iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 756 Artikel
Echo und Spotlight

Im Video: Die neuen iMessage-Effekte von iOS 11

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Unter iOS 11 hat Apple nicht nur den Zugriff auf die iMessage-Erweiterungen vereinfacht, sondern auch die Auswahl an werksseitig voreingestellten iMessage-Effekten ausgebaut.

Message

So gesellen sich zu den bereits verfügbaren Hintergrund-Effekten „Ballons“, „Konfetti“, „Laserstrahlen“, „Feuerwerk“, „Sternschnuppe“ und „Funkenregen“ nun die beiden Neuzugänge „Echo“ und „Spotlight“ hinzu. Während Echo euren Text kurz in hundertfacher Ausführung auf dem Display anzeigt, setzt Spotlight euren Nachrichtentext beim Empfang kurz ins Rampenlicht.

Im Bereich „Sprechblase“ hingegen bleibt alles beim Alten. Hier lässt euch Apple nach wie vor unter den Optionen „Wucht“, „Auffällig“, „Unauffällig“ und „Geheimtinte“ wählen.

Die Effekte, die sich seit iOS 10.1 auch bei reduzierten Bewegungen anzeigen lassen, werden je nach iPhone-Modell mit einem kräftigen bzw. langen Druck auf die Senden-Taste der Nachrichten-App aktiviert.

Neben den neuen Effekten wird Apples Nachrichten-App in iOS 11 über eine neue Navigationsleiste verfügen, die euch den direkten Zugriff auf alle installierten Sticker-Pakete und iMessage-Apps anbietet.

iMessage-Effekte Echo und Spotlight

Donnerstag, 15. Jun 2017, 19:09 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Weiß jemand zufällig ob man diese bescheuerte(sorry) leiste deaktivieren kann? Ich benutze diese Sticker nie und hoffe iMessage bleibt so clean wie bisher…

  • Wird auf dem Gerät des Empfängers der Nachricht iOS 11 vorausgesetzt, um die neuen Effekte anzuzeigen?

  • Wo kann man denn die Sprechblasen einstellen ?

    • Wenn du IOS 11 bereits hast musst du einfach in die i-Message App gehen, deine Nachicht schreiben und den blauen Absendeknopf gedrückt halten. Dann drückst du oben auf Hintergründe jnd kannst deine gewünschte Animation auswählen. Fals du kein IOS 11 hast kannst du die neuen Animationen leider noch nicht benutzen.

  • Public Beta 10.3.3 ist raus… gehört hier zwar nicht hin wollte nur Info geben

  • Und was soll ich damit? Das kommt mir so überflüssig wie ein Kropf vor….

  • solange whatsapp nicht in imessage integriert wird kann imessage so toll sein wies will, es bleibt für mich uninteressant weils keiner nutzt.

  • Könnt ihr nicht mal ein Video der neuen Siri hochladen? Auf YouTube findet sich nur die neue englische Stimme

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20756 Artikel in den vergangenen 3584 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven