iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

30 095 Artikel
589 Artikel
iOS 9.3 schafft Abhilfe

Sicherheitsleck in iMessage legt Videos und Fotos frei

Obgleich Apple die starke Verschlüsselung seines Kurznachrichten-Dienstes iMessage im Laufe der letzten Jahre stets gesondert betonte, ist der Zugriff auf übertragene Videos und Bilder möglich. Ein Umstand auf den nun ein Team von Sicherheitsforschern der in Baltimore ansässigen Johns Hopkins Universität aufmerksam macht und die von Apple implementieren Sicherheits-Algorithmen kritisiert. Nach Angaben der Security-Experten lassen sich per ...

Montag, 21. Mrz 2016, 12:34 Uhr 27 Kommentare 27
AceDeciever

Erster iOS-Trojaner in freier Wildbahn entdeckt

: Inzwischen haben die Forscher einen offiziellen Blog-Eintrag zum Schädling veröffentlicht und erklären die Hintergründe detailliert. Die Sicherheits-Forscher des Palo Alto Networks haben den ersten iOS-Trojaner entdeckt, der sich ohne Enterprise-Zertifikat selbst installiert und nicht auf einen Jailbreak angewiesen ist, um betroffene Geräte zu übernehmen. Die Security-Experten, die ihren Online-Fund „AceDeciever“ getauft haben, sprechen von einer komplett neuen Familie von iOS-Malware, die ...

Mittwoch, 16. Mrz 2016, 15:50 Uhr 51 Kommentare 51
   

Craig Federighi: «iOS 7 sei doch sicher genug. FBI wollte die Uhr zurückdrehen.»

Apples Craig Federighi , in Cupertino als „Senior Vice President of Software Engineering“ sowohl für die Entwicklung des Mobil-Betriebssystems iOS als auch für OS X verantwortlich, hat einen Gastbeitrag zu Apples Auseinandersetzungen mit dem FBI in der Washington Post veröffentlicht . In dem Artikel mit der Überschrift „The FBI wants to roll back safeguards that keep us a step ahead of criminals“ erhebt ...

Montag, 07. Mrz 2016, 8:55 Uhr 13 Kommentare 13
   

iOS, iPhone und iCloud-Backups: Apple will noch stärker verschlüsseln

Die laufende Auseinandersetzung mit dem FBI hat in den vergangenen Tagen nicht nur Apples Rechtsabteilung in die Spur gerufen, die Debatte um verschlüsselte iPhone-Inhalte ist inzwischen auch Thema bei internen Diskussionen in Apples Entwicklungsabteilung. Dies soll nach Angaben der New York Times zu ganz pragmatischen Änderungen führen. So sollen die Sicherheitsvorkehrungen, mit denen Apple den iPhone-Inhalt und die in ...

Donnerstag, 25. Feb 2016, 13:36 Uhr 106 Kommentare 106
   

PIN trotz Fingerabdruck: Gericht zwingt zu Touch-ID-Entsperrung

Im September 2013 stand Apples damals neu eingeführter Fingerabdruck-Scanner Touch ID unter medialem Beschuss. Nicht nur der erfolgreiche Angriff des Chaos Computer Clubs auf die Biometrie-Sperre Cupertinos katapultierten den Fingerkuppen-Scanner in die Schlagzeilen, auch ganz pragmatische Fragen hiesiger Anwälte, sorgten für einen produktiven Diskurs. Rechtsanwalt Udo Vetter etwa, blickt damals sorgenvoll auf die durch Apples Touch ID mögliche Umkehr der Beweislast ...

Mittwoch, 10. Feb 2016, 10:40 Uhr 63 Kommentare 63
   

eBay mit Sicherheitsproblemen: App-Installation im Vorbeigehen

Das Online-Auktionshaus eBay steht in der Kritik. Die Handels-Plattform, die inzwischen von mehr als 150 Millionen aktiven Nutzern in über 30 Ländern frequentiert wird, weist eine Sicherheitslücke auf, die von Dritten zum Angriff auf Mobilgeräte ausgenutzt werden könnte – beseitigen will man das Einfallstor allerdings nicht. Eine schlechte Nachricht, die im jetzt im Hausblog der Security-Firma „Check Point“ veröffentlicht ...

Donnerstag, 04. Feb 2016, 11:30 Uhr 14 Kommentare 14
   

Streaming-App „NET“: Schlafen Apples Kontrolleure?

Dass sich unschuldige Applikationen am Radar der Apple-Kontrolleure vorbei in den App Store schleichen können, obwohl sie Funktionen implementieren, die von Cupertino eigentlich nicht vorgesehen sind, haben wir erst in der vergangenen Woche wieder feststellen müssen. Am 28. Januar sorgte das Lock-Screen-Spiel „Lock Blocks“ für Schlagzeilen und demonstrierte, dass sich der Sperrbildschirm des iPhones auch als Spiele-Leinwand zweckentfremden lässt. Dass ...

Montag, 01. Feb 2016, 18:34 Uhr 33 Kommentare 33
   

Car2Go: Phishing-SMS mit gefälschtem Absender

Der Car-Sharing-Anbieter Car2Go warnt seine Kunden zur Stunde vor gefälschten SMS, die unter dem Absender der Daimler-Tochter verschickt werden. Nach Angaben des Autovermieters hätten mehrere deutsche Kunden eine SMS bekommen, die „Car2Go“ als Absender nennt und „Handlungsbedarf“ in Bezug auf die jeweiligen Kundenkonten anführt. Problematisch: Weder die SMS noch die in ihr verlinkte Webseite stammen von Car2Go. ...

Dienstag, 26. Jan 2016, 13:13 Uhr 9 Kommentare 9
Cupertino kritisiert UK-Gesetz scharf

Erweiterte Ermittlungsbefugnisse: Apple soll iMessage entschlüsseln

In einer so nur selten zu beobachtenden Wortmeldung Cupertinos hat Apple am Montag eine öffentliche Stellungnahme zum sogenannten „Data Retention and Investigatory Powers Bill“ eingereicht und den britischen Gesetzentwurf, der die Ermittlungsbefugnisse der Strafverfolgungsbehörden im Vereinten Königreich deutlich ausweiten soll, scharf kritisiert. Die Hintergründe zum Notstandsgesetz, das unter anderem die erweiterte Vorratsdatenspeicherung regeln soll, lassen sich in ...

Dienstag, 22. Dez 2015, 10:48 Uhr 47 Kommentare 47
   

Apple ID mit neuem Look, Support-Profil (noch) ohne Redesign

Der Besuch auf Apples neu gestalteter Anlaufstelle zur Verwaltung der eigenen Apple ID, appleid.apple.com , lohnt sich. Komplett überarbeitet, orientiert sich der Auftritt des Account-Portals jetzt an Apples offizieller Homepage und verzichtet auf das trockene Grau, das sich zum Beispiel im Supportprofil noch immer bewundern lässt. Und Supportprofil ist ein gutes Stichwort: Mit der Integration der Geräte-Liste – die ...

Donnerstag, 10. Dez 2015, 9:54 Uhr 14 Kommentare 14
   

Telegramm-Messenger lässt Rückschlüsse auf Chat-Partner zu

Der in den vergangenen Wochen stark kritisierte Instant-Messenger Telegram lässt unter Umständen Rückschlüsse auf eure Konversationen im Freundeskreis zu. Dies hat der Entwickler Ola Flisbäck entdeckt und verweist auf frei zugängliche Meta-Daten von Telegram-Nutzern, die es interessierten Dritten ermöglichen würden , relativ eindeutig festzustellen, welche Anwender sich gerade in einem aktiven Gespräch miteinander befinden. So informieren die Telegram-Server darüber, wenn Anwender ...

Montag, 30. Nov 2015, 10:24 Uhr 20 Kommentare 20
   

Forensik-Software extrahiert WhatsApp-Daten aus der iCloud

Das russische Softwarehaus ElcomSoft beliefert Strafverfolgungsbehörden mit Software-Lösungen, die den Zugriff auf iPhone- und iPad-Modelle erleichtern sollen und sorgte zuletzt mit ihrem „ iOS Forensic Toolkit “ für Schlagzeilen. Die 1495€ teure OS X-Anwendung der russischen Entwickler kann auch Daten einsehen, die anderweitig grundsätzlich unzugänglich bleiben, etwa die Apple ID, Benutzer-Password und Daten aus Apples Schlüsselbund (Keychain), der wiederum Zugangsdaten ...

Donnerstag, 26. Nov 2015, 9:57 Uhr 20 Kommentare 20
   

1Password rüstet Team-Funktion nach

Der Passwort-Manager hat 1Password hat mit seiner heute freigegebene Aktualisierung für iOS, Mac und Windows eine neue Team-Funktion integriert, die die Nutzung des verschlüsselten Passwort-Speichers auch in Arbeitsgruppen und Familien ermöglichen soll. 1Password for Teams “ startet heute in seine öffentliche Betaphase und soll zukünftig als monatliche Abo-Option angeboten werden. Das Feature ergänzt den Passwort-Speicher um eine Weboberfläche die zur ...

Montag, 09. Nov 2015, 19:27 Uhr 27 Kommentare 27
1 Mio. auf dem grauen Markt

iOS 9.1 lässt sich per Webseiten-Aufruf kapern

Sowohl das aktuelle iPhone-Betriebssystem, iOS 9.1, als auch die seit wenigen Tagen im Betatest befindliche Folgeversion iOS 9.2 lassen sich ohne Zutun ihrer Nutzer übernehmen, mit einem Jailbreak versehen und modifizieren. Dies geht aus einem Statement der Cybersecurity-Firma Zerodium hervor. Zerodium hatte Ende September das Preisgeld von einer Million US-Dollar für ein entsprechendes Exploit ausgelobt – dieses sei nun abgeliefert worden. ...

Dienstag, 03. Nov 2015, 8:51 Uhr 81 Kommentare 81
   

49 Einfallstore: iOS 9.1 schließt zahlreiche Sicherheitslücken

Solltet ihr die iOS-Aktualisierung auf Version 9.1 zur Stunde noch vor euch herschieben, dann schaut euch das Sicherheits-Protokoll Apples an, das Cupertino in dem Support-Artikel # HT205370 dokumentiert hat. Wer sich einmal durch die Liste der berichtigen, mitunter klaffenden Sicherheitslücken gescrollt hat, wird wohl umgehend handeln. Die aktuelle iOS-Version schließt rekordverdächtige 49 Schwachstellen und behebt dabei so gravierende ...

Donnerstag, 22. Okt 2015, 16:11 Uhr 75 Kommentare 75
   

Radiowellen reichen aus: Forscher starten Siri aus der Ferne

Sicherheits-Experten der französischen Behörde für System-Sicherheit „Agence nationale de la sécurité des systèmes d’information“ (kurz: ANSSI ) haben demonstriert, dass sich die Sprach-Assistenz-Systeme moderner Smartphones mit Hilfe von Radiowellen aufrufen und aktivieren lassen. Die Angriffe mit elektromagnetischen Wellen sind in der Lage sowohl die Google Now-Funktion der am Markt erhältlichen Android-Geräte zu starten als auch Apples Sprachassistentin Siri ...

Donnerstag, 15. Okt 2015, 9:28 Uhr 27 Kommentare 27
   

Padlock: Ein quelloffener Passwort-Manager

Minimalistisch gestaltet, kostenlos verfügbar und nicht nur ordentlich dokumentiert, sondern auch mit quelloffenem Sourcecode erhältlich. Der Passwort-Manager Padlock richtet sich an Individualisten, die eine leichtgewichtige Alternative zum Platzhirschen 1Password suchen und sich vielleicht sogar an der Entwicklung beteiligen wollen. Padlock ist für iOS- und Android-Smartphones erhältlich und kommt mit einer Browser-Erweiterung für Chrome , die euch den Einsatz der gespeicherten Logins ...

Donnerstag, 08. Okt 2015, 17:39 Uhr 17 Kommentare 17
   

iOS 9.0.2 behebt Sperrbildschirm-Fehler – iOS 8.4.1 verschwindet

Mit der überraschenden Veröffentlichung des gestern Abend ausgegebenen iOS-Updates auf Version 9.0.2 hat Apple nicht nur ein Problem beim Aktivieren bzw. Deaktivieren der mobilen Datennutzung für Apps behoben, das Wartungsupdate räumt auch den am 21. September besprochenen Fehler im Sperrbildschirm des iPhones aus der Welt. War die Siri-Nutzung im Sperrbildschirm aktiviert, ermöglichte iOS 9 bislang den unautorisierten Zugriff auf ...

Donnerstag, 01. Okt 2015, 13:14 Uhr 60 Kommentare 60
   

Apple rollt Zwei-Faktor-Authentifizierung nur langsam aus

Apples systemweite Zwei-Faktor-Authentifizierung wird nach der für heute geplanten Veröffentlichung von OS X El Capitan nicht sofort für alle Anwender bereitstehen. Darüber informiert das Unternehmen aus Cupertino in dem jetzt freigegebenen Support-Dokument mit der Kennziffer #HT205075 . Zwar ist die gesonderte Sicherheitsüberprüfung für eure Apple ID fester Bestandteil von iOS 9 und OS X El Capitan und war ...

Mittwoch, 30. Sep 2015, 15:43 Uhr 16 Kommentare 16
   

Video zeigt: iOS 9-Sperrbildschirm lässt sich umgehen

Um es kurz zu machen, gerade mit Blick auf die inzwischen zu­hauf beobachteten Kinderkrankheiten , die ersten Hinweise auf eine nicht hundertprozentig optimierte Akku-Laufzeit und das nun folgende Video, kann Apples fehlerbehebendes Bugfix-Update auf iOS 9.1 gar nicht früh genug aufschlagen. So gestattet iOS 9 – ein Fehler den wir glücklicherweise schon lange nicht mehr beobachten konnten – mal wieder ...

Montag, 21. Sep 2015, 12:40 Uhr 37 Kommentare 37
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 30095 Artikel in den vergangenen 5045 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven