iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 529 Artikel
   

Eigener Klingelton für Anruf-Weiterleitung auf dem Mac

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

Vorausgesetzt euerer Mac und das eigene iPhone sind mit der gleichen Apple ID verknüpft, sollte euch euer Rechner nach dem Update auf OS X Yosemite mittlerweile auch auf neu eigehende Anrufe aufmerksam machen.

festnetz

Klingelt das iPhone, dann klingelt auch der Mac und gestattet die Annahme des Mobilfunk-Anrufes über das Mikrofon in eurem MacBook bzw. iMac oder vielleicht sogar Mac Pro.

OS X weicht für die Verwaltung der Telefonate dabei auf die Werks-Applikation Facetime aus und wickelt hier nicht nur eure Video-Telefonate sondern auch die ganz herkömmlichen Anrufe zu und von Fest- bzw. Mobilfunknummern ab.

Wie euch der Mac auf den eingehenden Anruf aufmerksam machen soll lässt sich in den Facetime-Einstellungen festlegen. Hier steht euch die gleiche Klingelton-Auswahl wie auch unter iOS zur Verfügung; im Gegensatz zum iPhone lassen sich die Töne unter OS X aber nicht ohne weiteres um eigene Klingeltöne ergänzen.

festnetz-700

Vorhang auf für diese Anleitung der Apple User-Group „appleclubfhs“. In vier Schritten beschreibt der Artikel die Ergänzung der System-Klingeltöne um eigene Audio-Dateien.

Die kurze Zusammenfassung:

  • Die Mac-Klingeltöne liegen im m4r-Format vor und sind im dem Verzeichnis „/System /Library /PrivateFrameworks /ToneLibrary.framework /Versions /A /Resources /Ringtones“ versteckt.
  • Die vorhandene Auswahl lässt sich um eigene Klingeltöne ergänzen (einfach in den Ordner kopieren) – diese müssen jedoch noch in die System-Datei TKRingtones.plist eingetragen werden, um auch in den Einstellungen der Facetime-App ausgewählt werden zu können.
  • Die TKRingtones.plist befindet sich im Verzeichnis „/System /Library /PrivateFrameworks /ToneKit.framework /Versions /A /Resources“, kann mit einem Texteditor geöffnet werden und muss pro Klingelton um den Eintrag „system:[your tone name]“ erweitert werden.

After this, the new tone is ready to be added. You can set alert/ringtones in Contacts, FaceTime, Messages, Mail, etc. If your new tones do not show up in the selection when changing the tone in any of these applications, quit the application and restart it.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Mrz 2015 um 10:16 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hab einen Mac late 2011, da laufen jetzt auch alle Feature seit dem Wochenende. Neue BT und Wlan Karte und ein kleines Patch, Hilfe gern. Damit ist auch AirDrop voll nutzbar. Und das entsperren über Mac Id vom IPhone per Fingerprint

  • gibt es eine Möglichkeit, für eine spezielle Nummer einen separaten Klingelton einzustellen wie am Handy?
    Wär schon gut wenn das Teil anders klingelt wenn ein Spezl anruft, wie eine Alarmierung von Feuerwehr.

  • Wie kann man denn Festnetzt Telefonate am Mac entgegennehmen? iPhone ist ja leicht, aber im Artikel steht auch was von
    „[…] sondern auch die ganz herkömmlichen Anrufe zu und von Fest- bzw. Mobilfunknummern ab.[…]“

  • Interessanter Tipp, aber das Zielverzeichnis wo man die Töne sichern sollte, zeigt sich als äußerst Stur hinsichtlich der Schreibrechte unter 10.11. Ich bin da eigentlich nicht so sehr auf die Nase gefallen und kann Besitzerrechte eigentlich anpassen, aber nicht dort? Hab es auch mit Path Finder probiert, der normalerweise alles schluckt nach Verifizierung. Nur als Root habe ich mich noch nicht angemeldet, dass wäre noch eine Idee.

    Aber vielleicht hat ja hier noch jemand einen passenden Tipp parat?

  • bei mir kann ich nichts in der playlist hinzufügen
    mac os el sierra 10.12.3

  • Ins Verzeichnis System kann man aus gutem Grund nicht mehr schreiben. Müsste aber eigentlich auch gehen, wenn man sie unter /Library/… ablegt.

  • Dieser Weg funktioniert nicht mehr. Da die Ordner Schreibgeschützt sind und sich das nicht ändern lässt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37529 Artikel in den vergangenen 6104 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven