Suchergebnis
Suchergebnis
Software (757)

Mac-Anwendung Composé erstellt iPhone-Apps “ohne zu programmieren”

12.03.2013 compose

Die Software-Schmiede Appdrive dürften die meisten Mac-Nutzer von der inzwischen nicht mehr angebotenen Freeware-Anwendung Mediathek.app kennen. Die Entwicklung der Mini-Anwendung, mit der sich das Angebot der deutschen Mediatheken Sender-übergreifend durchsuchen ließ wurde Anfang Januar aufgrund rechtlicher Unstimmigkeiten eingestellt (ifun.de berichtete) und lässt sich inzwischen leider nicht mehr  ... | Weiter →


Jailbreak-Werkzeug “Evasion” in Version 1.5.3 Deutsch lokalisiert

12.03.2013 evasion

Das kostenlose Jailbreak-Werkzeug Evasion, die für Windows und Mac erhältliche Applikation mit der iPhone und iPad in wenigen Schritte von Apples System-Restriktionen befreit werden können, ist inzwischen auch mit einer deutschen Benutzeroberfläche erhältlich. Gestern aktualisiert, informiert Version 1.5.3 die meisten ifun.de-Leser jetzt in ihrer Muttersprache über  ... | Weiter →


PhoneClean in neuer Version: Freies iPhone-Putzwerkzeug für Win und Mac

08.03.2013 phoneclean

PhoneClean, das für Windows und Mac-Nutzer erhältliche Desktop-Programm zum Entrümpeln temporärer iPhone- und iPad-Dateien steht in Version 2.1.0 zum Download bereit. Die nach wie vor kostenlos angebotene Applikation verspricht angeschlossene iOS-Geräte von Cache-Verzeichnissen, nicht mehr benötigten Konfigurations-Dateien, Cookies, angefangenen Downloads und sonstigen Platzfressern zu befreien,  ... | Weiter →



Version 1.4: Jailbreak-Werkzeug Evasion an iOS 6.1.2 angepasst

20.02.2013 evasion

Jailbreak-Freunde können jetzt bedenkenlos auf Apples gestern ausgegebene iOS-Aktualisierung Updaten und dennoch weiter auf ein “freies Gerät” setzen. Mit Evasion 1.4 für Windows, Linux und Mac steht seit heute früh eine überarbeitete Version des plattformübergreifenden Werkzeuges zum Download bereit, mit dem sich nun auch die letzte und vom Exchange-Fehler befreite iOS-Version aufbohren und  ... | Weiter →





PhoneClean räumt auf iPhone, iPod touch und iPad auf

30.01.2013 PhoneClean

Benutzt man sein iPhone, iPod touch oder iPad regelmäßig, schaufeln so manche Apps temporäre Dateien in das Dateisystem des iOS-Geräts. Die meisten Anwendungen sind anständig genug, um den verursachten Datenmüll nach dem Beenden wieder zu entfernen – aber längst nicht alle. Hier greift PhoneClean von iMobie: Die Software  ... | Weiter →


Mac-Apps “Videospec” und “MP4tools” verwandeln MKV-Dateien in iPhone-freundliche MP4s

30.01.2013 video-spec

Um MKV-Videodateien in Apples Medienverwaltung iTunes und damit nach der nächsten Synchronisation auch auf dem iPhone abzulegen, muss nicht zwangsläufig der zeitraubende Umweg über Video-Konverter wie Handbrake oder Miro gegangen werden. Oft verstecken sich in den MKV-Containerdateien bereits Videospuren im h.264-Format die nur noch “richtig” verpackt werden müssen. Hier helfen  ... | Weiter →


Kurz notiert: Apple bewirbt Karten-Suche, “Montaj” schneidet Videos, iOS 7 Widgets im Video & Airserver

29.01.2013 apple-maps

Apple bewirbt Karten-Suche: In einer kurzen Entwickler-Notiz hat Apple nach der Freigabe von iOS 6.1 jetzt auf die Verfügbarkeit einer neuen Programmier-Schnittstelle der hauseigenen Karten-Applikation aufmerksam gemacht. Die “MapKit Serach API” gestattet Entwicklern ortsabhängige Suchanfragen an Apples Karten-Anwendung zu übergeben und liefert die Ergebnisse zurück an die anfragenden  ... | Weiter →




Mac OS X Anwendung “Plain Cloud” zeigt iCloud-Dokumentenspeicher eurer iPhone Apps an

22.01.2013 plain-cloud

Ihr habt irgendwann von drei Monaten die iCloud-Funktionalität im Texteditor “Byword” aktiviert, nutzt Apples lautlosen Synchronisationsdienst für das digitale Tagebuch “Day One” und gleicht auch die geladenen Podcasts und angefangenen Episoden innerhalb der Downcast-App mit der Datenwolke aus Cupertino ab? Wirlich? Oder habt ihr den iCloud-Schalter inzwischen vielleicht schon wieder deaktiviert, die betreffenden Apps  ... | Weiter →


Für iPhone-Profis: OpenVPN im Store, Video-Vorschau auf Write, Updates für Textastic und Mactracker

17.01.2013 write

Textastic (8€ – AppStore-Link): Der Code-Editor für iPhone und iPad – hier könnt ihr euch unsere Videovorstellung noch mal anschauen, hier die Besprechung der iPhone-App – behebt mit der jetzt ausgegebenen Version 4.3 mehr als 10 oft und weniger oft aufgetretene Fehler, ergänzt die Anwendung um Adobes neue Monospace-Schriftart “Source Code Pro”, aktualisiert  ... | Weiter →



5 von 48345671020
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13063 Artikel in den vergangenen 2421 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS