iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 561 Artikel
900 Artikel
   

Für iOS-Entwickler: Chart-Platzierungen seit Mai 2011

Für iPhone-Nutzer nur bedingt interessant, sollten zumindest die bei Apple registrierten iOS-Entwickler einen Blick auf den AppStore-Neuzungang „ Chart App “ des IT-Studenten Tim Specht werfen. Die Applikation trackt das Auf und Ab der wichtigsten internationalen AppStore-Charts seit Mai 2011 und informiert nicht nur über die stärksten Aufsteiger der Top-300, sondern erlaubt auch den Chart-Verlauf ausgewählter Applikationen tagesgenau einzusehen. Zur Anzeige ...

Donnerstag, 12. Apr 2012, 16:58 Uhr 2 Kommentare 2
   

Foxconn bereitet sich auf iPhone-Auslieferung im Juni vor

Glaubt man der Personalabteilung des Apple-Zulieferers Foxconn, bereiten sich die chinesischen Werke auf einen Juni-Verkaufsstart der nächsten iPhone-Generation vor. Dies geht aus einem Interview ( Google Übersetzung ) des japanischen Nachrichtensenders „World Business Satellite“ hervor. Vor Ort erkundigte sich WBS über Foxconns Beschäftigungs-Strategie und wurde von den Personalverantwortlichen mit absoluten Zahlen versorgt: Zusätzlich zu den 80.000 aktuell beschäftigten Arbeitern ...

Dienstag, 03. Apr 2012, 11:21 Uhr 103 Kommentare 103
   

Apples mobiler Anzeigendienst scheitert: 70% für iAD-Werbeschaltungen

Über das Wochenende hat Apple den am iAD-Programm teilnehmenden Entwicklern eine Erhöhung der Auszahlungsbeträge für In-App Bannerwerbung zugesagt. 70 Cent vom Dollar sollen zukünftig an all jene App-Entwickler gehen, die iAd-Banner in ihren Apps anzeigen. Die plötzliche Erhöhung der Werbekostenvergütung könnte zwei mögliche Ursachen haben: Das Vergütungsplus von 60% auf 70% soll Entwicklern einen zusätzlichen Anreiz geben Apples ...

Montag, 02. Apr 2012, 10:02 Uhr 23 Kommentare 23
   

Lese-Empfehlungen: Das iPhone als Googles Umsatzbringer, iTunes Betrug, die Nano-SIM, Entwickler zur UDID

Die Zahlen legen nah, dass Apples Endgeräte – auch diese nutzen Googles Weltkarten und Googles Suchfunktion innerhalb des Safari-Browsers – Google mehr als vier mal so viel Umsatz beschert haben wie die hauseigenen Android-Devices. – Lesen Unglaublich Zahlen, die der Guardian anhand von öffentlich einsehbaren Gerichtsunterlagen berechnet hat. Die Anführer der 11 Köpfe starken Gruppe, die iTunes und ...

Freitag, 30. Mrz 2012, 15:14 Uhr 9 Kommentare 9
   

Jeder 2. greift zum Smartphone, 92% zu iOS oder Android

Zugegeben, die von Nielsen erhobenen Zahlen beziehen sich nur auf die USA – ein Land mit historisch schwacher Nokia-Präsenz – die Statistiken dürften in weiten Teilen jedoch auch mit dem Ist-Zustand in Europa harmonieren. So besitzen mittlerweile die hälfte aller Handy-Nutzer in den Staaten ein Smartphone (vor einem Jahr lag die Quote der Smartphone-Nutzer noch bei 36%) und scheinen ...

Freitag, 30. Mrz 2012, 10:35 Uhr 13 Kommentare 13
   

Microsofts App Store-Strategie: Exklusivität, billigere Preise, Werbe-Unterstützung und mehr Qualität

Vergleicht man die in den App Store-Auslagen von Microsoft, Google und Apple angebotenen Applikationen, liegt Redmond mit seinen ~70.000 Apps weit abgeschlagen hinter Cupertino und dem Android-eigenen Play Store , die mit jeweils mehr als 500.000 Apps aufwarten können. Ein Umstand den Microsoft zukünftig mit einer aggressiven Marketing-Strategie angehen will. 10 Millionen US-Dollar Werbe-Budget sollen in den kommenden drei ...

Dienstag, 27. Mrz 2012, 14:09 Uhr 36 Kommentare 36
   

Jeder 10. iPhone 4S-Nutzer unzufrieden mit Siri

Nach der Befragung von 482 iPhone 4S-Nutzern , haben die Markt- und Konsum-Forscher von Parks Associates nun ihre Ergebnisse zur Kundenzufriedenheit mit dem populärsten Alleinstellungsmerkmal der aktuellen iPhone-Generation vorgelegt. Demnach nutzen gut 87% zumindest einige Features der sprachgesteuerten Assistentin Siri regelmäßig. Etwa ein Drittel der Befragten setzt zum Initiieren eines neuen Telefonates, zum Verfassen kurzer Textnachrichten und zur Websuche auf Siri. Etwas mehr, gut ...

Dienstag, 27. Mrz 2012, 10:24 Uhr 123 Kommentare 123
   

Kurz notiert: 10 Mio. Angry Birds, Apple sucht Entwickler mit guten VoIP-Kenntnissen, Glyph-Icons

10 Mio. Angry Birds: Rovio, die Entwickler-Schmiede hinter dem AppStore-Erfolgstitel „Angry Birds“, haben auf Twitter die ersten Zahlen zur Neuauflage des Vogel-Spiels „Angry Birds Space“ ( AppStore-Link ) veröffentlicht. Demnach verkaufte sich „Angry Birds Space“ mehr als 10 Millionen mal in weniger als drei Tagen. Zieht man Apples 30% vom Verkaufserlös ab, bleiben den Rovio-Entwicklern knapp 4,2 Millionen Euro. Glückwunsch. ...

Montag, 26. Mrz 2012, 14:43 Uhr 12 Kommentare 12
   

Fischer Weltalmanach 2012: Die iPhone-Ausgabe im Video

Seit 1959 erscheint der Fischer Weltalmanach im Jahresrhythmus und ist inzwischen auch als iPhone-Applikation erhältlich. Das Standardwerk für Ländervergleiche ist vollgepackt mit Zahlen und Statistiken aller Staaten der Welt und präsentiert mehr als 250.000 Fakten aus Wirtschaft, Politik, Umwelt, Kultur und Sport. Die iPhone-Applikation „Fischer Weltalmanach – Die Staaten“ ( AppStore-Link ) – „universal“ und damit iPad-optimiert ist der ...

Montag, 26. Mrz 2012, 10:12 Uhr 4 Kommentare 4
   

iOS 5.1 verteilt sich schnell: 61% steigen in den ersten zwei Wochen auf das neuen System um

Die am 10. November, mit der iOS-Version 5.0.1 eingeführten Drahtlos-Updates scheinen den Wechsel auf neue Software-Versionen erheblich zu beschleunigen. Dies geht aus den von David Smith gesammelten Zahlen hervor, die jetzt in dieser Statistik eingesehen werden können. Smith, Entwickler der Audiobooks-Applikation ( AppStore-Link ) hat die Geräte-Aktualisierung seiner Nutzer beobachtet und zieht ein Zwischenfazit nach 15 Tagen. Bereits zwei Wochen ...

Montag, 26. Mrz 2012, 9:15 Uhr 36 Kommentare 36
   

Die Standard-Suche auf dem iPhone: Apples Google-Deal unter Beschuss

Nach den im Januar 2010 bekanntgewordenen Informationen des Business Insider zahlt Google Apple jährlich gut 100 Millionen US-Dollar für den Platz der Standard-Suchmaschine im iPhone. Die Summe ist Teil eines „revenue share deals“ aus den über Google generierten Werbeeinnahmen und in etwa doppelt so hoch, wie der Suchmaschinen-Riese in seine Firefox-Präsenz investiert. Der Vertrag wurde bislang regelmäßig erneuert und überstand zuletzt ...

Mittwoch, 14. Mrz 2012, 11:36 Uhr 25 Kommentare 25
   

Mehr als 10.000 iPhone-Nutzer melden sich zu Wort: iOS 5.1 behebt Akku-Probleme

Gut 24 Stunden nach dem Start unserer Umfrage zur Akku-Performance der aktuellen iOS-Version 5.1 , steht das Ergebnis fest. Apples 52. iPhone-Aktualisierung verbessert die, seit Ausgabe der iOS-Version 5.0 immer wieder kritisierte Batterielaufzeit des iPhones in vielen Fällen erheblich. Neben zahlreichen Wortmeldungen wie diesem Beitrag von Daniel: „Hallo, auch ich habe eine deutliche Akkusteigerung mit meinem 4S. Mit iOS 5.0.1 musste ...

Dienstag, 13. Mrz 2012, 17:17 Uhr 99 Kommentare 99
   

25 Milliarden Apps: Der iTunes-Gutschein geht nach China

Damit hätten wir den Meilenstein dann endgültig im Sack. Nachdem Apples offizieller Countdown bereits am 3. März ablief und sich seitdem die Top-Liste der meistgeladenen Apps seit dem Start des AppStores einsehen lässt , hat Cupertino heute den Gewinner des $10.000 iTunes-Gutscheins bekannt gegeben: Die 25-milliardste App, Wo ist mein Wasser? ( AppStore-Link ) Gratis, wurde von Chunli Fu aus Qingdao, China heruntergeladen. ...

Montag, 05. Mrz 2012, 15:21 Uhr 30 Kommentare 30
   

Die iPhone-Fertigung in Zahlen II: Bauteile $204, Verpackung und Zubehör $11 Forschung und Entwicklung $11, Verkaufspreis $676

Eine Woche später, der Nachtrag zu unserem Artikel „ Die iPhone-Fertigung in Zahlen I „. Mit detailverliebter Genauigkeit hat Horace Dediu den Verkaufspreis des iPhones in seine Bestandteile zerlegt und diesmal auch die Kosten für die Entwicklung, den iCloud-Dienst, anfallende Patentgebühren, die Verpackung, Garantie-Ausgaben, Fracht, den Betrieb des iTunes Store und mehr berücksichtigt. Das Ergebnis: Eine Cent-genaue, stellenweise Geschätze Aufschlüsselung all jener Faktoren die den ...

Montag, 27. Feb 2012, 11:38 Uhr 74 Kommentare 74
   

Die iPhone-Fertigung in Zahlen: Bauteile $200, Arbeit $30, Verkaufspreis $650

Vom Eingang der Bauteile im Lager bis zum abschließenden Software-Test vergehen etwa 24 Stunden für die Fertigung einer iPhone-Einheit. Während Abschnitte der Produktion automatisiert sind, befindet sich das iPhone (bzw. die Beuteile im Wert von etwa $200 ) ungefähr 17 Stunden in den Händen der Arbeiter und absolviert 141 Arbeitsschritte. Bei einem durschnittlichen Foxconn-Stundenlohn von $1,78 liegen die Arbeitskosten also ...

Donnerstag, 23. Feb 2012, 11:31 Uhr 109 Kommentare 109
   

Allzeit-Charts: Die 25 meistgeladenen Gratis- und Bezahl-Apps im deutschen App Store

Gleichzeitig mit dem Countdown-Start zum 25-Milliardsten App-Download ( wir berichteten ) hat Apple erstmals auch die Allzeit Top-25 der kostenlosen und kostenpflichtigen iPhone-Apps seit dem Debüt des App Stores im Sommer 2008 bekannt gegeben. Unter den Bezahl-Applikationen finden sich außer S-Banking , miCal , WhatsApp und Skobbler fast ausschließlich Spiele. In den Gratis-Downloads dominieren die offiziellen iPhone-Anwendungen der Internet-Giganten. Skype, Facebook, Google und eBay, die ...

Mittwoch, 22. Feb 2012, 16:56 Uhr 15 Kommentare 15
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20561 Artikel in den vergangenen 3552 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven