iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 362 Artikel
Kennzeichnung für lange Ladezeiten

Chrome-Browser will langsame Webseiten an den Pranger stellen

23 Kommentare 23

Chrome will langsam ladende Webseiten an den Pranger stellen. Das Entwickler-Team hinter dem Google-Browser experimentiert derzeit einer entsprechenden Kennzeichnung. Ziel ist es nicht nur, Nutzern ein besseres Surf-Erlebnis zu bieten, sondern gleichermaßen, den Betreibern der Webseiten durch „sanften Druck“ eine Optimierung nahezulegen.

Die Chrome-Entwickler betonen, dass sie dieses Unterfangen mit größtmöglicher Sorgfalt angehen. So soll eine entsprechende Kennzeichnung auf fundierten Erkenntnissen ruhen und man werde sowohl programmiertechnische Details als auch historische Werte bei der Bewertung mit einbeziehen. Zudem werde man bei der Bewertung auch das jeweils genutzte Endgerät und die aktuelle Verbindungsqualität auf Nutzerseite berücksichtigen.

Chrome Markierung Wenn Webseite Langsam Laedt

Als Beispiele für eine mögliche Signalisierung dieser Erkenntnisse hat Google die oben eingebundenen Screenshots veröffentlicht. So könne etwa der Hinweis, dass die Seite regelmäßig nur langsam lädt während der Wartezeit auf den Seitenaufbau angezeigt werden. Umkehrt könne eine grüner Fortschrittsbalken als Signal für eine schnell ladende Seite dienen.

Details zum möglichen Zeitpunkt der Einführung dieser Funktionen wurden bislang noch nicht genannt.

Dienstag, 12. Nov 2019, 12:43 Uhr — chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Man könnte dann während der Ladezeiten dann auch noch Werbung anzeigen…

  • „Nutzern ein besseres Surferlebnis bieten“ – wie hilft denn bitte diese Kennzeichnung?!

    Indem ich die langsamen Seiten dann nicht mehr besuche oder was?

    • Nein indem man den Betreibern der Webseiten eine Optimierung näher bringt. Ist schwer aus dem Artikel zu lesen…
      Aber trurig das eben Google im Netz so mächtig ist…

  • Gruselig wie Google immer mehr das Web diktiert.

    • Ganz schlimm. Als IE6 noch den Takt abgegeben hat, war alles besser!!!!!!!!

      • ja, da waren alle Seiten langsam!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      • Gerade Google setzt sich für offene Standards und die schnelle Implementierung in ihrem Browser Chrome ein, welcher zu den besten gehört.

        Es ist im Interesse von Google, das Web als Platform zu verbessern.
        Win-Win sowohl für Entwickler als auch für Nutzer.

    • Ich finde es eigentlich gut.
      Vielleicht fühlen sich manche dann dazu gezwungen, endlich die Seiten zu optimieren.

      • Warum? Wenn es dir zu lange dauert, dann gehst du auf eine andere Seite.
        Es gibt auch Seiten, die als langsam gelten, weil sie nicht die neuste Technik verwenden, aber dennoch sehr schlank sind.

  • N26 seit Stunden nicht mehr erreichbar!

  • Wie wäre es, wenn macOS und Windows mal Apps kennzeichnen, die unverhältnismäßig viel RAM verbrauchen?
    Wer im Glashaus sitzt …

  • dann müsste man ja aber auch erstmal den Chrome-Browser benutzen.
    Wird hier zum Glück nie vorkommen und von daher können die machen was sie wollen.

  • Die Idee finde ich sehr gut. So weiss man wenigstens, dass der langsame Aufbau bei einer Seite „normal“ ist und es nicht unbedingt am eigenen WLAN oder Internetzugang liegt.

  • Der erste seines Namens

    Sowas sollte es auch im AppStore für Apps geben, die nicht auf aktuelle Geräte angepasst sind.

  • Gibt es schon gerüchte zum iPhone 8 nachfolger?
    – geschrieben mit dem Internet Explorer

  • Passend für die junge Generation die anscheinend nicht mehr selber feststellen
    kann ob eine Seite langsam lädt und eine Anzeige dazu benötigt.

  • Sieht man das nicht, wenns mal wieder länger dauert..?

  • Was wär ein gutes Test Tool für die Page Loading Speed das ihr empfehlen könnt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28362 Artikel in den vergangenen 4772 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven