iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

30 862 Artikel
18 Artikel
Kleine Updates in der Regel wichtig

iPhone-Schwachstellen: Apple muss stetig mehr Lücken stopfen

Wer sich angesichts der mittlerweile zahlreichen Updates für Apple-Betriebssysteme genervt zeigt, muss im Hinterkopf behalten, dass oft schwerwiegende Sicherheitslücken der Hauptgrund für die Veröffentlichung sind. Es mag sein, dass einige der mit dem gestern veröffentlichten Update auf iOS 15.0.2 und iPadOS 15.0.2 behobenen Fehler noch hätten warten können – die damit auch geschlossene Sicherheitslücke allerdings sicher nicht. ...

Dienstag, 12. Okt 2021, 8:04 Uhr 49 Kommentare 49
Update für iPhone 5s und iPhone 6

iOS 12.5.5 stopft Pegasus-Schwachstelle auf älteren Geräten

Mit iOS 12.5.5 liefert Apple ein wichtiges Sicherheitsupdate für ältere iOS-Geräte nach, auf denen aktuellere Softwareversionen nicht unterstützt werden. Die Aktualisierung stopft unter anderem die bei neueren Geräten bereits vor zehn Tagen mit iOS 14.8 behobene Pegasus-Sicherheitslücke . Details zu den von Apple mit dem Update behobenen Schwachstellen könnt ihr in den Sicherheitsinfos zu iOS 12.5.5 nachlesen. Konkret werden darin drei verschiedene ...

Donnerstag, 23. Sep 2021, 19:43 Uhr 31 Kommentare 31
"ForcedEntry"-Attacken seit Februar möglich

Apple-Updates schließen von Spionagetool Pegasus genutzte Sicherheitslücke

Die gestern von Apple für iPhone, iPad, Mac und Apple Watch veröffentlichten Updates schließen eine kritische und von der Spionagesoftware Pegasus aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Apple wurde von den Sicherheitsforschern des Citizen Lab in der vergangenen Woche darüber informiert, dass eine Schwachstelle in iMessage dazu ausgenutzt wurde, die Pegasus-Software auf Apple-Geräten zu installieren. Citizen Lab ist eine an die Universität von ...

Dienstag, 14. Sep 2021, 6:39 Uhr 35 Kommentare 35
Israelische Spähsoftware knackt iMessage

iOS 14 weiterhin verwundbar: Ein Update muss noch kommen

Wer davon ausgegangen war, dass die am 26. Juli veröffentlichte iOS-Version 14.7.1 das letzte Update des aktuellen Mobil-Betriebssystems vor der Ausgabe von iOS 15 sein würde, kann sich von seinem Wetteinsatz verabschieden. Apple steht unter Zugzwang ein weiteres Punkt-Update für die aktuelle Systemversion zu veröffentlichen. Denn: Auch Version 14.7.1 soll weiterhin verwundbar für sogenannte Zero-Click-Angriffe sein, bei denen die ...

Dienstag, 07. Sep 2021, 8:10 Uhr 47 Kommentare 47
"Zero Click"-Schwachstelle unter iOS 14.6

iPhone 12 Pro wird Ziel von Pegasus-Attacke

Apple sieht die Sicherheit seiner iOS-Geräte erneut in der Kritik. Wie das Magazin TechCrunch berichtet, wurde ein politischer Aktivist in Bahrain mithilfe der Spionagesoftware Pegasus ausgespäht. Der Angriff fand offenbar im Frühjahr statt und hatte den vorliegenden Informationen zufolge das iPhone 12 Pro des Opfers mit iOS 14.4 und später iOS 14.6 zum Ziel. Pikant ist die Tatsache, ...

Dienstag, 24. Aug 2021, 17:07 Uhr 59 Kommentare 59
Unerwünschte Nebenwirkungen möglich

Kinderporno-Scan auf allen iPhones: Apple erntet Kritik von allen Seiten

Wie massiv die Anzahl der kritischen Reaktion auf die gestrige Ankündigung ausfallen würde, die iPhone-Modelle aller Anwender fortan proaktiv auf das Vorhandensein kinderpornographischer Inhalte abzuklopfen, wird Apple wohl nicht erwartet haben. Andernfalls hätte sich der Konzern auf seiner Sonderseite zu den neuen Kinderschutz-Funktionen von iOS 15 wohl aktiver darum bemüht, die jetzt laut werdende Kritik schon im Vorfeld zu antizipieren und etwa ...

Freitag, 06. Aug 2021, 17:11 Uhr 229 Kommentare 229
Neues Tool auch in kostenloser Version

iMazing erkennt Spuren von Pegasus und sonstiger Spyware

Die Spyware Pegasus war in den vergangenen Wochen mehrfach Thema bei uns. Anlass war insbesondere die Tatsache, dass auf Basis einer Schwachstelle auf Apple-Geräten auch iPhone-Besitzer potenziell ausgespäht werden konnten. Die mit der Schwachstelle verbundene Gefahr war den bisherigen Erkenntnissen zufolge überschaubar, denn der mit der Ausnutzung verbundene Aufwand beziehungsweise die technischen Voraussetzungen waren wohl so groß, dass mithilfe ...

Mittwoch, 04. Aug 2021, 19:07 Uhr 44 Kommentare 44
Update steht zur Installation bereit

watchOS 7.6.1 korrigiert schwerwiegende Sicherheitslücke

Mit watchOS 7.6.1 stattet Apple nun auch die Apple Watch mit einem wichtigen Sicherheitsupdate aus. Die neue Systemversion korrigiert eine bereits zu beginn der Woche auf Macs und iOS-Geräten behobene Schwachstelle, auf deren Basis Schadsoftware beliebigen Programmcode ohne Zugriffsbeschränkung ausführen kann. Die unter dem Kürzel CVE-2021-30807 bekannte Sicherheitslücke ist als besonders gefährlich einzustufen, weil sie Berichten zufolge ...

Donnerstag, 29. Jul 2021, 19:52 Uhr 29 Kommentare 29
Möglicherweise Pegasus-Bezug

Wichtige Apple-Updates stopfen Zero-Day-Schwachstelle

Die neu von Apple bereitgestellten Softwareversionen iOS 14.7.1 und macOS 11.5.1 bringen über die genannten Fehlerbehebungen hinaus auch wichtige Verbesserungen zur Systemsicherheit. Apple schweigt sich zwar darüber aus, ob die auf iOS-Geräten und dem Mac gestopften Sicherheitslücken auch mit der Spionageanwendung Pegasus zu tun haben, Fakt ist jedoch, dass die von Apple behobenen Schwachstellen wohl bereits aktiv ausgenutzt wurden. Neu von Apple veröffentlichten ...

Dienstag, 27. Jul 2021, 14:22 Uhr 49 Kommentare 49
Bedrohung durch Schadsoftware wächst

Pegasus-Schwachstelle: Sicherheitsforscher kritisieren Apple

Apple hat inzwischen detaillierte Informationen zu den mit den letzte Woche veröffentlichten Betriebssystem-Updates gestopften Sicherheitslücken veröffentlicht. Die Liste der behobenen Probleme ist außergewöhnlich umfangreich und legt die Installation der verfügbaren Aktualisierungen auf allen Geräten nahe. Auf der Webseite Apple-Sicherheitsupdates findet sich eine Übersicht der aktuellen Systemversionen und von dort aus sind auch die zugehörigen detaillierten und gerätespezifischen Listen ...

Montag, 26. Jul 2021, 8:44 Uhr 65 Kommentare 65
Israelische Spähsoftware knackt auch iOS

Pegasus: Auf dem iPhone öffneten Apple Music und iMessage das System

Eine auf Mobilgeräte abzielende Spähsoftware der israelischen Firma NSO Group soll die Smartphones zahlreicher Journalisten, Aktivisten und Regierungskritiker auf er ganzen Welt so manipuliert haben, dass autoritäre Regime und diese über lange Zeiträume hinweg überwachen und verfolgen konnten. Dies haben koordinierte Recherchen mehrerer internationaler Nachrichtenorganisationen ans Tageslicht gebracht , an denen aus Deutschland unter anderem der NDR, die Süddeutsche Zeitung und das Wochenmagazin DIE ZEIT beteiligt ...

Montag, 19. Jul 2021, 10:06 Uhr 69 Kommentare 69
Gezielte Ausspähung von Journalisten

„The Great iPwn“: iOS-Sicherheitslücke hat Komplettüberwachung ermöglicht

Ein von der University of Toronto veröffentlichter Bericht mit dem Titel „ The Great iPwn “ wirft schwerwiegende Anschuldigungen bezüglich der Sicherheit von Apples iOS-Geräten auf: Zwischen Juli und August 2020 haben Regierungsorganisationen offenbar gezielt die iPhones von Journalisten und weiteren gezielt ausgewählten Personen aus dem öffentlichen Leben gehackt. Als Einfallstor für die Angriffe hat dem Bericht zufolge eine Schwachstelle ...

Montag, 21. Dez 2020, 16:06 Uhr 39 Kommentare 39
Auch andere Cloud-Dienste betroffen

Spionage-Tool soll Zugriff auf iCloud-Daten ermöglichen

Das vom israelischen Softwareanbieter NSO angebotene Spionage-Werkzeug „Pegasus“ soll in der Lage sein, bei Cloud-basierten Angeboten wie iCloud, Google Drive oder dem Facebook Messenger gespeicherte Daten auszulesen. Einem Bericht der Financial Times zufolge wirbt NSO in Verkaufsgesprächen aktiv mit dieser Dienstleistung. Pegasus wird als Werkzeug zur Bekämpfung von Kriminalität und Terrorismus vermarktet und soll nur an „verantwortungsbewusste Regierungen“ verkauft werden. ...

Freitag, 19. Jul 2019, 15:08 Uhr 24 Kommentare 24
Vollmundige Versprechen

Mobile Protect Pro: Telekom startet Security-App

Kann man an einer Pressemitteilung zweifeln, die sich zur Begründung der Effektivität des beworbenen Produktes ein „laut Experten“ aus dem Ärmel schüttelt? Urteilt selbst . Die Telekom rührt seit heute die Werbetrommel für ihre Security-Applikation Mobile Protect Pro und fährt große Geschütze auf. So hätte die neue Lösung die jüngst aufgetretene iPhone-Sicherheitslücke „laut Experten erkannt“ und ihre Nutzer über Anomalien informiert. ifun.de ...

Dienstag, 06. Sep 2016, 13:50 Uhr 15 Kommentare 15
Für Entwickler und freiwillige Tester

iOS 10: Neue Beta-Versionen mit Download-Problemen

Sowohl für Entwickler als auch für freiwillige Beta-Tester hat Apple heute die 8. respektive 7. Vorabversion der kommenden Betriebssystem-Aktualisierung auf iOS 10 verteilt, scheint momentan aber mit Download-Problemen zu kämpfen. So zeigt die Software-Aktualisierung während des Update-Checks bei vielen Nutzern lediglich eine Fehlermeldung an und informiert knapp: „Die Suche nach Update ist fehlgeschlagen.“ Ansonsten setzt Apple weiter ...

Freitag, 26. Aug 2016, 19:11 Uhr 47 Kommentare 47
   

Pegasus knackt iOS: Hintergründe zur beispiellosen iPhone-Schwachstelle

Inzwischen steht fest: Die gestern Abend ausgegeben iOS-Aktualisierung auf Version 9.3.5 sichert eure Mobilgeräte nicht etwa gegen amoklaufende Reklamebanner oder mögliche Abstürze eures Safari-Browsers – mit dem System-Update schließt Apple drei aktiv ausgenutzte System-Schwachstellen, die allein durch den Besuch einer entsprechend vorbereiteten Webseite eine komplette Geräte-Übernahme ermöglichten. Noch schlimmer: Nach Recherchen der Security-Forscher von „Lookout“ wurden die Schwachstellen bereits ausgenutzt ...

Freitag, 26. Aug 2016, 8:37 Uhr 89 Kommentare 89
   

Apple entfernt sich von Foxconn

Nach Angaben des „Wall Street Journal“ wird Apple zukünftig nicht mehr nur auf den Zulieferer-Giganten Foxconn setzten, sondern die Fertigung der kommenden iPhone und iPad Generationen nach und nach auch an Pegatron übergeben. Den bislang noch unbestätigten Informationen nach, soll das schon oft herbeizitierte „Budget-iPhone“ bereits im laufenden Jahr von Pegatron produziert werden. Nach und nach soll die Zusammenarbeit ...

Donnerstag, 30. Mai 2013, 10:12 Uhr 58 Kommentare 58
   

Gameloft veröffentlicht Modern Combat 2 – Multiplayer, Video und mehr

Seit seiner Veröffentlichung Anfang September 2009 eines der bestbewerteten Spiele im AppStore, hat Gameloft heute den zweiten Teil des Ego-Shooters Modern Combat im AppStore eingestellt. Modern Combat 2: Black Pegasus ( AppStore-Link ), dessen Youtube-Trailer wir im Anschluss eingebettet haben ist 440MB groß nutzt den Gyro-Sensor des iPhone 4, kostet 5,49€ und wird vom Hersteller als einer der er „umfangreichsten ...

Donnerstag, 07. Okt 2010, 1:42 Uhr 50 Kommentare 50
2360
Artikel zum Thema
iOS 13
880
Artikel zum Thema
Apple Watch
101
Artikel zum Thema
iPhone
8526
Artikel zum Thema
Apps
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 30862 Artikel in den vergangenen 5166 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven