iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 494 Artikel
Neue Testversion

iOS 11 Beta 3 für Entwickler verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
95 Kommentare 95

Apple hat die dritte Vorabversion von iOS 11 für Entwickler freigegeben. Das Update folgt auf die Veröffentlichung von Beta 2 am 22. Juni und der Freigabe dieser für freiwillige Tester am 26. Juni.

Os 11 Beta

Über mit diesem Update verbundene Neuerungen ist noch nichts bekannt. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass Apple sich mit diesem und auch den noch kommenden Updates vor allem der Fehlerbehebung und Systemoptimierung verschreibt. Die Vorabversionen dürften nun also von Update zu Update zuverlässiger werden und auch vorsichtige Tester einladen. Das entsprechende Update für Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm sollte in den nächsten Tagen folgen.

Mindestvoraussetzungen für iOS 11

iOS 11 wird nur auf Geräten mit 64bit-Architektur zu verwenden sein. In der Konsequenz heißt dies, dass die von iOS 10 noch unterstützten Modelle iPhone 5 und iPhone 5c raus sind, ihr benötigt für die Installation mindestens ein iPhone 5s, ein iPad mini 2, ein iPad der 5. Generation oder oder einen iPod touch 6.

Apple informiert hier umfassend über die neuen Funktionen von iOS 11. Eine Auswahl der wichtigsten Neuerungen haben wir mit den Links zu weiteren Informationen unten zusammengestellt.

Die neuen Funktionen von iOS 11 (Auswahl)

Montag, 10. Jul 2017, 19:13 Uhr — chris
95 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • endlich, die 2. beta lief zwar stabiler als die erste, aber sehr „lahm“… bin gespannt

  • Ich bin mit der public Beta unterwegs und verliere soooo viel Batterie, es ist kaum zu glauben. Wenn sie nur schon das gefixt haben, wäre das super…

  • Haha herrlich,
    Komplette Einstellungen sind in Englisch

  • Da fragt man sich was die da in den letzten 3 Wochen für Mist produziert haben.

  • Bei mir sind alle Einstellungen auf englisch.

    Dafür ist endlich das Problem mit den Apps schließen im Taskmanager behoben ;)

  • Na dann liebe Entwickler mal ran:
    was gibt es an Verbesserungen? Läuft der Taskmanager endlich so wie man es erwarten kann (das Anwendungen wirklich beendet werden) ….ist das iPhone teilweise immer noch so heiß

  • Hat einer rein zufällig IOS11 auf einem 5S installiert?
    Lohnt sich das Update oder bremst es das iPhone komplett aus???
    Danke!!!

  • Ich hoffe das ich mir dann wieder Apps runterladen kann, das funktioniert vei mir seit der puplic Beta nicht mehr

    • Ich verstehe nicht wieso es Apple immer wieder hinbekommt, dass plötzlich sogar Jahre lang funktionierende Standardfunktionen nicht mehr machen was sie sollen. Ich dachte bei Softwareentwicklung baut man was neues auf bewährtes auf und merzt bugs aus anstatt neue selbst in die Grundfunktionen einzubauen.

      • Meckern, wenn die offizielle Version 11 veröffentlicht wurde. Vorher ist es Beta und Meckern geht nur, wenn man es Feedback-Agent zu Apple schickt.

      • Weil bei einem neuen System, die ystandardprozeduren mit neuen Bibliotheken, anderen Befehlen und Sprungzielen programmiert werden.

        Und manche Grundfunktionen haben eine neue Bedeutung bekommen, wie das bt Symbol, wenn man hochwischt. Das deaktiviert jetzt das aktuell benutzte device, lässt aber bt aktiviert.

        Ist sinnvoll, wenn du zum Beispiel vom Kopfhörer auf ein Headset wechseln willst.

  • Ich weiß das es ne Beta ist aber was sie da für ein Müll programmiert haben in den letzten Wochen ist ja unfassbar xD

    Menü in Englisch

    iPhone 7 Plus oben die Leiste wird im Homescreen nicht angezeigt.

    Handy dauerhaft richtig heiss

    Blauzahn hat Probleme sich mit Watch und AirPods zu verbinden.
    Aber Verbindungsabbrüche während man Musik hört ist behoben.

    Task Manager funktioniert :D

    Ruckelt alles ein bisschen

    ControlCenter Menü lässt sich nicht direkt hoch ziehen.
    Usw

  • 3Dtouch läuft schlechter als bei Beta 2 (gedrückt halten bringt die Apps zum Wackeln) und reagiert immer noch so langsam.

    • Das habe ich auch gemerkt, scheint mir aber vielleicht einfach eine optimierte Finktion von 3D Touch zu sein?! Kurz fest drücken um 3D Touch zu aktivieren, lange fest drücken um Apps zu löschen. Da müssen wir uns vielleicht nur dran gewöhnen… denn früher war es ein Krampf, so gefühlvoll zu sein, um Apps endlich löschen zu können. Gefällt mir in der jetzigen Beta besser aber ist Geschmacksache :)

  • Wie sieht es mit einem App switcher gestik aus ?

  • Es läuft überraschend (sehr) gut nach meinen ersten Tests. Einige Bugs die ich (und natürlich auch andere) vorher gefunden hatten sind weg, Multitasking funktioniert bislang ohne Probleme, alles fühlt sich flüssiger und „more responsive“ an. Zur Akkulaufzeit kann ich natürlich noch nichts sagen, ein Neustart nach abgeschlossenem Update empfiehlt sich jedenfalls immer. Aber Beta 2 hat doch gut Energie verbraucht. Mal schauen wie es in den kommenden Tagen aussieht.

  • Kann einer dann mal sagen, ob es wirklich besser läuft? :)

  • Ich persönlich hoffe, dass bald wieder der App switcher/ Multitasking beim schließen aller Apps automatisch wieder zum Homescreen springt und man dort nicht erst aufs Display tippen muss oder den Homebutton drücken muss um auf den Homescreen zu kommen.

    Sonst läuft auf meinem iPhone 7 alles flüssiger.

  • Mensch Kinners, es ist und bleibt ne Beta die noch Ecken und Kanten hat. Und bis zur Veröffentlichung ist noch genügend Zeit um auch das Menü wieder einzudeutschen.

    • Mensch Kind, es ist doch sinnvoll, hier zu berichten und zu kommentieren, was nicht richtig läuft, damit man sich ein Bild machen kann und auch entscheiden kann, ob man die Beta testen möchte. Die Public wird ja die gleiche sein.
      Für eine dritte Beta finde ich’s i.e. völlig vermurkst, symptomatisch für Apple derzeit.

    • Mich persönlich nerven solche Hinweise -wie der von dir- mehr, als die Kommentare zu Fehlern oder Fehlfunktionen. Du bist auf einem iPhone-Technik-Blog. Wo, wenn nicht hier, soll man sich über gemachte Erfahrungen und Eindrücke austauschen?
      Der ständige Hinweis, dass es sich um eine Beta handelt kann man sich sparen. Die Beta installiert sich schließlich nicht von selbst. Jeder hat aktiv die Installation angestoßen und weiß was er macht.

      • Nein, die meisten wissen leider nicht, was sie tun, auch wenn sie das behaupten. Hier werden Betas danach bewertet, wie stabil und fehlerfrei sie laufen, siehe Kommentare. Das ist jedoch grundlegend und in absolut jeder Hinsicht falsch. Ne Beta ist nicht besser, je weniger Fehler sie hat.

        Das ist so, als würdest du ein halb zusammengebautes Vorserienfahrzeug testen und dieses daran bewerten, wie fehlerfrei es um unfertigen zustand denn „schon“ ist.

        Die Frage „ob man die Beta schon installieren soll“ stellt sich überhaupt nicht. Entweder ich bin Tester/Entwickler und stelle mich darauf ein, dass das System unbenutzbar sein kann, oder ich lasse es sein. Die Beta zu installieren und darauf zu hoffen, dass sie möglichst wenig Fehler hat ist einfach nicht Sinn der Sache. Selbst wenn dir Beta 10 oder Beta 15 abstürzt, dann ist jegliches Urteil darüber nicht gerechtfertigt.

  • Um den „Entwicklern“ hier mal unter die Arme zu greifen

    Neu ist u.a

    + Sucht man in den Einstellung „TV“ erscheint „TV-Out“ führt aber noch ins leere
    + Die neue App „Dateien“ beinhaltet nur „OS X Servers“
    + Safari Erweiterungen „AdBlock“ Funktionieren wieder
    + Familieneinkäufe werden nun korrekt im AppStore angezeigt
    + Klickt man in den Widgets auf „News“ führt es in den AppStore- zeigt aber noch keine App an.

    iCloud Aktivierung lässt sich nun (auch) mit dem letzten Passcode de-aktivieren

    Neue Bugs

    – Visual Voicemail vereinzelt ohne Funktion.

  • Also mit Beta 2 könnte ich mein iPad Pro jeden Tag laden. Keine Ahnung was da so gefressen hat. Laut Batterie in den Einstellungen nichts auffälliges.

    • Also das kann ich gar nicht bestätigen. Mit der Public Beta die da mit der DEV Beta 2 gleich ist. Hab ich mit dem iPad überraschend gute Akkulaufzeiten… sogar besser als mit der offiziellen 10er. Ich weiß es klingt komisch, ist aber wirklich so.

  • Hab gerade die iOS Public Beta auf das iPad Air 2 geladen und hab das Problem, dass fast alle Apple Apps nicht funktionieren und der Download ist nicht möglich. Laut Google kann sich das automatisch lösen nach ein paar Stunden. Habt Ihr einen Tipp wie das schneller geht? Hab zwei Apple IDs, für iCloud und App Store, vielleicht ligt es daran.

  • Komisch, mir wird leider kein Update Angeboten als Entwickler!!

    Gerät mehrfach an und aus, bzw. weiter Möglichkeiten versucht um das Update anzustoßen, leider ohne Erfolg!!

  • Ich habe jede PublicBeta mitgemacht und muss sagen: iOS 11 ist vom Design her die schlechteste Version der letzten Jahre.
    Der AppStore – grauenhaft
    Nachrichten – diese AppLeiste geht gar nicht
    Das sind mal die häufigsten Apps dienlich nutze – und die sind so hässlich. Weiterhin die neuen Farben über den Ziffern in der Telefonapp und der Rechner. Diese runden Bubbel sind bäh…

  • Wenn ich mir selber per iMessage etwas schicke kommt die Antwort 3x an

  • Folgende Fehler habe ich festgestellt:
    Bildschirmvideos funktionieren nicht. Kein Start über 3D aus der Zentrale möglich.
    Bei iMessage erhalte ich 3x die selbe Nachricht, wenn ich mir selber eine Nachricht mit Hintergrund schicke

  • Servus Leute, bei mir hat es sich bei der Installation aufgehoben, iPhone SE. Hat jemand ne Idee was helfen könnte. Danke

  • Wann kommt die Public Beta 2 raus?

  • Haben offenbar sehr an den optischen Bugs, an der Stabilität und (am wichtigsten) an der Akkulaufzeit gearbeitet. Macht bisher einen sehr runden Eindruck die 3. Beta

  • Ich rate dringend von der Installation von der Beta 3 ab. Sie ist bisher di schlechteste der bisherigen iOS 11 Betas, insbesondere werden Hintergrundprozesse offenbar nicht mehr beendet und vorhin habe ich bemerkt, dass sich eine App plötzlich von alleine geöffnet hatte (Pro Camera) und 1,6 Stunden im Vordergrund lief, ohne sich nach der üblichen eingestellten Zeit (bei mir 1 Minute) zu schließen. Der Akku ging dadurch natürlich zur Neige und das iPhone wurde heiß.

  • Bluetooth lässt sich auch in der Beta 3 nicht über das Kontrollzentrum ausschalten. Und mein Feedback funktioniert nicht könnte Mal einer bei dem es klappt versenden.

  • In Beta 3 ist es nun möglich den Cloud Speicher mit maximal 6 Familienmitglieder zu teilen.

  • Bei mir funzt die Outdoor Rad-Aktivität nicht

  • Kann keine App Updates mehr laden! Kann das jemand bestätigen?

  • Ich Hoffe Mal Das Die Apps Sich Mit Der Dritten Wecker schneller öffnen Lassen Auf Dem iPhone 6. ich bin mal gespannt wann die für die public beta Tester kommt

  • Netzwerk zurückgesetzt, es funktioniert wieder!

  • Bin nicht ganz sicher, ob erst jetzt, aber ich glaube mit Developer Beta sind neue Wecktöne für den „intelligenten“ Wecker dazugekommen – bzw. haben die alten Töne ersetzt. Die neuen Wecktöne sind richtige Musik, ähnlich der Musik, die bei den automatisch erstellen Foto-Rückblick-Videos verwendet wird.

  • Diese Betaversion ist so unfassbar schlecht. Ständig Freeze, Abstürze fast alle Menüeinträge auf Englisch. Man muss 10 mal am Tag Hardreset machen. Kann keinem raten sie zu installieren. Bleibt bei Beta 2!!
    Beta2 ist dagegen die stabilste Software der Welt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21494 Artikel in den vergangenen 3702 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven