iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 132 Artikel
9 Artikel
Ministeriumsbeschluss

CallKit in China: Entwickler müssen Funktion deaktivieren

Unter der Überschrift CallKit stellt Apple seinen Entwicklern ein Software-Framework zur Verfügung, mit dessen Hilfe sich VoIP-Applikationen besser in das mobile iOS-Betriebssystem einbinden lassen. Anstatt alle Telefonfunktionen der eigenen VoIP-Anwendung selbst zu implementieren, können App-Entwickler einfach Apples CallKit in ihre Apps einbinden und sich anschließend über eine bevorzugte Behandlung durch das Betriebssystem freuen. CallKit-Apps brauchen nicht im Hintergrund ...

Dienstag, 22. Mai 2018, 9:16 Uhr 14 Kommentare 14
Nach Gerichtsentscheid

Russland: Apple soll Telegram-Messenger aus dem App Store entfernen

Nach dem am Freitag bekannt gewordenen Gerichtsbeschluss mit Blick auf den Telegram-Messenger hat die für die Angelegenheit zuständige Kommunikationsbehörde Roskomnadzor nun sowohl Apple als auch Google dazu aufgefordert, die App in Russland aus dem Angebot zu nehmen. Wie das Nachrichtenportal RT mitteilt , gehen die Behörden davon aus, dass Apple und Google der Aufforderung zeitnah nachkommen. Bereits gestern wurden ...

Dienstag, 17. Apr 2018, 12:59 Uhr 24 Kommentare 24
"Verstoß gegen lokale Bestimmungen"

Zensur in China: Apple entfernt Skype aus dem App Store

Die Skype-App für iOS ist nicht mehr im chinesischen App Store verfügbar. Offenbar wurde die Anwendung auf Ersuchen des chinesischen Ministeriums für öffentliche Sicherheit schon vor knapp einem Monat aus dem Angebot entfernt. Wie Apple gegenüber der New York Times bestätigt hat, wurde die App entfernt, weil sie einem Hinweis der chinesischen Behörden zufolge gemeinsam mit weiteren Sprachtelefonie-Apps gegen die lokalen Bestimmungen verstoße. ...

Dienstag, 21. Nov 2017, 17:16 Uhr 30 Kommentare 30
Google zeigt sich gelassener

US-Sanktionen: Apple entfernt iranische Apps

Die neu verhängten US-Sanktionen gegen den Iran bringen Apple in eine Zwickmühle. Das Unternehmen verkauft zwar selbst keine Produkte in der islamischen Republik, profitiert aber finanziell von den von iranischen Entwicklern international angebotenen Apps. Um mit den Strafmaßnahmen konform zu bleiben, geht Apple einem Bericht der New York Times zufolge nun mit strenger Hand gegen entsprechende Apps vor. Unter anderem ...

Freitag, 25. Aug 2017, 12:45 Uhr 26 Kommentare 26
"Wir wurden dazu aufgefordert"

VPN-Zensur in China: Apple veröffentlicht knappe Stellungnahme

Apple hat zum Wochenende mehrere VPN-Apps aus dem chinesischen App Store entfernt – wir berichteten – jetzt hat das Unternehmen eine Stellungnahme dazu veröffentlicht. Die wenigen Worte, mit denen das Unternehmen den Vorgang gegenüber dem amerikanischen Hörfunknetzwerk NPR kommentiert, bergen keine Überraschung. Der Vorgang sei nötig gewesen, um den verschärften Richtlinien der chinesischen Behörden zu entsprechen. Earlier this year China’s ...

Montag, 31. Jul 2017, 10:24 Uhr 46 Kommentare 46
Gehorsam und verschwiegen

Zensur in China: Apple entfernt Apps der New York Times

Apple hat mehrere iPhone-Anwendungen der New York Times aus der chinesischen Filiale seines Software-Kaufhauses entfernt und erntet empörte Reaktionen . Das Unternehmen, dies berichtet die amerikanische Tageszeitung jetzt auf ihrer Internetseite, soll zwar einer Behörden-Aufforderung nachgekommen sein, habe mit der prompten Umsetzung der Zensur-Anfrage allerdings dafür gesorgt, dass interessierten Anwendern in China die letzte Möglichkeit zum Lesen der New York Times ...

Donnerstag, 05. Jan 2017, 8:32 Uhr 56 Kommentare 56
   

Apples Regeln: Strengere App-Rückgabe, anhaltende Prüderie?

Von den Kündigungen sogenannter In-App-Abbonements abgesehen, die je nach Abo-Status auch mit der Rückerstattung des Kaufpreises einhergehen können, sieht Apple die Rückgabe bereits erworbener Applikationen in seinem Software-Kaufhaus grundsätzlich nicht vor. In den Verkaufsbedingungen des App Stores heißt es zum Thema: Ein gesetzliches Widerrufsrecht steht Ihnen bei Fernabsatzverträgen über Produkte, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine ...

Dienstag, 20. Mai 2014, 19:00 Uhr 46 Kommentare 46
   

Apple lässt über 1000 Comics aus dem App Store entfernen

Der französische Comic-Publisher Izneo , der mit Abstand größte Vertrieb von gezeichneter Lektüre in Frankreich, hat nach einem Anruf Apples 1500 der 4000 bisher im App Store angebotenen Comics aus dem Katalog seiner digitalen Regalen entfernen müssen. Provoziert wurde die Selbstzensur am Osterwochenende. Ein Apple-Mitarbeiter meldete sich gegen 20 Uhr in der Izneo-Führungsetage mit einem Ultimatum: Comics, die ...

Dienstag, 09. Apr 2013, 10:05 Uhr 58 Kommentare 58
   

Spiele-Ticker: Wolfenstein, Disney, Electronic Arts

Electronic Arts hat Wolfenstein RPG für iPhone und iPod touch veröffentlicht ( US-Store-Link ), im deutschen App Store ist der FPS-Klassiker wohl wegen der in den Grafiken nicht unbedingt sparsam verteilten Nazisymbole nicht zu finden. Die Spielhandlung dagegen ist absolut PC: US-Soldat B.J. Blazkowicz mischt eine Nazi-Festung auf. Ein Gameplay-Video gibts unten eingebettet oder hier bei YouTube . Ebenfalls ganz neu ...

Samstag, 15. Aug 2009, 10:22 Uhr 27 Kommentare 27
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 25132 Artikel in den vergangenen 4280 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven