iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 054 Artikel
1047 Artikel
   

Keine Smileys mehr im Beschreibungstext: Apple unterbindet Emoji-Darstellung

App Store Entwickler, die sich in den vergangenen Monaten daran gewöhnt haben ihre App Store-Beschreibungstexte mit den unter iOS verfügbaren Emoji-Symbolen aufzupeppen, schauen zukünftig in die Röhre. Apple, dies beobachten einige Entwickler derzeit während der Eingabe ihrer Beschreibungstexte, informiert im Entwickler-Portal „iTunes Connect“ nun darüber, dass die Nutzung der japanischen Emoji-Symbole – auf dem iPhone gibt es davon knapp 900 – ...

Dienstag, 23. Apr 2013, 9:27 Uhr 25 Kommentare 25
   

Automatisierte Such-Zugriffe: Apple hat Google-Absturz zu verantworten

Die Suchmaschinen Experten der Bonner SISTRIX GmbH liefern in ihrem Blog Beitrag vom Freitag die ersten handfesten Datenpunkte, zu der seit Tagen schwammig geführten Diskussion um die Platzierung der iTunes Apps in Googles Suchergebnissen. Demnach ist der Fingerzeig in Richtung Google weder berechtigt noch begründet. Der Androidhersteller, so die SISTRIX Analyse, hat die iTunes-Anwendungen nicht absichtliche aus den Suchergebnissen entfernt, das Problem der reduzierten ...

Freitag, 12. Apr 2013, 10:11 Uhr 16 Kommentare 16
   

Räumt Apple weiter auf? AppGratis verschwindet

Seit dem Wochenende ist die iOS-Applikation AppGratis nicht mehr im Angebot des App Stores vertreten . Der kostenlose Download informierte über kurzfristig gratis angebotene Anwendungen, fiel dabei jedoch nicht durch Qualitäts-Empfehlungen auf, sondern ließ sich die PR-Arbeit von den Entwicklern der temporär reduziert angebotenen Anwendungen kräftig bezahlen. Mitte März versuchte ifun.de genaue Informationen zum Vergütungsmodell der AppGratis-Macher in Erfahrung ...

Montag, 08. Apr 2013, 8:06 Uhr 29 Kommentare 29
   

Apple setzt Entwicklern Frist: Keine Geräte-Identifizierung mehr über UDID – Optimierung für iPhone 5 Pflicht

Zum 1. Mai will Apple zwei alte Zöpfe endgültig kappen und setzt App-Entwicklern diesbezüglich die Pistole auf die Brust. Von diesem Stichtag an sollen zum einen keine Updates oder neu eingereichten Apps mehr akzeptiert werden, die auf die gerätespezifische Identifikationsnummer UDID zugreifen. Apple hat schon Ende 2011 darauf hingewiesen, dass die Identifizierung einzelner Geräte über diese Nummer zukünftig nicht mehr ...

Freitag, 22. Mrz 2013, 12:46 Uhr 33 Kommentare 33
   

Für Entwickler: PaintCode setzt App-Design in Objective-C Code um

Die Mac-Anwendung PaintCode ( Mac App Store-Link ) wurde Anfang des Monats zum letzten Mal aktualisiert, ist uns heute aber das erste mal über den Weg gelaufen. Der mit 90€ recht preisintensive Download richtet sich an App-Entwickler, die die Grafiken ihrer Anwendungen in Objective-C umsetzen möchten und bietet ein Zeichen-Interface mit dessen Hilfe sich Auflösungs-unabhängige UI-Elemente erstellen lassen und, repräsentiert ...

Mittwoch, 20. Mrz 2013, 16:52 Uhr 5 Kommentare 5
   

iOS-Anwendungen aus dem Baukasten: Mac-App Composé erreicht Version 1.0

Version 1.0.1 um genau zu sein. Die 0 vor dem ersten Punkt ist jedenfalls verschwunden, Composé , die vor einer Woche von uns besprochene Mac-Anwendung zur Erstellung einfacher iOS-Applikationen ohne Programmierkenntnisse wird langsam erwachsen. Um auf die, zum letzten Eintrag hinterlegten Fragen der ifun.de Community einzugehen, haben wir den Kontakt zum deutschen Entwickler-Team hergestellt und können die Frage nach den ...

Dienstag, 19. Mrz 2013, 12:57 Uhr 13 Kommentare 13
   

Safari neu gedacht – iOS 7-Frischzellenkur für den iPhone-Browser

Abgesehen von den Cloud Tabs , der Suche auf der aktuell angezeigten Seite und der mit dem Brillen-Symbol gekennzeichneten Leseliste , hat sich Apples iOS-Browser „Safari“ seit dem iPhone-Start 2007 nur minimal verändert . Dabei könnte man den Werksbrowser Cupertinos bereits mit leichten Eingriffen unter der Haube deutlich aufwerten. Der Interface-Designer Brent Caswell, hat nach seinem Ausflug zum iOS-Sperrbildschirm jetzt abermals zwei freie Tage geopfert und seine Überlegungen ...

Montag, 18. Mrz 2013, 14:08 Uhr 31 Kommentare 31
   

Mac-Anwendung Composé erstellt iPhone-Apps „ohne zu programmieren“

Die Software-Schmiede Appdrive dürften die meisten Mac-Nutzer von der inzwischen nicht mehr angebotenen Freeware-Anwendung Mediathek.app kennen. Die Entwicklung der Mini-Anwendung, mit der sich das Angebot der deutschen Mediatheken Sender-übergreifend durchsuchen ließ wurde Anfang Januar aufgrund rechtlicher Unstimmigkeiten eingestellt ( ifun.de berichtete ) und lässt sich inzwischen leider nicht mehr aus dem Netz laden. Die schlechte Nachricht für Fernsehfreunde, hat dem ...

Dienstag, 12. Mrz 2013, 15:43 Uhr 33 Kommentare 33
   

Prepo 2 für Entwickler: Mac-App automatisiert Icon-Erstellung

Die kostenlose Mac-Anwendung „Prepo 2“ ( Mac App Store-Link ) hilft einen der letzen Schritte während der App-Entwicklung zu automatisieren und erstellt euch die iOS-App-Icons für Retina- und nicht Retina-Displays. Ihr öffnet die im Mac App Store erhältliche Anwendung, versorgt die 14MB große App mit eurer hoffentlich gut gestalteten Grafik – immerhin sind die Icons DAS Aushängeschild eurer Anwendung im ...

Freitag, 08. Mrz 2013, 13:36 Uhr 6 Kommentare 6
   

Design-Konzepte für WhatsApp und Googles Chat: Zwei Vorschläge aus Grafikerhand

Die beiden Grafikdesigner Tim Green und Julian Kraske haben auf dem Showcase-Netzwerk Behance zwei sehenswerte Studien hinterlegt, gegen deren Umsetzung wir nichts einzuwenden hätten. Während Green sich nach der erfolglosen Suche im App Store an die zumindest gestalterische Umsetzung einer Google-eigenen Chat-Applikation wagt , schlägt der Frankfurter Kraske eine komplette Neugestaltung des populären Instant-Messengers WhatsApp vor . Und wirklich, wenn WhatsApp ...

Freitag, 08. Mrz 2013, 12:16 Uhr 35 Kommentare 35
   

„Dropbox Sync API“ für Dritt-Entwickler: Dropbox bietet eigenen Synchronisationsdienst an

Mit der „ Dropbox Sync API “ haben die Macher des Online-Speichers Dropbox jetzt einen neuen Service für Programmierer gestartet, der iPhone- und Web-Entwicklern zukünftig eine einfache Möglichkeit bieten wird, die Inhalte ihrer Applikationen mit den persönlichen Dropbox-Konten ihrer Nutzer zu synchronisieren. Während sich zahlreiche Notiz-, Tagebuch- und Foto-Anwendungen bereits heute auf den Datenaustausch mit Dropbox und sowohl auch das ...

Donnerstag, 07. Mrz 2013, 13:29 Uhr 14 Kommentare 14
   

Keine relevanten Neuerungen: iOS 6.1.3 Beta 2 bei den Entwicklern

Die erste für Entwickler freigegebene Betaversion für iOS 6.1.3 heißt bereits „Beta 2“. Apple steigt hier mit einer höheren Versionsnummer ein, weil ein Großteil der darin enthaltenen Änderungen – hauptsächlich handelt es sich dabei um Aktualisierungen für die japanischen Apple-Karten – eigentlich bereits für eine frühere OS-Version geplant waren. Wie wir exklusiv berichtet hatten , musste Apple die geplanten ...

Donnerstag, 21. Feb 2013, 22:32 Uhr 78 Kommentare 78
   

Pocket Casts 4 erst unter Android dann auf iOS: Entwickler begründen Umstellung

Pocket Casts gehört neben Downcast zu den besten Podcast-Applikationen im App Store und wird von seinen australischen Entwicklern nicht nur für das iPhone, sondern auch in einer Android-Version für alle Smartphones mit Googles Betriebssystem angeboten. Im Gegensatz zu ihren Vorgängern, soll die runderneuerte Version 4.0 der Podcast-Applikation jetzt zuerst im Google Play Store angeboten werden; das Update für die iPhone-Anwendung soll mit Verzögerung folgen. ...

Donnerstag, 21. Feb 2013, 10:53 Uhr 21 Kommentare 21
   

Lese-Empfehlungen: Tim Cook über Apples Innovations-Motor – Sacha Greif über den Trend der „flachen Pixel“

Apples „culture of innovation“ war nie stärker als heute. Sie ist ein Teil von uns! Wir folgen dem Wunsch die besten Produkte der Welt auszuliefern. Die Kultur der Innovation ist dabei Teil unserer DNA und das fühlt sich hervorragend an. Widmet man sich dem Thema genauer, stellt man schnell fest, dass es kein Patentrezept für Innovationen gibt. ...

Mittwoch, 13. Feb 2013, 9:41 Uhr 19 Kommentare 19
   

Jailbreak-Nachtrag: Installationszahlen, App-Empfehlungen, technische Hintergründe und Fehlerbehebungen

Knapp 24 Stunden nach der Veröffentlichung des Evasi0n-Jailbreaks steht fest: Das Interesse an aufgebohrten iOS-Geräten ist nach wie vor vorhanden. Kurz nach der Freigabe des für Windows, Mac und Linux erhältlichen Downloads tummelten sich knapp 300.000 aktive Nutzer gleichzeitig auf der Evasi0n-Webseite; allein in den vergangenen vier Tagen zählten die Evasi0n-Macher bereits drei Millionen Seitenaufrufe und wollen morgen, mit der Nachtrags-Statistik vom Montag, zudem noch ...

Dienstag, 05. Feb 2013, 14:20 Uhr 76 Kommentare 76
   

iTunes U für Entwickler: Neuer Videokurs der Uni-Stanford erklärt App-Entwicklung für iPhone und iPad

Die beiden Vollsemester-Kurse der Universität Stanfords – „ Developing Apps for iOS “ vom Herbst 2010 und „ iPad and iPhone Application Development “ aus dem vorletzten Jahr – gehören zu den populärsten Angeboten der iTunes U-Abteilung, die sich im iTunes Stores um die Distribution ausgewählter Bildungsinhalte kümmert. Mit dem Neuzugang „Coding Together: Developing Apps for iPhone and iPad“ ( iTunes-Link ) hat die School of Engineering ...

Donnerstag, 24. Jan 2013, 16:08 Uhr 2 Kommentare 2
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 23054 Artikel in den vergangenen 3947 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven