iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 242 Artikel
Start-Gong und Power-Mac-Crash

Alte Mac-Systemklänge als Hinweiston auf dem iPhone verwenden

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Bob LeVitus erinnert daran, dass Apples neue Macs auf den klassischen Startton verzichten. Wie bei allen seit 2016 eingeführten Macs – die einzige Ausnahme ist das 13-Zoll-MacBook aus 2017 – ertönt auch beim Start des iMac Pro kein Hinweiston mehr.

Zuvor war der über die Zeit variierende Startton über 32 Jahre hinweg eines der charakteristischen Merkmale eines jeden Mac. Und nicht nur der Startklang, auch im Falle von Systemversagen konnte der Mac durch verschiedene Tonfolgen auf die Fehlerursache deuten, oder wie im Falle des Power Mac 6100 spektakulär auf seinen Absturz hinweisen. Im unten eingebetteten Video könnt ihr die Mac-Geschichte in Form der Start- und Fehlertöne noch einmal Revue passieren lassen.

Eine Sammlung von 19 außergewöhnlichen Mac-Tönen könnt ihr hier herunterladen. Wenn ihr die Endung dann von .m4a in .m4r ändert, könnt ihr die Audiodateien aufs iPhone übertragen und dort als Hinweis- oder Klingeltöne verwenden.

Mac Startklang Als Iphone Klingelton

Via 512Pixels

Freitag, 08. Jun 2018, 14:29 Uhr — chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Verstehe ich bis heute nicht, was sich da Apple dabei gedacht hat – nicht nur die Töne, auch sieht man nicht mehr ob das Book geladen wird, beim Einschalten absolut keine Reaktion des Gerätes – früher war eine grüne Led zu sehen … Über den leuchteten Apfel kann man ja geteilte Meinung sein, jedoch sinnvolle Ergänzung weglassen ist Frefel!!
    Bringt das weglassen dieser nützlichen Sachen wirklich so viel mehr für die Aktionäre?

  • Da kommen Erinnerungen auf , cool .

  • Kann nur ich das Video nicht aktivieren?

  • Mir ging der Start Ton ohne Ende auf die Nerven. Man hat häufig andere Menschen damit ungewollt belästigt.

    • Man kann ihn ausschalten. Entweder vorübergehend (beim Ausschalten die Lautstärke komplett runterdrehen und nach dem Einschalten wieder hoch -> wird von macOS erkannt und der Startton wird unterbunden) oder „für immer“ (entsprechende Tutorials im Internet).

      • Auch der beleuchtet Apfel hatte technisch einen Grund. Bei einem defekten SMC hat man mit einer Hintergrundbeleuchtung den Fehler Code an der Stelle in Display sehen können …

      • Leider nein. Nach einem PRAM-Reset war er jedes Mal wieder da.

      • in den meisten fällen braucht man für das „für immer“ noch nicht mal ein tutorial. ;-) einfach über „startninja“ (http://www.allvu.com/start_nin.....ja) nutzen. bei mir funktioniert das bestens und das selbst jetzt noch auf meinem macbook pro mit der beta von macos mojave. :-)

  • Wenn man hier herunterladen anklickt wo werden die dann hingeladen?

    • im normalfall landen die an dem ort, welchen du als ziel für deine downloads ausgewählt hast. ;-) jeder browser hat doch eine download-liste. schau da doch einfach mal rein.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23242 Artikel in den vergangenen 3975 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven