Trashiges iPhone-Zubehör im Video: LED-Ladekabel, Holzofen-Akku und Xappr Spielzeugpistole

iphoetrasj

Nicht falsch verstehen, „trashig“ muss nicht gleich schlecht sein. Das LED-Ladekabel von Sockitz hätten wir zum Beispiel ganz gern in unserer Technik-Kiste. Die $24 teure USB-Stromversorgung für iPhone-Besitzer visualisiert den Stromfluss zum Geräte-Akku mit einer animierten Lichtlauf-Kette und schaltete die Beleuchtung aus, sobald die iPhone-Batterie voll aufgeladen ist. „The current … | Weiter →


Macworld Podiumsdiskussion: „The state of Apple“

Englischkenntnisse vorausgesetzt, empfehlen wir die unten eingebetteten 53 Minuten als Freizeit-Berieselung für das anstehende Wochenende einzuplanen. Wahlweise als Youtube-Video (gerne auch gespoolt) oder als MP3 für unterwegs verfügbar, unterhalten sich Macworld-Redakteur Jason Snell, Daring Fireballs John Gruber und Andy Ihnatko von der Chicago Sun Times unter über Überschrift „The state of … | Weiter →


Rechnen statt spielen: „Calctimate“-Taschenrechner überzeugt

calcscreens

Hand aufs Herz: In sieben von zehn Fällen dürfte der Werks-Taschenrechner des iPhones vollkommen ausreichen um Einkäufe, Bauhaus-Maße und Tank-Quittungen zusammen zu rechnen. Für die restlichen 3,1415 Situationen in denen ihr einen professionellen Taschenrechner benötigt, bietet sich heute die wunderschön gezeichnete, mit netten Animationen und Sound-Effekten versehene … | Weiter →


Überfälliges Update: Warten auf iOS 5.1

versionklein

Seit dem 29. November testet Apple die kommende iOS-Aktualisierung auf Version 5.1 und hat die registrierten Entwickler zuletzt am 9. Januar mit der 3. Beta des anstehenden Updates versorgt. Die offizielle Ausgabe der Software-Aktualisierung dürfte kurz bevor stehen. Sieht man vom großen Versionssprung auf iOS 5 ab, hat Apple bei keinem … | Weiter →


Drive Now in München und Berlin: Car-Sharing App jetzt mit Auto-Alarm und Detail-Übersicht

Zum Test des „Drive Now“ Car-Sharing Angebotes haben wir uns bereits als Fans der innerstädtischen Autovermitung mit Minutenabrechnung geoutet, waren mit der iPhone-Applikation zum Angebot aber noch nicht 100% zufrieden. Inzwischen hat das Joint-Venture des Autovermieters Sixt, BWM, Mini und der Münchner DriveNow GmbH ihre iOS-Applikation das erste mal überarbeitet und zwei brauchbare … | Weiter →


Fly With Me: Neues Casual-Game von EA (Video)

flyapp

Mit Fly With Me (0,79 Euro) hat EA einen neuen Casual-Titel für das kleine Spielchen zwischendurch im Angebot. Ihr müsst dabei mit einem kleinen Vogel mit Hindernissen gespickte Landschaften durchfliegen, jeder Tipp auf den Bildschirm ist ein Flügelschlag. Die Anzahl dieser Flügelschläge ist allerdings begrenzt, kann aber durch das Fressen … | Weiter →



Jailbreak-Werkzeug Absinthe: Update auf Version 0.4

Der am 22. Januar vorgestellte Ein-Klick-Jailbreak „Absinthe“ springt zeitgleich mit dem heute ausgegebenen OS X Update auf  Version 0.4 und bietet neben den obligatorischen Fehler-Korrekturen erstmals auch die Unterstützung für ältere Macs mit PowerPC-Prozessoren. Version 0.4 steht sowohl für den Mac als auch für Windows und Linux zum Download bereit. iPhone-Besitzer die ihr Gerät bereits von Apples … | Weiter →


Wirklich schöne Notizen: „Meernotes“ mit Dropbox-Sync für 0€

Meernotes (AppStore-Link) feierte sein AppStore-Debüt im Juli 2011 und buhlte damals noch unter dem Namen „Molenotes“ um seinen Platz als euer Notiz-Buch. Ausgestattet mit einem Dropbox-Abgleich, einer gelungenen designten Oberfläche und unterschiedlichen Schriftarten, liefert Meernotes eine schöne Mischung aus Retro-Optik und Funktionalität, lässt sich quer und hochkant einsetzen … | Weiter →


„The Lotto Machine“ im Video: Zufällige Lottozahlen vom Spiele-Pionier

Mit „Lights Off“ schrieb der iPhone-Entwickler Steven Troughton-Smith im August 2007 das erste Spiel für Apples Smartphone. Ein Klassiker der bis heute im AppStore erhältlich ist und sicher auch seinen Teil zur Öffnung der iPhone-Entwicklungsumgebung für unabhängige Entwickler beigetragen hat. Lang ist’s her. Nach den Spiele-Eskapaden … | Weiter →


Umsatzsteigerungen von knapp 20%: App-Reduzierungen sorgen für Nachfrage-Plus

app-reduzierungen

Die AppStore-Analytiker von Distimo haben sich den Auswirkungen kurzfristiger Preisreduzierungen in Apples Software-Kaufhaus gewidmet und ziehen ein durchaus positives Fazit. Mit Blick auf die 100 umsatzstärksten Applikationen stellt Distimo ein durchschnittliches Verkaufsplus von 19% (iPad-Apps) bzw. 22% (iPhone-Apps) über den Zeitraum der typischen Rabat-Aktion fest. Am ersten Tag … | Weiter →


Neues aus dem App Store: Gute Updates für Photogene und Grocery List, Steam-App aus der Beta & mehr

steamapp

Grocery List (AppStore-Link): Die Anfang Januar vorgestellte iPhone-Einkaufsliste „Grocery List“ haben wir jetzt seit gut zwei Wochen im Dauereinsatz und sind von der WG- und Partner-kompatiblen Supermarkt-Checkliste mehr als begeistert. Push-Nachrichten, Artikel-Vorschläge, eine Browser-Version. „Grocery List“ bietet das komplette Programm und steht seit heute in Version … | Weiter →


Interaktive Quartalszahlen-Visualisierung: Apples Geräte-Verkäufe im Überblick

verkaufteeinheiten

Statistik-Pornografie. Die dreimonatliche Quartalszahlen-Bekanntgabe Apples versorgt uns zwar regelmäßig mit Rekordzahlen, die ausgelieferten Einheiten, die Umsätze und der Profit, sowie der ASP (kurz für „Average selling price“) ausgewählter Produkte sind jedoch fast genau so schnell wieder vergessen wie verarbeitet. Zum Nachschlagen bietet sich zukünftig die Webseite frncs.co/apple/ an. … | Weiter →


FullControl: Mac-Fernsteuerung für das iPhone aktuell kostenlos

fcontrol

Für den Fernzugriff auf unseren Mac mini setzten wir aktuell noch auf die iOS-Applikationen von TeamViewer und, wenn es schnell gehen muss, auf einen Mix zwischen MobileMouse Pro und der schön gestalteten Remote HD. Solltet ihr noch unversorgt sein, schaut euch heute die AppStore-Applikation „FullControl“ (AppStore-Link) an. Üblicherweise mit 1,59€ … | Weiter →


Ab heute: Änderungen im Telekom Tarif-Portfolio

neutarifklein

Am 18. Januar angekündigt, ist heute das neue Aktionstarif-Portfolio der Telekom in Kraft getreten. Das überarbeitete Angebot ergänzt das Stadard-Tarifportfolio (Call, Call & Surf Mobil, Complete Mobil) und ist vor allem am Namenszusatz „Special“ zu erkennen. So stehen potentiellen Vertragskunden neben den bereits im vergangenen … | Weiter →


Adressbuch-Pflege mit iCloud-Abgleich: Cobook für Mac-Nutzer

Im Auge behalten. Momentan befindet sich die Mac-Anwendung „Cobook“ zwar noch im Beta-Stadium, sobald die letzten Bugs ausgebügelt sind, dürfte sich der Adressbuch-Manager aber relativ schnell als Feature-reiche Alternative zum OS X Standard-Adressbuch etablieren. So integriert Cobook auf Wunsch die Nutzer-Daten von Facebook, LinkedIn und Twitter … | Weiter →


503 von 1.0201020501502503504505510520
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 16343 Artikel in den vergangenen 2926 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS