iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 081 Artikel

Tolle Gratis-App mit Spenden-Option

NABU Vogelwelt: Vogelkunde und -erkennung per iPhone-App

Artikel auf Mastodon teilen.
25 Kommentare 25

Wir wollen mal eben die Werbetrommel für die iOS-Anwendung NABU Vogelwelt rühren. Die für iPhone und iPad optimierte App hält umfangreiche Informationen und Bilder zu aktuell 308 Vogelarten zum Abruf bereit und unterstützt bei der Erkennung der verschiedenen Gattungen. Die App selbst ist inklusive des hier beschriebenen Basis-Funktionsumfangs kostenlos. Optional stehen verschiedene In-App-Käufe wie Vogelstimmen oder Videos zur Verfügung, deren Kauf neben der App-Entwicklung auch direkt die Vogelschutz-Projekte des NABU unterstützt.

Mehr als 1.000 in der App verfügbare Fotos erweitern nicht nur die Informationskärtchen zu den einzelnen Vogelarten, sondern unterstützen auch beim Erkennen der verschiedenen Gattungen. Ganz neu kam aktuell per Update eine erweiterte Filterfunktion hinzu, mit deren Hilfe man Vögel auf einfache Weise identifizieren kann. Die Suchergebnisse lassen sich dabei anhand von Faktoren wie Größe, Umgebung, Form und Farbe einfach und zielsicher eingrenzen.

Nabu Vogel App

Die die ausführlichen Textbeschreibungen halten umfassende Informationen zu den Vögeln bereit. Neben Vorkommen und Verbreitung finden sich hier auch Angaben zu Verhalten, Stimme und Nahrung. Hilfreich ist hier, die ornithologischen Abkürzungen „Ad“ und „JK“ zu kennen. Bei ersterem handelt es sich um ausgewachsene Tiere, „JK“ steht für das Jungkleid und damit noch heranwachsende Vögel.

Die Entwickler sind fortwährend dabei, das Informationsangebot der App zu erweitern. So wurden mit dem aktuellen Update auch wieder weitere Infokarten hinzugefügt, die die Fotos der Vögel um Textangaben zu den jeweiligen Kennzeichen erweitern.

Wer die App übersichtlicher gestalten will, findet in den Einstellungen die Option zum Ausblenden seltener Arten. In der Folge werden nur noch die 100 hierzulande häufigsten Vogelarten angezeigt. Damit verbunden weist der NABU darauf hin, dass die App auch hervorragend zur Teilnahme an den alljährlichen Zählaktionen verwendet werden kann. Über das Fernglas-Symbol kann man eigene Sichtungen direkt einer Liste hinzufügen, die dann für eigene Zwecke als CSV exportiert oder während der NABU-Aktionszeiträume auch direkt an die Organisatoren gesendet werden kann. Die nächste Vogelzählaktion mit dem Titel „Stunde der Wintervögel“ findet zwischen dem 8. und 10. Januar 2021 statt.

Laden im App Store
‎NABU Vogelwelt
‎NABU Vogelwelt
Entwickler: Mullen & Pohland GbR
Preis: Kostenlos+
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Dez 2020 um 10:21 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Danke für den Tipp!

    Sehr schade übrigens, dass es meine Lieblingsapp zur Bestimmung von Vogelarten durch Aufzeichnung des Gesangs und anschließendem Abgleich des Frequenzspektrums (BirdNET) nur für Android gibt. Das war eine Zusammenarbeit des Cornell Lab of Ornithology und der TU Chemnitz und liefert traumhafte Erkennungsraten.

  • Ein perfektes Beispiel für die Sinnhaftigkeit der App-Mediathek (bei mir). Ich weiß nicht, ob ich die jemals nutzen werde, aber das kann durchaus mal zum Zuge kommen.

  • Gurkenwässerchen
  • Jetzt noch eine gute App auf deutsch, mit der man auch Pflanzen checken kann.

    Perfekt.

  • Cool. Beim Spielen mit BirdNET wurde ich auf den Umstand aufmerksam, dass Blaumeisen auf Englisch blue tits heißen. Man lern nie aus. Also Männer, auf in den Park und ran an die … Blaumeisen!!

  • Ein Shazam für Vögel wäre ne tolle Sache. Aber wohl schwer bis unmöglich umzusetzen.

  • ist leider nicht Ganz kostenlos!
    finde es nicht gut wenn man schreibt kostenlos und dann beim Laden steht Appinkäufe!!
    das solltet Ihr auch so darstellen!

  • App sehr gut , hab zwar nicht alle in App Käufe braucht auch nicht. Funktioniert bestens.

  • Bevor sich hier Alle überschlagen und begeistert InApp-Käufe tätigen, gebt bei Google mal „NABU Klagen“ ein und seht Euch an, wofür der NABU Euer Geld dann einsetzt. Ihr werdet es kaum glauben….

  • Wer mag, kann sich ja mal den Kosmos Vogelführer anschauen.
    Meiner Meinung nach eine überragende App, gehört zu meinen persönlichen Top 10 Apps.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37081 Artikel in den vergangenen 6025 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven