iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 478 Artikel
   

Kurz notiert: Handysucht, kostenlose Touch-Icons, iOS 7 Interface-Kritik

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41
  • Kostenlose Touch-Icons

Die Webseite Mobiletuxedo bietet Entwicklern, Designern und Gestaltern knapp 50 kostenlose Icons zum Download an, mit denen sich unterscheidliche Touch-Gesten visualisieren lassen. Das 110MB große ZIP-Paket kommt mit PSD, PNG und EPS-Dateien, die sich für den Einsatz in Anleitungen, in Büchern und auf erklärenden Webseiten eignen und sich lizenzfrei, sogar in Projekten mit einer kommerziellen Ausrichtung einsetzen lassen.

You can use the royalty-free icons for any personal, commercial project including web design, software, application, advertising, film, video, computer game, gui design, illustration, for you or for your clients, without having to pay additional licensing fees.

icons

  • Handysucht

Unter der Überschrift „Wann wird das Handy zur Sucht?“ hat das Mittagsmagazin des ersten deutschen Fernsehens eine Kurzreportage über die vor allem unter Jugendlichen zu beobachtende Tendenz veröffentlicht, abhängig vom eigenen Handy zu sein.

Bei Riccardo aus Augsburg eskalierte der Handykonsum. „Bevor ich in die Klinik gekommen bin, habe ich ungefähr 70 Nokias gehabt und noch zehn andere. Auf dem einen Handy habe ich programmiert, mit dem anderen habe ich gespielt, auf dem einen habe ich Musik und Videos geschaut, mit manchen habe ich alles zusammen gemacht.“

(Direkt-Link)

  • iOS 7 Interface-Kritik

Das Tumblr-Blog „UX Critique“ sammelt unverständliche Design-Entscheidungen in Apples aktuellem iPhone-Betriebssystem und regt mit seinen kurz formulierten Fragen zum Nachdenken an. Könnt ihr etwa auf die Schnelle beantworten, ob der Flugmodus in der linken Grafik aktiv oder inaktiv ist? Und: In der rechten Grafik gibt es zwei „Trim“-Schriftzüge. Welche davon fungiert als Knopf, welcher als Überschrift?

interface

  • 12 schöne Hintergrundbilder

Instagram-Nutzer „Ben Macintosh“ hat 12 Fotos mit seinem iPhone-geschossen und direkt auf dem Gerät leicht bearbeitet. Die unaufgeregten Mini-Kunstwerke lassen sich in dieser Imgur-Galerie aus dem Netz laden und als Hintergrundbild einsetzen.

grafiken

Montag, 09. Dez 2013, 17:25 Uhr — Nicolas
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naja ist ja ganz simpel, Weiß ist aktiv und grau inaktiv zählt natürlich auch für den flugzeugmodus, warum auch nicht?

    • Es ist aber nicht unbedingt logisch und schon gar nicht intuitiv!

      • Warum nicht logisch? Weiß ist wie ein leuchtender Buttons, also aktiv. Grau ist ein nicht leuchtender Button, also inaktiv. Selbst meine Mutter hat das sofort kapiert.

      • Ich finde auch das es logisch ist und habe mir die Frage nie gestellt. Sehr pingelig!

      • der flugzeug-modus war noch nie wirklich logisch, weil man schon immer einen knopf anschalten musste, um etwas auszuschalten.

    • Genau. Und die Überschrift ist zentriert und oben, wie es sich gehört, der Knopf ist halt neben dem Cancel-Knopf.
      Ich kann die Probleme nicht nachvollziehen.

    • Eben-man kann auch alles kacke finden.

      • Man kann auch alles geil finden!

      • haben nicht die besten Beispiele gegeben, aber es gibt massig Designentscheidungen die absoluter Müll sind und hätte ich ivys Bezahlung ich würde glatt zeigen wo und wie besser zu machen ist. Stichwort ipod und zufällig abspielschrift! da allein kann ich eine mehrseitige Arbeit tippen was schief gelaufen ist. aber meine Arbeit die ich wenigstens gewissenhaft mache fordert mich schon genug. für mich hat sich der Johnny als designidol welcher er einst für mich war selbst ins aus geschossen. Planes OS ist schon ein guter Schritt ins zeitlose Design aber so herzlos an vielen Stellen das es mich in Rage bringt. Wasserwaage finde ich noch sehr elegant in der horizontalen gelöst aber top down verschwimmt gegen 0grad also 2bis -2 in der Hand ausgelotet oft das was ich sehe und empfinde. es fühlt sich nach mindfuck an wenn man es versucht nur aufs Display starrend an auf 0 zu richten. und schon gehts wieder los mit der Kritik warum eine grafische Libelle dann den Zweck mehr erfüllt… aber neue Design find ich optisch schon besser, nur halt Mangel an Liebe zum Detail und das von so einem
        wie ivy! das enttäuscht schon derbe. aber dann gibts auch die totalausfälle wie den ipot (den ich am meisten brauche) Holy Shit ist das ein abfuck! dont Even get me started -.- da aber nun am iOS festgehalten wird ist das erste mal seit iphone classic das iphone als mein Begleiter richtig am wackeln und ich bin kein hater noch ein fanboy, aber iOS 7 brauch eine enorme Portion Selbstkritik und keine tweaks um zu zeigen das Apple es noch drauf hat, denn das Gerät selbst ist sehr sehr gut. farbechtheit der Kamera ohne sich als kamerahandy zu brüsten ist zB over the top. wenn htc One sich von der Linse ne Scheibe abschneiden würde, ou ou ou ich hätte jetzt beatsklänge um mich rum. Kalender ist auch eine Geschichte für sich! boah nicht weiter dran denken, es kann nicht gut enden :-(

  • natürlich fungiert der Trim Schriftzug unten rechts als Überschrift…was sonst??!

  • Und irgendwann, ja irgendwann wird es such für iOS 7.1 einen Jailbreak geben und man kann sich das iPhone wieder useable (bedienbar machen) machen!

    • Erstaunlich wie unverfroren manche lügen. Gib es zu, dass du nur mit Verträgen es schaffst teure Smartphones zu besitzen, danach keine paar Euros hast Apps zu kaufen und raubkopieren musst, damit du mit teuren Apps angeben kannst.

      • Dirk, mit dieser Antwort hast dich für die Liga der unterbelichteten Trolls qualifiziert. Jb hab ich seit dem ersten iPhone, damals noch us Import mit unlock. der jb ist eine technische Erweiterung des phones das die Bedienung so individualisiert das es nur der effektiven Nutzung zugute kommt. swipe selection allein für Mail tipper wie mich! also wenn dein hirnrosette weiter solche gedankenfurze ausstösst halt doch lieber gleich dein arrogantes „ich hab’s so dicke auf dem Konto“ maul und verpiss dich du honk!

      • Wie bescheuert muss man eigentlich sein Dirk? Du hast dich anscheinend nie mit einem jailbreak richtig beschäftigt. Anders kann man so eine unlogische Antwort nicht erklären. Ich habe ein 5S. Auf meinem iPad hab ich noch iOS 6 und es unglaublich wie sehr ich swipeselection vermisse. Selbst Zephyr ist Super. Auf dem iPad benutze ich den Homebutton so gut wie gar nicht mehr. Also wirklich. Das der jailbreak immer gleich mit etwas illegalem zusammen geschmissen wird ist echt schade.

      • Wenn man die etwas einseitige Formulierung mal beiseite lässt, hat Dirk aber grundsätzlich recht. Zwar gibt es auch vereinzelt wirklich Jailbreak-Nutzer, die das aus einer grundsätzlichen Trotz-Haltung heraus machen, „Apple macht das zwar so, ich will das aber unbedingt anders machen und mir trotzdem kein anderes Gerät kaufen, was eigentlich viel besser zu meinen Vorstellungen passen würde“. Die große Masse der Jailbreak-Nutzer sind aber schlicht Raubkopierer, für die das nur Mittel zum Zweck ist. Und ja, es mag auch welche geben, die sich Apps, die sie regelmäßig nutzen, dann später kaufen. Macht die Sache aber nur bedingt besser.

  • Es gibt ja auch sehr viele Knöpfe die mittig und ganz oben sitzen und warten gedrückt zu werden.

    Wenn man nicht weiß ob es aktiv ist sollte man einfach mal draufdrücken .

  • schuld daran ist allein die gehirnlose umsetzung des ach so tollen „flat“ design.
    „less Design for less function“ würd ich mal sagen…

  • iOS 7 würde als gedruckter Konzeptkatalog sicher wunderschön aussehen, als zu benutzendes GUI ist es nicht geeignet,

    • Das trifft es auf den Punkt. Als digitales Interface m.E. zu grell, Inhalte (Buttons, Überschriften etc.) werden schlecht von einander abgegrenzt. Darunter leidet leider die Bedienbarkeit und macht es mich daher bislang unatraktiv.

  • Wie weit seid ihr eigentlich schon mit der ios7 Anpassung eurer App? :D

  • Wo befindet sich Trim? Das beantwortet ihr euch mit dem Wort Überschrift schon selbst, wobei das Wort ÜBER zu beachten ist. ;-) Wenn man sich nicht ganz blöd anstellt, kommt man auch mit dem Rest klar.

  • … mich nerven vor allen Dingen die vielen schlecht lesbaren „Designsünden“: zB hellgraue superfeine Schrift auf weißem Hintergrund …
    Entwickelt von jungen Leuten für junge Leute mit Adleraugen

  • Die Hintergrundbilder finde ich nicht gerade schön.

  • Mich nervt hierbei vor allem die Inkonsistenz. Mal gibt es sichtbare Schaltflächen, mal ist es nur Text, das Icon Design der Homescreen Apps ist völlig unterschiedlich dem im ControlCenter (Stichwort Whitespace zum Rand und buntes bzw monochromes Design), dann gibt es im ControlCenter Icons mit runden Umrandungen und unten wiederum abgerundete Ecken … usw usf

  • Das Konzept kann man gerne kritisieren, aber die beiden obigen Beispiele finde ich ungeeignet, da sie, zumindest für mich, logisch sind. Die beiden Regler für Lautstärke und Helligkeit zeigen eindeutig die Bedeutung von Weiß an. Je lauter je weißer, also ist weiß der Indikator für aktiv.

    Im Trim Beispiel das gleiche, Überschriften sind in der Regel mittig oben, aber selbst ohne diese Betrachtung ist links Cancel und rechts Trim, aus welchem Grund sollte also links unten der Button zum Abbruch sein und die Überschrift als Button für das Trimmen dienen? Ich denke eher, das die Überschrift sollte sie „drückbar“ sein, dazu dient, zwischen trimmen, auswählen und markieren usw.. zu switchen.

    Was ich allerdings für gewagt halte ist die Designentscheidung bei

    Ereignisse

    Dort ist es völlig „Button“ frei und nur durch Zufall kommt man darauf, das ein ziehen nach unten ein Suchfeld etc. öffnet und das ein „tippen“ auf die Rautenfelder ganz unten oder auf die Ordnerübersicht, alle Ereignisordner anzeigt? Das ist seltsam…

    oder Kalender

    woher weiß ich, das die Auswahl der Lupe dazu führt, alle Termine angezeigt zu bekommen? Woher weiß ich, das ein kippen des Handys dazu führt, eine Wochenübersicht zu bekommen?

    Da würde ich einer Kritik zustimmen.

  • Einen Ramen um die Buttons und das Problem wär weg.

  • iOS 7 fehlt das UI Profiling!
    Selbst ein alter Knochen wie das Nokia 3310 beherrschte das Profiling wieso kann ein Smartphone wie das iPhone sowas nicht?!?
    Erinnerungen funktionieren ja auch via GPS wieso dies nicht mit UI Profilen verknüpfen?!?
    Würde jede Mängel Arbeit abnehmen und ich würd glatt auf 7.X updaten…

  • Was ist mit dem scheiß Wecker, sorry aber ich ärgere mich jeden Morgen. Zum Schlummern Tippen und zum beenden streichen. Ich habe mein Telefon in einer Hülle und immer wenn ich es raus hole aktiviere ich Schlummern. So ein Mist. IOS 7 ist eher ein Rückschritt!

  • Interessant das nur 2 minderbemittelte Kommentare zur Handy sucht kommen, wovon einer sich nur auf „Rico“ bezieht, und der Rest klare Tendenzen von Handy-Sucht wiederspiegelt…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19478 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven