iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 138 Artikel
Schlauer Dark Mode

Smart Invert in iOS 11: Ein systemweiter Nachtmodus

Artikel auf Google Plus teilen.
48 Kommentare 48

Unter iOS 11 hat Apple mehrere Änderungen in den Bedienungshilfen des iPhones vorgenommen – unter anderem präsentiert sich der Bereich „Display-Anpassungen“ jetzt mit einer neuen Option. Während Apple hier bislang nur einen Farbfilter, eine Option zum Reduzieren des Weißpunkts und die Systemfunktion „Farben umkehren“ anbot, wird Beta-Testern nun auch die Auswahl „Smart Invert“ angeboten.

Smart Invert

Versteckt im Bereich „Farben umkehren“ sorgt sich auch „Smart Invert“ darum, dass die Farbausgabe des iPhone-Displays von dunklen Tönen dominiert wird, ändert seine Farben dabei jedoch in Abhängigkeit von den Dargestellten Inhalten.

So kehr „Smart Invert“ nicht grundsätzlich alle Farben um, sondern macht Ausnahmen bei Bildern und Videos und ohnehin dunklen Applikationen. Mit der neuen Option, die sich zukünftig wohl auch im überarbeiteten Kontrollzentrum aktivieren lassen wird, führt Apple de-facto einen systemweiten Nachtmodus ein, macht jedoch gleichzeitig auf eine Einschränkung aufmerksam: Ist „Smart Invert“ aktiviert wird der augenschonende Blaulichtfilter „Night Shift“ automatisch ausgeschaltet.

Smart Invert Screen

Donnerstag, 08. Jun 2017, 10:42 Uhr — Nicolas
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • zwar ein klein wenig anders als gedacht, aber besser als gar kein systemweiter dark mode. :-)

  • Finde den systemweiten Plex/Amazon Look ja gut aber wiedo nur ohne Nightshift?

  • Wundert mich, dass bei der Keynote nicht darauf eingegangen wurde und die Einstellung relativ versteckt zu finden ist. Schließlich handelt es sich um ein Feature, dass sich sehr viele schon lange wünschen.

    • Wurde sicher nicht drauf eingegangen, da viele es als ein sicheres Zeichen betrachtet hätten, dass das nächste iPhone mit OLED kommt. Jetzt, da es auch so versteckt ist, gehe ich nicht mehr davon aus, dass OLED verbaut werden wird.

      • Es in der ersten Beta zu verstecken, bedeutet doch aber noch lange nicht, dass es in der finalen Version auch versteckt bleibt. Da kann sich noch was tun. :)

      • Naja ob OLED kommt wird sich zeigen. Wenn dieses Jahr jedoch wieder nur ein kleines Update der Geräte kommt, macht es gar keinen Sinn z.B. vom iPhone 6 zu wechseln. Welches dann sein 4tes Jahr antreten würde.

    • da es momentan ja noch so „umständlich“ ist, denke ich nicht, das man das direkt von apple’s seite her als „systemweiten dark mode“ verkaufen wird. aber mal abwarten, was noch in den nächsten beta’s so drinsteckt.

  • iOS 11 ist der absolute Hammer! Wer sich mal durch die ganzen neuen Einstellungen geklickt hat, kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Zahlreiche YouTube-Videos dokumentieren derzeit auch „100+“ neue/optimierte „Features“ für die kommende iOS-Version. Ich bin restlos begeistert!

    • Leider ist ios 11 aber auch unglaublich hässlich. Das Kontrollzentrum sieht dadurch das es keine überlagerte „Karte“, sondern eine eigene Seite ist unglaublich hässlich aus!Das erinnert eher an Windows phone kacheln als an ios…..Die Fette Schrift in der Einstellungs App, Mail App usw. im oberen Bereich ist doch die reinste Platzverschwendung.. Dann die neuen Icons für Rechner und iTunes Store.. usw..usw.. Optisch ist ios 11 eher ein Rückschritt. Anstatt mal ein frisches neues Design zu bringen, wieder der gleiche, alte, langweile Look nur noch etwas schlimmer als vorher.

      Apple hat sich doch schon öfters in der jailbreak Szene inspirieren lassen (Night Shift z.b)..Ich verstehe nicht, warum die es nicht auch z.b beim Kontrollzentrum gemacht haben. Da gibt es unzählige Beispiele, wie so ein Kontrollzentrum aussehen kann und dazu mindestens genauso funktional ist..

      • Was du hässlich findest, gefällt mir aber gut. Und jetzt?

      • Hat jeder seine Meinung gesagt und gut ist. :)

      • Ich finds eigentlich auch ganz gut.

      • Wie was und jetzt !?? Er hat einfach seine Meinung und du deine !? Und jetzt ????

      • Visuell habe auch ich eher einen anderen Geschmack, aber rein von der Funktionalität begeistert mich iOS11. Da mache ich gern gestalterische Abzüge. ;)

      • Bin da ganz deiner Meinung. Einiges hätte man besser lösen können – optisch -, aber ansonsten bin ich von iOS 11 absolut überzeugt. Viele richtige Schritte in die richtige Richtung. Zwar ein Jahr zu spät, aber ok. Immerhin :D

      • Hier kann ich mich nur anschließen. Bin sehr enttäuscht. Die gesamte Keynote war für mich Persönlich ein großer Reinfall.

      • Und was hättest du gerne gehabt?

      • @Zaua: Richtig, genau darauf wollte ich hinaus: Es gibt unterschiedliche Meinungen. Die Leute sollten mal lernen, dass der eigene Geschmack kein Fakt ist, siehe Kontext Vorredner.

      • Noch schlimmer: Mir ist das Aussehen egal – Hauptsache alles funktioniert stabil!
        (Geht jetzt das Abendland unter?)

      • SO hätte ich mein „mir ist das Aussehen egal“ formulieren sollen!

    • meinst du das ernst

      das sind einfach sachen, die es schon seit ewigkeiten geben sollte.

      das aussehen wurde total verhunzt , dafür ist es jetzt funktionieller

  • Und wie sieht es mit den App Icons aus?

  • Das müsste als Schalter in die Mitteilungszentrale.

  • Macht sich mit ’nem OLED bestimmt gut!

  • Das Hintergrundbild und die Symbole in der Bar werden leider auch invertiert. So sieht das Hintergrundbild nicht unbedingt schön aus. Und die Symbole in der Bar (schwarz) sind kaum noch erkennbar, wenn der Hintergrund dunkel ist.

    • Man könnte auch ein invertiertes Hintergrundbild verwenden. Zumindest wenn man den Dark Mode dauerhaft nutzt.

    • @ toto: Ist ja noch immer eine Beta-Version. Das kann sich noch ändern.

      • Ja, sicher. Aber da es so in den Bedienungshilfen versteckt ist, lässt darauf schließen, dass es sich hierbei nicht einfach um ein Dark Theme handelt, sondern eher für Menschen mit Beeinträchtigungen gedacht ist. Von da aus glaube ich nicht unbedingt an eine so grundlegende Änderung.

      • Toto, das Gegenteil konnte ich bereits im Video von EverythingApplePro beobachten: Hier wurden keine Icons und auch nicht das Hintergrundbild invertiert.

    • Das Hintergrundbild wird nicht per es invertiert. Und die Icons bleiben auch „normal“. Schau dir dazu Videos an, die es auf Youtube gibt.

  • Ich hoffe auf ein Public Beta nächste Woche. Pünktlich zum neuen iPad Pro.

  • Was ist mit Websites in Safari? Werden auch dort Bilder nicht invertiert, und helle Hintergründe invertiert? Wenn ja, wäre der Dark Mode sehr brauchbar!

  • Einfach beim Dreifach Klick auf den Home Button einrichten! Und schon hat man die Funktion immer erreichbar :-P

  • Ich habe die iOS 11 Beta. Sie läuft soweit ganz ordentlich aber ich habe bemerkt, dass meine Fotos in der Fotos App nun alle unscharf sind. Wenn ich jedoch in den Bearbeitungsmodus gehe werden sie wieder scharf aber beim sichern wieder unscharf. Hat jemand eine Ahnung woran das legen könnte.

  • es ist halt aber einfach kein systemweiter „dark mode“ wie er hier angepriesen wird. es ist immer noch eine funktion aus den bedienungshilfen, die eben für menschen mit beeinträchtigungen gedacht sind. und „night shift“ geht ja bisher auch schon nicht, wenn man die farben umkehrt. smart invert ist ja prinzipell nichts anderes.

  • @comec

    Das ist kein “Alltags” iPhone und trotzdem…

  • Ich habe wieder deaktiviert, es invertiert auch die Fotos und Videos und das sieht dann aus wie ein negativ

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21138 Artikel in den vergangenen 3645 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven