iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 676 Artikel

Maske aus dem 3D-Drucker

Face ID überlistet: 3D-Maske umgeht Apples Gesichtserkennung

141 Kommentare 141

Bewaffnet mit einem 3D-Drucker, langjähriger Erfahrung in Sachen „biometric security“ und einem iPhone X ist es Sicherheitsforschern der vietnamesischen BKAV Cooperation gelungen, Apples Gesichtserkennung Face ID zu umgehen.

Face Id Maske

Laut dem verantwortlichen Security-Spezialisten, Ngo Tuan Anh, habe man den Face ID-Mechanismus zum Entsperren dabei nicht über wiederkehrende Passcode-Eingaben trainiert, sondern sei in der Lage gewesen, das Gerät ausschließlich über die Face ID-Sensoren Apples freizuschalten.

Nach Angaben der Security-Spezialisten sei die Gesichtserkennung mit Hilfe einer speziell angefertigten Maske überlistet worden, die auf eine Kombination aus 2D-Grafiken, Silikon-Komponenten und im 3D-Drucker gefertigten Oberflächen setzt.

The mask is crafted by combining 3D printing with makeup and 2D images, besides some special processing on the cheeks and around the face, where there are large skin areas, to fool AI of Face ID.

Die Vietnamesen konnten sich bereits in den vergangenen Jahren einen Namen auf dem Gebiet der Gesichtserkennung machen und warnten auf der Hacker-Konferenz „Black Hat“ schon 2009 vor dem Einsatz der Gesichtserkennung als Passcode-Ersatz.

Auch Apple testete mit Masken

Interessant ist die Veröffentlichung aus Vietnam vor allem mit Blick auf Apples iPhone X-Präsentation. Damals gab Cupertino an, sich selbst an der Überlistung der hauseigenen Gesichtserkennung versucht zu haben. Man sei jedoch, trotz professioneller Hilfe, an dem Vorhaben gescheitert.

Aktuell stellt BKAV lediglich ein Video zur Face ID-Überlistung bereit, will zusätzliche Detail-Informationen zum Aufbau der Maske aber in den kommenden Tagen nachreichen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Nov 2017 um 11:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    141 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    141 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30676 Artikel in den vergangenen 5139 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven