iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 932 Artikel
   

Fleksy-Tastatur für iOS 7: Macher bieten anderen Apps die Integration an

Artikel auf Mastodon teilen.
13 Kommentare 13

Die Fleksy-Applikation (AppStore-Link) – ifun.de berichtete – gibt es schon eine ganze Weile, auch im deutschen App Store. Der Gratis-Download bietet eine intelligente Tastatur an, die Tippfehler ignoriert und ziemlich gut dabei ist, die gewünschten Sätze, auch trotz leichter Vertipper und unaufmerksamer Finger, fehlerfrei auf das iPhone-Display zu bringen.

qwert

Fleksy setzt dabei auf ein integriertes Wörterbuch, das bislang nur in Englisch und Spanisch vorliegt, den Alltagstest auf deutschen Geräten, also noch nicht ohne Weiteres zulässt – davon abgesehen, macht Fleksy aber einen guten Job. Die Gesten-gesteuerte App, die die geschriebenen Wörter und angeschlagenen Buchstaben bei Bedarf auch vorlesen kann, bietet sich interessierten Entwicklern nun zur Integration in ihre Apps an und hat sich die Übernahme des App Stores durch die Hintertür auf die Fahne geschrieben.

flecc

Da Apple keine Systemerweiterungen, Widgets, alternative Standard-Borwser oder, um bei Fleksy zu bleiben, alternative Tastaturen zulässt, stellt das Fleksy-Team seine Technik jetzt direkt den interessierten App Store Entwicklern zur Verfügung.

Vier App-Schmieden haben sich bereits auf das Experiment eingelassen und bieten ihre App, BlindSquare, GV Connect, Wordbox und Launch Center Pro jetzt mit einer Fleksy-Tastatur an.

Fleksy im Live-Einsatz

(Direkt-Link)

Solltet auch ihr eine App entwickeln und eine alternative Möglichkeit zur Texteingabe anbieten wollen, könnt ihr euch hier für den Einbau der Fleksy-Tastatur vormerken lassen.

Ein Schuss, der entweder im Nichts verpufft, nach hinten losgeht und mit einer Entfernung der Fleksy-Apps durch das App Store Team abgeschlossen wird, oder langfristig vielleicht sogar dazu führt, dass Apple die Fleksy-Macher einkauft und an einen Entwickler-Schreibtisch in Cupertino setzt.

(Direkt-Link)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Dez 2013 um 16:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • ja, die app ist echt super und eine schöne alternative texteingabe. nur echt schade, dass bisher nur englisch und spanisch geschrieben werden kann.

  • Normalerweise wird der gratis Download angeklickt und startet sofort nach Befehl „installieren“.
    Bei diesem App werden weitere Angaben zur Berechnung angefragt.

    Korrekt so???
    Gruß Christian

  • Ich hoffe das es dann mal eine QWERTZ Tastatur geben wird.

  • Apple kann die gleich mal shoppen. Dort ist man doch eh gerade in Kauflaune.

  • Vielleicht gibt es ja mal eine iOS alternative zu swiftkey ^^

  • Zwar falsch hier aber egal.
    Schöne neue App im IOS7 Design.
    Danke :-)

  • Sehr coole Tastatur. Ich hoffe Apple hat ein overhaul für iOs 7.5 oder iOS 8 in der mache. Es wird Zeit für eine intuitive Tastatur. Die aktuelle ist sehr schwerfällig, vorallem find ich die Autocorrection schrecklich! Mit Gesten schreibt es sich 10x einfacher.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37932 Artikel in den vergangenen 6172 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven