iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 754 Artikel
   

Links zum Wochenende: Composé, Axis & Co.

7 Kommentare 7
  • Composé

Die Mac-Anwendung Composé gestattet das schnelle Erstellen einfacher iPhone-Applikationen ohne Programmierkenntnisse. Auf ifun.de zuletzt im Oktober in den News, gibt es zum neuen Jahr eine aktualisierte Version des App-Baukastens.

compo

Composé 1.3 kann in die „Visitenkarten-Apps“ jetzt auch Karten einbetten, Videos integrieren, Webseiten einbetten und unterstützt das JSON Datei-Format. Eine voll Übersicht auf die neuen Funktionen findet ihr hier. Composé lässt sich 30 Tage lang uneingeschränkt nutzen und zum Bau eigener eigenen App einsetzen. Wer mehr Zeit benötigt, kann die Mac-Anwendung anschließend erwerben. Der Preis der Vollversion wurde von 279€ auf 149€ gesenkt.

  • Axis

Ein Geschicklichkeitsspiel, das euch dazu auffordert, mit zwei Daumen gleichzeitig zwei Gatter zu steuern und diese so bewegen, dass die heranrasenden Partikel hindurch passen. Axis ist momentan gratis und bietet 5 Minuten Spaß ohne In-App-Käufe und Quatsch. Nicht vergleichbar mit unserer Nachmittags-Empfehlung Lyne, dafür aber gerade kostenlos und mit netter Audio-Untermalung im App Store-Angebot.

axis

  • Feed Me Oil 2

Die iOS-Appliaktion Feed Me Oil müssen wir nicht mehr erklären. Seit gestern steht mit „Feed Me Oil 2“ der zweite Teil des herausfordernden Kniffel-Spiels zum Download im App Store bereit. Wir wünschen ebenfalls viel Spaß mit einem der anspruchsvolleren App Store-Kandidaten, können der grafischen Aufmachung und dem Zeichenstil aber nach wie vor nur wenig Attraktivität abgewinnen. Kostenpunkt der Universal-App für iPhone und iPad: Vertretbare 2,69€.

(Direkt-Link)

  • Entwickeln – nur noch für iOS 7

Der iOS-Entwickler Tal Bereznitskey begründet unter der Überschrift „iOS 7 only is the only sane thing to do“ seine Entscheidung, zukünftig nur noch für iOS 7 zu entwickeln und auf die App-Kompatibilität mit älteren iOS-Versionen zu verzichten. Schön gegliedert, nachvollziehbar und pointiert. Eine Lese-Empfehlung.

  • Telekom LTE-Aktion

Ihr erinnert euch an Vodafone? Im Schatten der Feiertage hat der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter seine Datenpreise kräftig angezogen. Die Telekom schlägt jetzt in die entgegengesetzte Richtung und fährt noch bis zum 11. Januar eine LTE-Aktion. Das iPhone 5c und das iPhone 5s lassen sich hier 100€ bzw. 150€ billiger als üblich mitnehmen.

telekom

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Jan 2014 um 18:16 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    7 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34754 Artikel in den vergangenen 5636 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven