iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 697 Artikel

Bereit für iOS 14

Google Chrome für iOS integriert Wahlschalter für Standard-Browser

Artikel auf Mastodon teilen.
23 Kommentare 23

Der Webbrowser Google Chrome ist bereit für iOS 14. Die App kann jetzt anstelle von Safari als Standard-Browser genutzt werden. Die entsprechenden Voraussetzungen hat Google mit der Veröffentlichung von Version 85.0.4183.109 der App eingebaut.

Beta-Tester von iOS 14 können die neue Funktion bereits ausprobieren. Wenn ihr das aktuelle Chrome-Update installiert habt, erscheint in den Einstellungen -> Chrome (nicht in der App selbst, ihre müsst über die Systemeinstellungen gehen) der neuen Eintrag „Standard-Browser-App“. Wählt ihr diese aus, so könnt ihr anstelle von Safari nun auch Chrome als Standardziel für angetippte Links auswählen.

Ios 14 Chrome Als Standard Browser

Damit keine Missverständnisse auftreten: Die Neuerung kommt zwar mit dem aktuellen Update der Browser-App, macht sich jedoch nur unter iOS 14 bemerkbar. Unter iOS 13 sieht man weiterhin die alten Einstellungen, ohne diesen Zusatz.

Wechsel der Standard-Apps mit iOS 14

Unter iOS 14 könnt ihr künftig selbst entscheiden, ob ihr Apple-Apps wie Safari und Mail oder lieber eine andere Anwendung verwenden wollt. Apple hat diese Öffnung im Rahmen der Entwicklerkonferenz WWDC im Juni angekündigt und es scheint zumindest wahrscheinlich, dass der iPhone-Hersteller dadurch auch auf Kritik und Monopolvorwürfe reagiert.

Laden im App Store
‎Google Chrome
‎Google Chrome
Entwickler: Google
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Sep 2020 um 15:10 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • bezieht sich die festlegung der standardapps auf nur zwei apps, korrekt?

    mail und browser. restliche folgen vl. später noch? kamera? wär zu schön gewesen. :)

  • Nutzen die alternativen Browser eigentlich eine eigene Engine oder die von Safari?

  • Und die dauernde Frage ob’s okay ist die App zu öffnen
    Hoffentlich gibt’s das für einmalig fragen wenn iOS 14 da ist

  • Schon mal ein Fortschritt. Aber solange alle Browser Safari als renderer nutzen müssten, ist dadurch wenig gewonnen

  • Nur eine allgemeine Frage: Welche Vorteile ergeben sich durch die Nutzung von zum Beispiel Chrome als Standardbrowser im Vergleich zu Safari?
    Bin bisher davon ausgegangen, dass Safari von der Geschwindigkeit (zumindest auf iOS Geräten) am schnellsten ist.

  • Ich hätte gerne Aloha als Standardbrowser. Bin gespannt..

  • Wäre schön wenn in dem Zuge mit alternativen Browsern auch Content Blocking möglich wäre.

  • Leider wird bei jedem iOS-Update Safari automatisch wieder als Standard gesetzt – mega lästig!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37697 Artikel in den vergangenen 6132 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven