iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 040 Artikel

Passcode-Pflicht

Neu in iOS 11: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

24 Kommentare 24

Über ein kleines Plus an Sicherheit in Apples anstehender iOS-Aktualisierung auf Version 11 des mobilen Betriebssystems, informieren aktuell die Security-Experten von Elcomsoft.

Vertrauen

Unter iOS 11 wird euch das iPhone das Abnicken der von iOS 8 eingeführten Vertrauensfrage, nur noch nach Eingabe des aktuellen Geräte-Passcodes gestatten.

Ihr erinnert euch: Seit September 2015 fragt das iPhone beim Anschluss an neue Rechner grundsätzlich nach, ob ihr dem verbundenen Computer vertrauen möchtet. Anwender, die diese Frage mit Nein beantworten können ihre Geräte zwar aufladen, eine Datenverbindung – etwa zum Übertragen von Fotos und Co. – kommt hier jedoch nicht mehr zustande. Unter iOS 11 wird sich die Frage nur noch nach der Eingabe des aktuellen Passcodes bejahen lassen.

Elcomsofts Oleg Afonin erklärt die Unterschiede in diesem Blogeintrag.

Die Vertrauensfrage seit iOS 8

  • Ein iOS-Gerät wird mit einem Rechner verbunden, auf dem iTunes installiert ist und zumindest einmal gestartet wurde.
  • Das iOS-Gerät wird mit Touch ID oder einem Passcode entsperrt.
  • Der Nutzer bestätigt die Frage „Diesem Computer vertrauen?“ auf dem Gerät mit „Vertrauen“.
  • Die von iTunes angezeigte Aufforderung kann nun weggeklickt werden. Das Vertrauensverhältnis der Geräte ist hergestellt.

Die Vertrauensfrage ab iOS 11

  • Ein iOS-Gerät wird mit einem Rechner verbunden, auf dem iTunes installiert ist und zumindest einmal gestartet wurde.
  • Das iOS-Gerät wird mit Touch ID oder einem Passcode entsperrt.
  • Der Nutzer bestätigt die Frage „Diesem Computer vertrauen?“ auf dem Gerät mit „Vertrauen“.
  • Die von iTunes angezeigte Aufforderung kann nun weggeklickt werden.
  • Ist das iOS-Gerät mit einem Passcode ausgestattet muss dieser in einer zusätzlichen Abfrage nun eingegeben werden.
  • Das Vertrauensverhältnis der Geräte wird erst hergestellt, nachdem der korrekte Passcode eingegeben wurde.
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Sep 2017 um 12:47 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    24 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30040 Artikel in den vergangenen 5037 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven