iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 070 Artikel

Apple adressiert Akku- und Daten-Fehler

Probleme mit watchOS 7 und iOS 14: Betroffene sollen selbst Hand anlegen

145 Kommentare 145

Obgleich Apple bereits die erste fehlerbehebende iOS 14-Aktualisierung ausgegeben hat, klagen viele Nutzer noch immer über anhaltende Probleme mit den Betriebssystemen von Apple Watch und iPhone. Ganz oben auf der Liste stehen dabei ungewöhnliche starke Lasten auf dem iPhone-Akku, das wiederholte Fehlen von Gesundheitsdaten, die eigentlich protokolliert hätten werden sollen, Aussetzer beim GPS-Tracking und unvermittelte Neustarts.

Apple Watch Fitness App Wandern Gps

Probleme, denen wir uns auf ifun.de in zwei ausführlichen Artikeln angenommen haben:

Kein Update geplant

Nun hat auch Apple auf die zahllosen Meldungen aus der Community reagiert – doch das was Cupertino den Betroffenen jetzt empfiehlt, dürfte kein positives Echo hervorrufen.

Anwender, die mit einem (oder mehreren) der Eingangs aufgezählten Probleme zu kämpfen haben, brauchen nicht auf Version 14.0.2 des iPhone-Betriebssystems oder auf das nächste Update der Apple Watch warten, sondern sollen selbst Hand anlegen.

iPhone und Apple Watch neu aufsetzen

Wie Apple jetzt in dem neu veröffentlichten Support-Dokument #HT211865 („Wenn Ihnen nach der Aktualisierung auf iOS 14 und watchOS 7 Trainings-GPS-Routen oder Gesundheitsdaten fehlen“) darlegt, sollen diese ihre Geräte löschen, komplett wiederherstellen und anschließend unter Zuhilfenahme eines iCloud-Backups neu aufsetzen.

Die zeitraubende Prozedur wird für beide Geräte empfohlen und soll nacheinander in der Reihenfolge Apple Watch entkoppeln, sichern und löschen > iPhone sichern > iPhone löschen > iPhone wiederherstellen > Apple Watch wiederherstellen erfolgen.

Die möglichen Symptome

Zu den Symptome, die das Vorgehen notwendig machen gehören unter anderem:

  • Trainings-GPS-Strecken fehlen in der Fitness-App auf dem iPhone.
  • Die Apps „Aktivität“, „Herzfrequenz“ können keine Daten auf der Apple Watch laden.
  • Die Apps „Aktivität“, „Herzfrequenz“ starten auf der Apple Watch nicht.
  • Die Fitness- oder die Health-App können auf dem iPhone nicht gestartet werden.
  • Die App „Gesundheit“ oder „Fitness“ meldet eine ungenaue Datenspeicherung auf dem iPhone.
  • Die App „Aktivität“ meldet eine ungenaue Menge an Datenspeicher auf der Apple Watch.
  • Daten zu Umgebungsgeräuschpegeln oder Kopfhörer-Audiopegeln von Apple Watch fehlen in der App „Gesundheit“ auf dem iPhone.
  • Erhöhter Batterieverbrauch beim iPhone oder bei der Apple Watch.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Okt 2020 um 10:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    145 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    145 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30070 Artikel in den vergangenen 5042 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven