iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 172 Artikel

Firmware und Software aktualisiert

Eve Fenstersensoren unterstützen Thread – Eve-HomeKit-App springt auf den Mac

24 Kommentare 24

Die aktuelle Generation der Tür-Fenster-Sensoren Eve Door & Window unterstützt jetzt den Kommunikationsstandard „Thread“. Die Funktionserweiterung wird im Rahmen eines Firmware-Updates für die Geräte bereitgestellt. Die Kontaktsensoren sind damit das erste Eve-Produkt, das alternativ zu Bluetooth auch per Thread kommunizieren kann. Ein entsprechendes Update für die Steckdose Eve Energy will der Hersteller in Kürze ebenfalls ausliefern.

Homepod Mini Thread Mesh Mit Eve Produkten

Thread wird für Apple-Nutzer als bessere Alternative zu Bluetooth interessant, seit Apple die Implementierung des Standards mit dem HomePod mini angekündigt hat. Das neue Netzwerkprotokoll ermöglicht es, HomeKit-Geräte in Form eines Mesh-Netzwerks miteinander zu verbinden. Somit müssen die einzelnen Geräte für komfortable und ortsunabhängige Steuerung nicht mehr wie bisher über Bluetooth direkt mit einem HomePod oder Apple TV verbunden sein, sondern können auch untereinander als „Repeater“ fungieren. Damit wollen Apple und die Hersteller von Bluetooth-Zubehör einem der größten Nachteile dieser Geräte entgegenwirken. Anders als WLAN- oder Zigbee-Produkten kommt es bei reinen Bluetooth-Verbindungen in größeren Wohnungen und Häusern gerne zu Reichweitenproblemen.

Der HomePod mini ist das erste Apple-Gerät, das den noch jungen Standard unterstützt. Apple nutzt die Thread-Technologie hier auch für die Kommunikation der kleinen HomePods untereinander. Als erstes Zubehör mit Thread-Unterstützung hat Nanoleaf bereits Anfang November neue HomeKit-Leuchtmittel vorgestellt.

Produkthinweis
Eve Door & Window - Smarter Kontaktsensor für Türen & Fenster (Dt. Markenqualität), Mitteilungen (offen/zu),... 37,95 EUR

Eve HomeKit-App in Version 5.0

In Verbindung mit der neuen Firmware für die Sensoren hat Eve auch ein rundes Update für die hauseigene HomeKit-App veröffentlicht. Eve 5.0 lässt sich jetzt erstmals auch auf dem Mac verwenden. Die neue Version kommt als Universal-App für iOS-Geräte und den Mac, auf letzterem zeigt sie sich zudem auch für Apples M1-Prozessoren optimiert. Die Verbesserungen und Neuerungen mit der Programmversion 5.0 betreffend liefert uns Eve die folgenden Stichpunkte:

Eve Homekit App

  • iOS 14: Eve ist jetzt für die Bildschirmauflösungen von iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max optimiert. iPad-Nutzer dürfen sich über die neue und komplett native Seitenleiste freuen. Obendrauf gibt es ein in Dunkel-Optik gehaltenes App-Icon, das sich in Eve über Einstellungen > Erscheinungsbild auswählen lässt.
  • Mac: Eve 5.0 auf einem Mac mit M1 Chip verbindet den Leistungsumfang einer vollwertigen HomeKit-App mit dem Komfort von Maus, Tastatur und großem Screen.
  • Der Zeitplan-Editor von Eve Thermo wurde verbessert.
  • Eve Light Strip unterstützt nun autonome Zeitpläne.
  • Die Anzeige von zusätzlichen Informationen in der Raumansicht für Eve Degree & Eve Room wurde optimiert.
Laden im App Store
‎Eve für HomeKit
‎Eve für HomeKit
Entwickler: Eve Systems GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Donnerstag, 17. Dez 2020, 16:11 Uhr — chris

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Das Eve für Homekit Programm läuft nur auf M1-Macs und nicht auf Intel Macs!
    Das hättet Ihr erwähnen sollen, bevor ich mich so freue!

    Testet Ihr so etwas nicht?

  • Niemand springt auf meinen Mac. Erst recht nicht auf meinen Intel-Mac.

    Heißen die iMacs zukünftig eigentlich dann mMacs? ;)

  • Meine Sensoren haben auch kein Update. Gibt es da verschiedene ?

  • „Die aktuelle Generation der Tür-Fenster-Sensoren Eve Door & Window unterstützt jetzt den Kommunikationsstandard Thread“

    Welches ist denn die aktuelle Version?
    Meine sind alle HW 1.0.0

  • GiraffeMitWaffe

    Die 2020er Version wird unterstützt

  • Das ist doch schick das die ersten Apps für den M1 angepasst werden, löblich.
    Ich hoffe da folgen noch weitere Entwickler, weiß jemand wie es bei Netflix und Co aussieht?

  • Wann kommt ein Update für die Eve-Steckdosen? Seit HomePodOS 14 bestätigt mit Siri am HomePod wenn das Licht an oder ausgeschaltet wird (HomePod und Lampe im selben Zimmer). Früher hat der HomePod das Licht angemacht und nicht dazu gesagt. Ihr wenn es eine Lampe im anderen Zimmer war, wurde ICH HABE DIE KELLERLAMPE (Beispiel) gesagt. Im selben Raum aber sollte da nichts kommen. Habe das nur bei den Steckdosen von Eve. Bei der von Googeek, die eine andere Lampe steuert, ist es wie früher und der HomePod sagt nichts.

    • Oh! Das habe ich auch hier und meine Frau regt sich seit Wochen drüber auf und ich solle es doch wieder abstellen. Naja, habe in der App nichts finden können. Ist tatsächlich nervig so.

    • Ja, das ist hier seit einiger Zeit tatsächlich genau so, wie du es beschreibst. Denke da gibt es bald ein Update, so kann es ja nicht bleiben. Sonst fliegen die Steckdosen ganz schnell hier raus.

    • In iOS kann man die Rückmeldung von Siri in den Siri Einstellungen festlegen. Weiß aber nicht ob das auch so im HomePod OS geht oder zu finden ist.

      • Hat damit GAR NICHTS zu tun. Steht der HomePod mit dem zu steuernden Objekt in einem Zimmer, gibt es keine Rückmeldung. War noch nie so und ist beinanderen Geräten auch nicht der Fall. Es geht nur um die Eve Steckdose dabei.

  • Ich würde es auch begrüßen, wenn die Artikel den Hinweis auf MACs und/oder OSs mitbrächten. auf denen die beschriebene SW oder was auch immer geeignet ist.
    Hab schon öfter vergeblich ein Programm geladen.

  • Geht das dann mit thread auch mit den Amazon eero Mesh Routern? Die können das (zumindest kann man es in den Einstellungen aktivieren)?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29172 Artikel in den vergangenen 4898 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven