Suchergebnis
Suchergebnis
Chrome (33)

Pushbullet jetzt für iOS erhältlich

05.03.2014 bullet

Vorneweg: Pushbullet lässt sich zwar kostenlos nutzen, kann aber nur dann brauchbar eingesetzt werden, wenn ihr euch mit eurem Google-Account in die Kombination aus Browser-Erweiterung und iPhone-App einloggt. Sollte diese Grundvoraussetzung keine Hürde zum Weiterlesen gewesen sein, dann können wir uns jetzt dem Funktionsumfang der seit  ... | Weiter →





Bis zu 50%: Googles Chrome-Aktualisierung soll Datenguthaben schonen

15.01.2014 chromatic

Bei Google geht es heute Rund. Nach der Desktop-Aktualisierung des Chrome-Browsers, der nun auf musikspielende Tabs aufmerksam macht, und den Neuerungen des Google Drive Activity Streams, hat der Suchmaschinen-Riese nun auch seinen mobilen Browser überarbeitet und will die auf dem iPad bereits eingeführten “Einsparungen bei den Datennutzungskosten” demnächst auch allen interessierten iPhone-Nutzern anbieten. Mit dem Komprimierungsdienst implementiert Google das vom Browser-Konkurrenten Opera bekannte Modell, neu angefragte Webseiten über die eigenen Server  ... | Weiter →


Android ohne Browser – iOS ohne iPhone und iPad

25.11.2013 nokia

Zwei Randnotizen, die derzeit noch keinen sichtbaren Effekt auf unseren Alltag haben, zusammen aber zu schön sind, um nicht auch hier mit einer Erwähnung bedacht zu werden. Android ohne Browser Google iOS-Konkurrent, das offene Android-Betriebssystem, kommt ab Werk ohne eigenen Browser. Hardware-Hersteller wie LG, Samsung, HTC und  ... | Weiter →



Chrome für iOS: Suchverlauf von „Inkognito-Tabs“ über Websuche auslesbar

04.10.2013 chrome-icon

Googles iOS-Browser Chrome bietet sogenannte „Inkognito-Tabs“ an. Was ihr in einem solchen Browserfenster aufruft, soll nicht gespeichert und später auch nicht nachvollziehbar sein. Allerdings lassen sich die darin durchgeführten Websuchen jederzeit und ohne Aufwand nachvollziehen. Ihr müsst dazu lediglich die Google-Websuche über ein normales Browserfenster in Chrome  ... | Weiter →


Chrome to Mobile: Googles Browser pusht Webseiten auf das iPhone

04.09.2013 chrome-icon

Die Webseite “Site to Phone“, ein kostenloser Online-Dienst, der ausgewählte Internetseiten vom Desktop-Rechner an iPhone und iPad weiterreichte, hat seinen Dienst eingestellt. Ein guter Zeitpunkt noch mal an Googles Alternativ-Funktion “Chrome to Mobile” zu erinnern. Während Mac-Nutzer, die auch auf ihrem Desktop Apples Safari-Browser  ... | Weiter →




Nicht 100% begeistert: Googles Sprachsuche erreicht Chrome

04.06.2013 sprachsuche

Google Sprachsuche ist grandios – keine Diskussion. Die Wort-Erkennung funktioniert um Welten besser als über Apples Siri-Server, die Rückmeldung ist instantan und informiert bereits beim Sprechen über die Erkennungsrate. Und: Seit Einführung der gesprochenen Antworten, kann man sich zudem immer öfter den Tap auf die angezeigten Ergebnisse sparen,  ... | Weiter →


Google verspricht: iOS-Sprachsuche auch für Chrome

23.05.2013 Bildschirmfoto 2013-05-23 um 14.19.06

Kurz nach Freigabe der Sprachsuche in Googles offizieller Suchapplikation und auf dem Desktop, informiert das Chrome-Blog nun darüber, dass auch Google iOS-Browser zukünftig auf eingesprochenen Frage reagieren wird. Während die Android-Version des Safari-Konkurrenten bereits in Googles Play Store verfügbar ist, wartet das iPhone-Pendant aktuell noch auf die Zulassung in Apples Software-Kaufhaus, soll anschließend aber  ... | Weiter →


(Alles) An Chrome senden: Google bittet Entwickler um Code-Integration

08.05.2013 Bildschirmfoto 2013-05-08 um 17.29.45

App-Entwickler, die in ihren iOS-Applikationen auf eine Webseite verweisen wollen, haben bislang zwei Möglichkeiten ihren Nutzer den gewünschten Online-Inhalt anzuzeigen. Option 1: Der Tap auf den Weblink startet den Apple-Browser Safari, der Nutzer verlässt die gerade aktive App. Option 2: Entwickler bauen sich einen eigenen Webview in  ... | Weiter →


Aktualisiert: Gmail-App öffnet jetzt Googles Applikationen

06.05.2013 Bildschirmfoto 2013-05-07 um 07.51.58

Googles Gmail-Applikation (AppStore-Link) wurde aktualisiert und verweist nach dem Klick auf einen Link zukünftig nicht mehr ins Netz, sondern öffnet die nativen Anwendungen des Suchmaschinenriesen. Youtube-Links starten die Youtube-App, Karten-Links öffnen Google Maps, Web-Links werden an Chrome übergeben. Durch die zukünftig voreingestellte, direkt Öffnung der hauseigenen Applikationen umgeht Google geschickt eine der größeren iOS 6  ... | Weiter →


Glimpse: Chrome-Erweiterung zeigt Mobilseiten im Browser an

18.04.2013 morgenpost

Wenn ihr euch bereits so sehr an den mobilen Auftritt mancher Webseiten gewöhnt haben solltet, dass es in inzwischen vielleicht sogar schwer fällt, sich auf dem “richtigen” desktop-Portal zurecht zu finden, schaut euch die Chrome-Erweiterung Glimpse an. In der Menu-Leiste des Google-Browsers abgelegt, arbeitet das Plugin als mobiler Mini-Browser im  ... | Weiter →


1 von 3123
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13093 Artikel in den vergangenen 2427 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS