iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 379 Artikel

Zu wenig Speicherplatz?

Letzter Einsatz vor 2 Wochen: iOS 11 kann ungenutzte Apps auslagern

26 Kommentare 26

Um Anwender mit kleinen iPhone-Modellen – wir sprechen von der Kapazität, nicht von der Display-Größe – beim Verwalten des knappen Speicherplatzes zu helfen, wird iOS 11 mehrere Assistenten anbieten.

Speicher Assistent

Diese verstecken sich im allgemeinen Bereich der System-Einstellungen und können hier in der Sektion „iPhone Speicher“ aufgerufen werden.

iOS 11 merkt sich letzte Nutzung

Apples Herbst-Aktualisierung bietet hier unter anderem die Auslagerung ungenutzter Applikationen an. Eine Funktion, die selten eingesetzte Anwendungen vom Gerät entfernt, die in der App erstellten Dokumente aber auf dem gerät behält.

Platzfressende Anwendungen lassen sich so bis zum nächsten Einsatz vom Gerät löschen und bei Bedarf erneut aus dem App Store laden.

Auslagern

Apple schreibt:

Automatisch ungenutzte Apps auslagern wenn nur wenig freier Speicherplatz verfügbar ist. Deine Dokumente und Daten werden gesichert.

Ebenfalls neu sind die eingeblendeten Speicher-Assistenten, die Hinweise liefern, wie sich volle Geräte von überflüssigen Dateien bereinigen lassen. So informiert das iPhone unter iOS 11 etwa darüber, dass der Mülleimer der Fotos-App noch Platz für sich beansprucht und geleert werden kann. Zudem empfiehlt iOS 11 die Nutzung der iCloud-Fotomediathek um lokalen Speicher zu schonen und bietet seinen Nutzern an, das gesamte iMessage-Archiv in die iCloud auszulagern.

Mediathek

Langfristig dürfte der iCloud-Fokus somit also für weniger volle Geräte sorgen, gleichzeitig jedoch auch zusätzliche Einnahmen für Cupertino generieren. Apple bietet seinen Nutzern bislang lediglich 5GB kostenlosen iCloud-Speicher an. Anwender, die mehr benötigen müssen mindestens 99 Cent pro Monat zahlen um so auf 50Gb zugreifen zu können.

Immerhin: Unter iOS 11 werden sich die Speicher-Abos mit der Familie teilen lassen.

Mit Dank an Jonas

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Jun 2017 um 16:48 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31379 Artikel in den vergangenen 5253 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven