iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 086 Artikel

Seit 4 Tagen verschwunden

Kinderpornografische Inhalte: Tumblr-App verschwindet aus dem App Store

26 Kommentare 26

Seit gut vier Tagen lässt sich die offizielle iOS-Applikation des Blogging-Netzwerkes Tumblr nicht mehr aus dem App Store laden. Die Anwendung zur Verwaltung eigener Tumblr-Seiten, kann auf iPhone und iPad nicht mehr installiert werden, der App Store-Link führt seit dem 16. November ins Leere.

Tumblr

Nun steht fest: Über das 2013 von Yahoo übernommene Blogging-Netzwerk wurden Kinderpornografische Inhalte auf den Displays der Mobilgeräte Apples angezeigt.

Wie das Software-Portal Download.com unter Berufung auf eigene Quellen berichtet, seinen entsprechende Inhalte nicht vom Filter der App aufgehalten worden. Apple hätte anschließend entsprechend reagiert und die App aus dem Softwarekaufhaus entfernt.

Von Download.com auf den Vorfall angesprochen hat Tumblr inzwischen entsprechende Probleme eingeräumt und schreibt im hauseigenen Support-Portal nun:

Wir möchten dazu beitragen, eine sichere Online-Umgebung für alle Benutzer zu schaffen, und wir haben eine Null-Toleranz-Richtlinie, wenn es um Medien geht, die sexuelle Ausbeutung und Missbrauch von Kindern zum Gegenstand haben. Da es sich hierbei um ein branchenweites Problem handelt, arbeiten wir mit Kollegen und Partnern der Branche wie NCMEC zusammen, um aktiv auf die Plattform hochgeladene Inhalte zu überwachen. Jedes auf Tumblr hochgeladene Bild wird anhand einer Branchendatenbank mit bekanntem Material zum sexuellen Missbrauch von Kindern gescannt. Bilder, die entdeckt werden, erreichen niemals die Plattform.

Bei einem Routine-Audit wurden Inhalte auf unserer Plattform gefunden, die noch nicht in der Branchendatenbank enthalten waren. Wir haben diesen Inhalt umgehend entfernt. Inhaltssicherungen sind ein herausfordernder Aspekt beim Betrieb skalierter Plattformen. Wir prüfen kontinuierlich weitere Schritte, die wir zur Verbesserung einleiten können, und es gibt keine höhere Priorität für unser Team.

Noch ist unklar wann die Tumblr-App wieder im App Store erhältlich sein wird.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Nov 2018 um 13:08 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31086 Artikel in den vergangenen 5202 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven