iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 680 Artikel

Jetzt auch für Apple Watch

Link Cluster: Gute Lesezeichen-Verwaltung in Version 2.0

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Den App-Entwickler Daniel Witt kennt ihr von empfehlenswerten Anwendungen wie Rocket Typist und Network Radar. Mit Link Cluster bietet Witt seit einiger Zeit auch eine geräteübergreifende Lesezeichen-Verwaltung an, die wir zuletzt im vergangenen September besprochen haben – seit wenigen Stunden ist Link Cluster nun in Version 2.0 verfügbar.

Linkcluster 2 0

Die neue Ausgabe der für Mac, iPad, iPhone und nun auch Apple Watch verfügbaren Anwendung bringt viele nette Neuerungen mit, die die Link-Verwaltung in Apples Ökosystem so angenehm wie bequem machen.

Jetzt kostenlos ladbar

Zu den wichtigsten neuen Funktionen gehört die Kompatibilität mit der Apple Watch, die Anwendern jetzt ermöglicht, alle wichtigen Links direkt am Handgelenk mitzuführen. Zudem lässt sich Link Cluster ab sofort kostenlos aus dem Netz laden und mit bis zu zehn Links in vollem Umfang testen, ehe bei Gefallen der unveränderte Kaufpreis von 10 Euro fällig wird.

Link Cluster Oekosystem

Ein Kernmerkmal von Version 2.0 ist die verbesserte Organisationsstruktur. Cluster können nun ineinander verschachtelt und durch Drag-and-Drop oder langes Drücken angepasst werden. Für den Mac ist eine neue Safari-Erweiterung verfügbar, die den Zugriff auf Links direkt aus der Browser-Toolbar ermöglicht.

Mit neuer Safari-Erweiterung

Die Benutzeroberfläche von Link Cluster wurde in Teilen umfassend überarbeitet, zeigt nun mehr Detailinformationen und kann vorhandene Links nun automatisch in Custer sortieren.

Link Cluster Mac

Eine weitere praktische Neuerung ist die lokale Speicherung von Webseiten als Webarchive oder PDF-Dateien, was auch den Offline-Zugriff auf die gesicherten Inhalte gestattet.

Link Cluster 2.0 bietet zudem eine Reihe neuer Anpassungsoptionen. Clusters können, für eine bessere Unterscheidbarkeit, nun farblich individuell gestaltet werden – ein neues Menü für die Interaktion mit Links in der macOS-Menüleiste sowie eine Fortschrittsanzeige im Browser sind weitere nützliche Ergänzungen.

Laden im App Store
‎Link Cluster
‎Link Cluster
Entwickler: Daniel Witt
Preis: Kostenlos+
Laden

25. Jan 2024 um 08:35 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Offline-View ist das, was ich mir von raindrop.io immer gewünscht habe, aber niemals kam. Werde mir das jetzt mal anschauen.

    Antworten moderated
  • Sehe gerade, leider nur Safari und auch nur Mac. Schade. :( Dienstrechner ist Windows und da brauche ich die Links halt auch und vor allem ist Safari für mich eher auf Platz 3 der sinnvollen Browser am Mac. Naja. Vielleicht wird es ja irgendwann erweitert :)

      • Ich nutze Firefox, vor allem wegen des recht gut funktionierenden Geräteübergreifenden Syncs (sehe am Mac mini welche Tabs am MacBook auf sind etc.). Bin irgendwie dort hängen geblieben und alles funktioniert wie ich es mir vorstelle. Lange fix Safari, dann chrome, jetzt seit 3-4 Jahren Firefox.

        Bin Heavy User von raindrop, aber raindrop hat einfach kein offline Speicher. Das nervt mich immer; dass ich dann zu Pocket wechseln muss, wenn man zB im Flugzeug ist und gerne paar Sachen nachliest, die man gespeichert hat (Artikel, technische Dokumentationen etc.)

      • Danke für die Infos!

  • Ich suche auch eine Lesezeichen Verwaltung die mehrere Browser verarbeiten kann.
    Hat jemand eine Empfehlung?

    Antworten moderated
    • Daniel Witt (Entwickler von Link Cluster)

      Hallo,

      Link Cluster funktioniert mit allen gängigen Browsern unter iOS/iPadOS, macOS und jetzt auch visionOS in dem Sinne dass man über das Teilen-Menü Links direkt zu Link Cluster hinzufügen kann.

      Unter macOS und iOS/iPadOS lassen sich zudem vorhandene Lesezeichen importieren, wenn der Browser diese als HTML-Datei Exportiren kann (was der Standard ist).

      Unter macOS kann man Links aus Link Cluster zudem auch in jedem beliebigen installieren Browser öffnen. (über „Öffnen mit…“)

      Unter macOS in Safari gibt es zusätzlich noch die Safari-Erweiterung die Link Cluster in die Symbolleiste integriert und dadurch einen noch direkteren Zugriff und Austausch zwischen Safari und Link Cluster bietet.

      Gruß
      Daniel

      Antworten moderated
      • Ich war auch immer wieder mal auf der Suche nach einer solchen App (Verwaltung von Links, und nur Links!) und nun endlich scheint es der Fall zu sein, dass ich „angekommen“ bin. Die App gefällt mir, funktioniert sehr gut, auch mit jeden Browser (über „Teilen als…“ oder einfach die URL auf das Programmsymbol ziehen). Danke, Daniel, für diese tolle App!

      • Daniel Witt (Entwickler von Link Cluster)

        Hallo SonneUndRegen,

        danke für das Feedback. Freut mich zu hören, dass dir Link Cluster gefällt. Über eine Bewertung im App Store würde ich mich sehr freuen.

        Gruß
        Daniel

  • Ich werfe hier mal noch Anybox rein – geht mit allen gängigen Browsern

  • Omnivore ist kostenlos und offline nutzbar. Bonus: Die Stimmen zum Vorlesen der Texte sind um Welten besser, als die Siri-Stimmen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37680 Artikel in den vergangenen 6129 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven