Suchergebnis
Suchergebnis
iCloud (121)


Antworten auf häufige Fragen zur iCloud-Fotomediathek

02.04.2015 icloud-fotos-header1

Apple hat seinen Support-Artikel #HT204264 zur iCloud-Fotomediathek überarbeitet und informiert kurz vor dem Start der neuen Fotos-Applikation auf dem Mac über die Umstellungen, mit denen ihr auf iPhone und iPad rechnen müsst. Lesestoff den ihr mit unseren, hier abgelegten, Fragen und Antworten zur iCloud-Fotomediathek kombinieren könnt. Weiter →


Microsofts Office-Apps reichen iCloud-Unterstützung nach

17.02.2015 office-f

Die inzwischen kostenlos nutzbaren Office-Applikationen Microsofts verstehen sich seit heute auch auf den Datei-Zugriff über Apples iCloud-Infrastruktur. Nach der erst kürzlich integrierten Dropbox-Anbindung lässt sich nun auch der eigene Apple-Account zur Online-Sicherung angefangener Word-, Excel- und Powerpoint-Dokumente nutzen. Die Office-Apps kommen in ihren Gratis-Versionen mit … | Weiter →


OutBank für iOS jetzt mit Synchronisierung über iCloud und Dropbox

12.02.2015 outbank-icon

Die Banking-App OutBank DE unterstützt in der neu veröffentlichten Version 1.3 die Synchronisierung zwischen iOS-Geräten über Dropbox und iCloud. Das von vielen Nutzern heiß ersehnte Feature wurde bereit bei Veröffentlichung der App letztes Jahr angekündigt, der Anbieter wollte die Funktion aber erst nach umfangreichen Tests implementieren. OutBank … | Weiter →


iCloud-Fotomediathek: iOS 8.1.2 wirbt um Beta-Tester

15.01.2015 beta

Die mit iOS 8.1 eingeführte iCloud-Fotomediathek lässt sich bereits seit Oktober in ihrer Beta-Version ausprobieren. Anwender, die die Nutzung der Fotomediathek in den iOS-Einstellungen aktiviert haben können iCloud als zentralen Speicherort für alle Fotos und Videos nutzen und auf ihre Bilder auch über die Webseite iCloud.com zugreifen.  … | Weiter →


Zu Inkonsequent: Apples 2-Faktor-Authentifizierung in der Kritik

14.01.2015 schloss

Apples, seit Mai 2013 verfügbare, zweistufige Bestätigung ist mit Blick auf die dadurch deutlich erhöhte Sicherheit eures Benutzerkontos ohne Zweifel eine gute Sache. Einmal eingerichtet, nutzt Apple nicht nur die Kombinationen aus Nutzername und Passwort des persönlichen iCloud-Accounts um eure Legitimation zu prüfen, sondern zieht auch ein … | Weiter →


Neues Brute-Force-Werkzeug:
Editor's choice

iDict umgeht Apples Hacker-Sicherungen

02.01.2015 icloud-150

Brute force. Der englische Begriff für “rohe Gewalt” beschreibt in der Informatik eine nicht sehr performante, langfristig aber durchaus effektive Methode zum Brechen von Passwörtern: Das Durchprobieren aller möglichen Lösungen. Oder, um es mit der deutschen Wikipedia zu formulieren: Der natürlichste und einfachste Ansatz zu … | Weiter →



iCloud: Foto-Upload jetzt möglich

21.11.2014 fotos

Steht die Veröffentlichung der OS X Foto-Applikation kurz bevor? Apples Online-Portal iCloud.com ist jedenfalls vorbereitet. Nachdem Cupertino heute schon die iWork-Anwendungen eingedeutscht und mit kleinen Funktionserweiterungen versehen hat, lässt sich nun auch die vor rund einem Monat erstmals gesichtete Foto-Upload-Funktion der iCloud-Webseite nutzen. Seid ihr mit eurem … | Weiter →


Tipp: iCloud-Tabs von beliebigen iOS-Geräten schließen

19.11.2014 loeschen

Seid ihr im Besitzt mehrerer iOS-Geräte, dann greift euch Apple beim Wechsel vom iPhone zum iPad mit der iCloud-Tabs-Funktion unter die Arme und gleicht die geöffneten Webseiten über den persönlichen iCloud-Account auf allen Geräten miteinander ab. Der offensichtliche Vorteil: Ihr könnt euch sicher sein die … | Weiter →




iOS-Tipp: Apples Familien-Einkaufsliste

05.10.2014 familie

Im Zusammenhang mit der mit iOS 8 eingeführten Familienfreigabe ist meistens nur vom gemeinsamen Download von Apps, Musik und Videos die Rede. Daher an dieser Stelle noch einmal kurz der Hinweis auf die Möglichkeit, Apples „Erinnerungen“-App als gemeinsame Einkaufsliste zu verwenden. Sobald ihr die Familienfreigabe aktiviert … | Weiter →



“Letzten Standort senden” in iOS 8: Am besten sofort aktivieren

26.09.2014 finden-icon

Wenn eurem iPhone unter iOS 8 die Puste ausgeht, dann hilft euch auch die von Apple bereitgestellte “Mein iPhone finden”-Applikation nicht mehr weiter. Verlegte und abhanden gekommene Geräte lassen sich nur im aktiven Zustand zuverlässig orten – ein leeres iPhone auf dem Rücksitz des Firmenwagens, … | Weiter →


Editor's choice

Brute Force-Lücke in iCloud: Apple wurde bereits im März informiert

25.09.2014 icloud500

Brute force. Der englische Begriff für “rohe Gewalt” beschreibt in der Informatik eine nicht sehr performante, langfristig aber durchaus effektive Methode zum Brechen von Passwörtern. Das Durchprobieren aller möglichen Lösungen. Mit dieser Einleitung erklärten wir am 1. September die Hintergründe, die die Veröffentlichung zahlreicher Promi-Nacktbilder aus kompromittierten iCloud-Accounts … | Weiter →


1 von 812345
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 15416 Artikel in den vergangenen 2786 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS