Riven: The Sequel of Myst jetzt im App Store erhältlich

Darauf dürften eine Menge Myst-Fans gewartet haben: Riven, der zweite Teil des Adventure-Klassikers ist jetzt für das iPhone verfügbar. Die für Myst charakteristische, eindrucksvolle Grafik und Sounduntermalung zollt allerdings ihr Tribut in Form von Speicherplatz. Der 4,99 Euro teure Download verlangt mal eben ein komplettes Gigabyte  ... | Weiter →


Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) mit eigener iPhone-App

Auch der Stuttgarter Verkehrsverbund VVS hat nun seine eigene App veröffentlicht. (Danke Michi) Die kostenlose Anwendung VVS Mobil ist zwar schön und übersichtlich aufgebaut, dafür allerdings etwas träge und teils anstrengend zu bedienen. Die Auswahl einer Haltestelle auf dem Linienplan könnte beinahe als Geschicklichkeitsspiel durchgehen. Als besonderen Service bietet  ... | Weiter →


AppStore-Updates: Podcaster mit Push und Lite-Version, miCal mit Fehlerbehebungen

mical

Die Podcaster-Applikation (AppStore-Link) zur Verwaltung und zum mobilen Download neuer Episoden der von euch abonnierten Podcasts, haben wir in den vergangenen Wochen eigentlich schon ausreichend Platz in unseren Artikeln eingeräumt – an der kurzen Erwähnung des aktuelle Updates auf Version 3.7.1 kommen wir jedoch nicht vorbei. So funktionieren  ... | Weiter →


Sicheres iPhone-Banking: Nach Heise-Beschwerde – iControl bessert aus

icontrol

Anfang des Monats von der Computer-Zeitschrift Heise ins Visier genommen, behebt unser Online-Banking Favorit iControl mit den jetzt freigegebenen Updates für die iPhone (AppStore-Link) und die iPad-Variante (AppStore-Link) der schön designten Banking-Anwendung die hier kritisierte “Sicherheitslücke”. Wohl nicht zuletzt zur Auflagensteigerung, hatte das Heise mehrere Angriffsszenarien auf iPhone-kompatible Banking-Applikationen konstruiert bei denen vom Verlust des Gerätes ausgegangen wurde. Wir schrieben damals: Aussagen wie “Wenn das iPhone verloren geht, schützt ein eventuell gesetzter Passcode nicht  ... | Weiter →


Zweizeiler: Office auf dem iPhone, Stadtpläne, Umfrage, kostenloses Horror-Spiel, Fernwartung und die Android-Konkurrenz

chronictv

Apple kürt Momento zur iPhone-App der Woche: Warum Apple die bereits im Januar vorgestellte Tagebuch-Applikation Momento (AppStore-Link) ausgerechnet jetzt zur iPhone-App der Woche gemacht hat, können wir euch nicht sagen. Sicher ist jedoch, dass es wohl keine optisch ansprechendere Anwendung zum katalogisieren der eigenen Gedanken gibt. Der 10MB Download  ... | Weiter →



12 Tage Geschenke: iTunes Gratis-Aktion startet am 26. Dezember [Update]

406478317

Update 14. Dezember: Die 16MB große, 12 Tage Geschenke-Applikation (AppStore-Link) lässt sich mittlerweile aus dem AppStore herunterladen. “Mit der App „12 Tage Geschenke“ kannst du vom 26. Dezember bis zum 6. Januar jeden Tag direkt auf deinem iPad, iPhone oder iPod touch ein kostenloses Geschenk  ... | Weiter →


MyTunesRSS im Video: Internet-weite Musikfreigabe für Windows und Mac

mytunesklein

Die Wohl umfangreichste, sowohl für Windows- als auch für Mac-Rechner erhältliche Softwareanwendung zur Web-weiten Freigabe der eigenen Musik-Bibliothek nennt sich MyTunesRSS und steht seit kurzem in Version 4.4 zum Download bereit. Der 40 MB große Download gibt eure iTunes Bibliothek im Heimnetzwerk (und bei Bedarf auch über das Internet) frei und kommt  ... | Weiter →


Wo sind die Freunde? Googles Latitude landet im AppStore

latitude

Wir freuen uns schon auf die gleich startende Datenschutz-Debatte in den Kommentaren. Vorneweg sei jedoch erwähnt, dass die Installation der jetzt kostenlos im AppStore erhältlichen Google Latitude-Applikation (AppStore-Link) freiwillig ist und – zumindest für Fans des Geo-sensitiven Google Angebotes – wesentlich komfortabler als die im Juli vorgestellte Web-Applikation. Zur  ... | Weiter →


Tracking auf der Piste: Ski Tracks – GPS Track Recorder

Ein App-Tipp von unserer Ski-Expertin Katrin: Ski Tracks – GPS Track Recorder (0,79 Euro) soll “sensationell gut” sein. Man kann den kompletten Tag auf Piste mitloggen ohne den Akku allzu sehr zu belasten (die App läuft im Hintergrund und benötigt für das Tracking weder ein Mobilfunksignal noch werden Daten empfangen oder versendet). Aufgezeichnete  ... | Weiter →


Leider nicht das Kundencenter: Telekom erweitert App-Portfolio um “11833″-Anwendung

Zwar hat die Telekom ihr bislang 11 Titel starkes AppStore-LineUp in der Nacht um einen Neuzugang erweitert, die Anfang November angekündigte Kundencenter-Applikation zur Rechnungskontrolle fehlt jedoch leider immer noch. An der kostenlosen 11833-App (AppStore-Link) zum Absetzen kostenpflichtiger Anrufe wollen wir uns nicht lange aufhalten, wer ein iPhone und Googles sprachbasierte Web-Suche  ... | Weiter →



11 Zweizeiler: Real-Angebote, eBook-Spam, pornographische Werbung, ifun-Update, reduzierte Apps, O2-Verbesserungen, Musik und mehr

ifunapp

02 Netzbetreiber-Update löst Surf-Probleme: Nicht nur die Mailboxen scheinen bei vielen iPhone-Besitzer mit o2-Vertrag nach dem gestern freigegebenen Netzbetreiber-Update nun wieder zu funktionieren, auch die zwischenzeitlich aufgetretenen Surf-Problem beim UMTS-Internetzugriff unter iOS 4.2.1 gehören – liest man sich das Feedback im offiziellen O2-Forum durch – nun der Vergangenheit an. Danke Marcel. Grenzwertige  ... | Weiter →


Sky Sport jetzt auch über iPhone-App zu empfangen

Mit der kostenlosen App Sky Sport Mobile können Sky-Abonnenten einzelne Sportkanäle des Pay-TV-Senders jetzt auch mit dem iPhone oder iPod touch empfangen. Die deutsche Fußball Bundesliga bleibt allerdings außen vor, momentan gibt es dort die Kanäle Sport 1 + 2 sowie Sport Austria 24 und somit neben dem DFB-Pokal und  ... | Weiter →


AppStore-Mix: Neu, kostenlos und reduziert

Drei kostenlose Apps vom Deutschen Anwaltverein: Mit dem Bußgeldrechner (AppStore-Link), dem Blutalkoholrechner (AppStore-Link) und dem Unterhaltsrechner (AppStore-Link) präsentiert die eConsult AG drei kostenlose Applikationen die im Auftrag des Deutschen Anwaltvereins entwickelt wurden. Die jeweils knapp 1MB großen Downloads informieren über zu erwartende Unterhaltsansprüche, die Alkohol-Konzentration im  ... | Weiter →


Apple setzt iTun.es-Links ein, verzichtet auf Jailbreak-Erkennnung, arbeitet an Sharing-Option und möchte keine Spenden im AppStore

iTun.es-Link: Wohl in erster Linie um dem Kurznachrichtendienst Twitter schönere Kurzlinks anbieten zu können, setzt Apple seit wenigen Stunden – und einhergehend mit der auf ifun.de beschriebenen Einführung der PING-Playlisten – auf den hauseigenen Link-Service iTun.es. Solltet ihr euren Ping-Account – falls vorhanden -also für die Twitter-Nutzung konfiguriert haben,  ... | Weiter →


531 von 9031020529530531532533540550
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14459 Artikel in den vergangenen 2641 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS