iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 160 Artikel
Neue Funktionen für die Safari-Alternativen

iOS-Browser: Privater Modus in Firefox und alternative Suchmaschinen in Chrome

12 Kommentare 12

Die iOS-Version von Firefox ist mittlerweile in Version 15.0 verfügbar. Als wesentliche Neuerung im Zusammenhang mit dem aktuellen Update ist die Möglichkeit zu nennen, nun dauerhaft den privaten Modus aktiviert zu lassen. Zuvor musste dieser stets aufs neue manuell aktiviert werden, jetzt merkt sich der Browser die Stellung des Schalters.

Firefox bietet sich somit auch als begleitender für Safari an, den man man eben für einen (zumindest auf dem Gerät selbst) nicht nachvollziehbaren Sprung ins Internet nutzen kann. Ist der private Modus aktiviert, so gilt dies folglich auch für jeden neuen Tab, der über die Teilen-Funktion oder die Zwischenablage in Firefox geöffnet wird. Achtet in diesem Zusammenhang auch auf die in den Einstellungen versteckte Option, private Tabs beim Verlassen des privaten Modus automatisch zu schließen.

Firefox Ios Privates Surfen

Weitere Neuerungen sollen die Bedienung der App verbessern und komfortabler machen. So wurden das Menü und die Tab-Einstellungen überarbeitet, zudem lassen sich geöffnete Tabs nun durch Ziehen neu anordnen.

Laden im App Store
Internet-Browser Firefox
Internet-Browser Firefox
Entwickler: Mozilla
Preis: Kostenlos
Laden

Alternative Suchmaschinen in Chrome für iOS

Mit Blick auf alternative Browser für iOS haben wir auch noch einen kleinen Nachtrag für Google Chrome. Hier könnt ihr nämlich problemlos auch andere Suchmaschinen als Google selbst benutzen und nicht bereits angebotene hinzufügen.

Um beispielsweise DuckDuckGo als Standard-Suchmaschine für Google Chrome einzurichten, besucht ihr zunächst die Webseite des Angebots und öffnet anschließend die Einstellungen der App. Im Bereich „Suchmaschine“ könnt ihr die Suche über DuckDuckGo dort dann zum Standard machen.

Google Chrome Ios Andere Suchmaschine

Laden im App Store
Google Chrome
Google Chrome
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 05. Feb 2019, 7:44 Uhr — chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • www.qi-inside.de

    wie kann man firefox zum standardbrowser machen….

    • Rhetorische Frage? Geht bei iOS natürlich nicht.

    • Du kannst dir aber einen Shortcut erstellen, der so gut wie alle Seiten, die du per Klick auf einen Hyperlink auswählst, aus Safari in Chrome oder Firefox öffnet.

      Dazu wirst du dann aus Safari direkt in den entsprechend hinterlegten Browser weitergeleitet.

      • @Jan hast du den Kurzbefehl selbst erstellt? Bzw. lässt du uns daran teilhaben wie das funktioniert? Hab es gerade selbst probiert zu erstellen, hat aber nicht funktioniert…

  • Off topic: aber schon gesehen? Die övpn tauchen in Apple Maps gerade Stück für Stück in Hamburg auf

  • „Firefox Klar“ auch zu empfehlen!

  • Wie ist denn die Performance alternativer Browser? Früher war es mal so, dass nur Safari in den Genuss von beschleunigenden Mechanismen kam. Ist das immer noch so?

  • Ich würde euch mal den Brave Browser für IOS empfehlen.
    Egal ob Firefox Klar o.ä. – keiner blockt Fingerprints oder IP.

    Kleiner Test www. privacy .net -> Analyser.

    :-)

  • Ich habe mit Firefox das Riesen-Problem, dass ich PDFs nicht speichern kann (z. B. Telefonrechnungen). Leider konnte ich den Entwicklern auch keinen Bug-Report schreiben, weil es keine Demo-Webseite gibt (kenne jedenfalls keine), wo ein PDF-Download vorkommt. :-(

    • Also ich mach das immer so, PDF öffnen, dann mit dem Bordmittel drucken als PDF anklicken speichern unter, Cloud, iPhone, in App, als PDF abzuspeichern ist überhaupt kein Problem.

      • Ok, ich habe etwas zur Veranschaulichung gefunden: Das Demo-Banking der Stadtsparkasse München (sskm.de). Der Download der Umsatzdaten im CSV-Format (ja, das ist jetzt nicht PDF) geht mit Safari. Mit Firefox geht es nicht. Das auszudrucken ist da nicht wirklich eine Lösung.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25160 Artikel in den vergangenen 4286 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven