannter Blitzer-Apps. Damit konkretisiert der Gesetzgeber ...

Montag, 02. Mrz 2020, 13:01 Uhr 197 Kommentare 197
Mit akustischen Hinweisen

Google Maps: Neue Blitzer-Warnungen gesichtet

Seit Übernahme der Community-Navigation WAZE durch den Suchmaschinen-Anbieter Google sind nun schon knapp sechs Jahre ins Land gestrichen und noch immer ist unklar, wie sich WAZE langfristig neben Google Maps behaupten bzw. weiterentwickeln wird. Mit Blick auf das Schicksal der E-Mail-App Inbox – Google nutzte die ebenfalls übernommene Drittanbieter-Anwendung zum Erproben neuer Funktionen und stellte diese dann komplett ein – ...

Mittwoch, 16. Jan 2019, 16:31 Uhr 43 Kommentare 43
Stiller Feature-Test

Google Maps: Blitzer- und Unfall-Meldungen gesichtet

Seit Übernahme der Community-Navigation WAZE durch den Suchmaschinen-Anbieter Google sind bereits fünf Jahre ins Land gestrichen und noch immer ist unklar, wie sich WAZE langfristig neben Google Maps behaupten bzw. weiterentwickeln wird. Mit Blick auf das Inbox-Schicksal – Google nutzte die ebenfalls übernommene Drittanbieter-Anwendung zum Erproben neuer Funktionen und stellte diese dann komplett ein – würden wir derzeit jedoch dringend ...

Donnerstag, 08. Nov 2018, 12:09 Uhr 60 Kommentare 60
Stauenden, Unfälle, Blitzer, Baustellen

Blitzer.de App: Erste Aktualisierung seit fünf Jahren

Ganze fünf Jahre nach ihrer letzten Aktualisierung im August 2012 ist mit Blitzer.de jetzt eine der umsatzstärksten iOS-Anwendungen auf Version 2.0 angehoben wurden. Das Update folgt neun Monate nachdem zuletzt die Pro-Version der Blitzer.de-Anwendung aktualisiert wurde – auch hier strichen vier Jahre ins Land, seitdem die Macher ihrer App zuletzt überarbeiteten. Solltet ihr mittlerweile auf Sygics Blitzer-Warner umgestiegen sein – auch dieser ...

Dienstag, 20. Jun 2017, 7:48 Uhr 60 Kommentare 60
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 33987 Artikel in den vergangenen 5507 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven