Suchergebnis
Suchergebnis
Klingelton (33)





“Garageband” Schritt für Schritt: Klingelton aus Song erstellen und direkt auf dem iPhone zuweisen

11.02.2013 klingelton-export

Mit Apples Musik-Applikation “Garageband” (AppStore-Link) können nicht nur Jam-Sessions mit mehreren Nutzers gespielt und Songs mit intelligenten und weniger intelligenten Instrumenten aufgenommen werden, Apples Musik-Sampler lässt sich auch hervorragend zur Erstellung persönlicher Klingeltöne einsetzen und – was viele nicht wissen – kann die so zusammen geschnittenen  ... | Weiter →


Auf der Blockflöte: iPhone-Klingelton “Marimba”

05.12.2012 marimba

Als wir gestern über die Akustikgitarren-Adaptionen der iPhone Standardklingeltöne geschrieben haben, kam in den Wortmeldungen zum kurzen Eintrag der Wunsch nach einer Blockflöten-Version auf. Unser Kommentar zum Thema: “Würden wir hier auch veröffentlichen. Wer also eine Blockflöte zur Hand hat…” Jetzt schickt uns ifun.de Leser Holger seinen Take. Wir stehen zu unserem Wort, haben euch eine iTunes-kompatible M4R-Version (Direkt-Download) der 6-Sekunden Klingelton-Datei vorbereitet  ... | Weiter →


Download: Die iPhone Standard-Klingeltöne auf der Akustikgitarre

04.12.2012

Greg Pierce hat die fünf iPhone Klingeltöne “Marimba”, “Blues”, “Piano-Riff”, “Alarm” und “Türklingel” auf einer Akustikgitarre nachgespielt und bietet die kurzen Ergebnis-Tracks als iPhone-optimierte M4R-Klingelton-Dateien zum Download an. In dieser 36 Sekunden kurzen MP3-Datei könnt ihr euch alle fünf Töne anhören. In diesem Zip-Paket haben wir die fünf Klingeltöne für  ... | Weiter →


Stummer iPhone-Klingelton für störende Anrufer

03.09.2012 klingelton

Passend zu unserer Klingelton-Safari – vielen Dank übrigens für die rege Beteiligung, die verlinkten Downloads bedienen ja jeden Geschmack – schlägt die US-Webseite OSXdaily vor, nervenden Anrufern einfach einen stummen Rufton zuzuweisen und so eine eigene Sperrliste zu verwalten. Dieser lässt sich mit der Bildschirmaufnahme-Funktion des Mac entweder selber  ... | Weiter →




Vom Namen abgeleitet: iToneMaker kreiert individuelle Klingeltöne aus Morsecode und Distortion-Effekten

20.04.2012 itoneicon

Der iToneMaker (0€ AppStore-Link) fährt einen netten Ansatz bei der Erstellung individueller iPhone-Klingeltöne und verpackt seinen Werkzeugkasten in eine augenfreundliche, schlicht schwarze Benutzeroberfläche. Ausgehend vom eingegebenen Namen setzt der iToneMaker – es müssen nicht immer Spiele-Melodien sein – auf das Morsealphabet und bietet zahlreiche Klangeffekte, Echos, Geschwindigkeitssteuerungen und Verzerrer an mit denen sich die Töne noch weiter individualisieren lassen. Diese MP3 demonstriert die breitbandigen Optionen am Eingabewort “Hello”.


iOS 5: Apple startet Klingelton-Verkauf in Deutschland

12.10.2011 swars

In Amerika lassen sich iPhone-kompatible Klingeltöne bereits seit iTunes 9.0 käuflich erwerben, hierzulande hat Apple erst heute die entsprechende Rubrik im mobilen iTunes Store freigegeben. Nach dem Klick auf den neuen “Töne-Store” – dieser steht nur unter iOS 5 zur Verfügung – bietet Apple nun zahlreiche, mit 99 Cent bepreiste  ... | Weiter →


Gratis-Klingeltöne und Bücher über iAd-Anzeigen

15.08.2011 iadsklingelton

Um iAds, die von Apple vermarkteten iPhone-Anzeigen, ist es in letzter Zeit merklich ruhiger geworden. Die iPhone-optimierten Werbebanner, die seit Anfang des Jahres auch in Deutschland zum Einsatz kommen und sich mit dem iAd Producer in Eigenregie erstellen lassen, scheinen nur noch sporadisch nachgefragt zu werden. Wer die Augen offen hält, findet in den Gratis-Anwendungen die iAds integrieren, mittlerweile regelmäßig leere Werbeplätze. Ein Umstand den auch die Reduzierung des zu buchenden Mindestvolumens – dieses lag zu iAd-Einführung noch bei gut einer  ... | Weiter →





1 von 3123
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13867 Artikel in den vergangenen 2553 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS