iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 103 Artikel

Kamera, Mikrofon, Adressbuch & Foto-Archiv

Extrawurst für Clips: Apples Video-App fragt nicht nach Berechtigungen

45 Kommentare 45

Apples neuveröffentlichte Videoschnitt-Applikation Clips fragt ihre Anwender nicht um Erlaubnis, auf Mikrofon und Kamera zugreifen zu dürfen. Dies merkt der App Store-Entwickler Greg Pierce‏ (u.a. für die Notiz-Applikation Drafts verantwortlich) auf seinem Twitter-Profil an.

Clips Erlaubnis

Anders als von Drittanwendungen erwartet, gewährt sich Apples Clips-Applikation den Zugriff auf Kamera, Foto-Archiv, Mikrofon, Adressbuch, Spracherkennung und Musik-Bibliothek einfach selbst und greift dazu auf ein privates Framework zu, das die Popup-Abfrage nach dem Start der Applikation unterdrückt.

Die entsprechende Konfiguration lässt sich in der Datei clips.entitlements einsehen, die Cupertino im Payload-Verzeichnis der App abgelegt hat.

Clips Entitlements

Apple selbst führte die zusätzlichen Sicherheitsabfragen zum Start von iOS 7 ein. Seitdem müssen alle Applikationen, die auf eure GPS-Koordinaten, die Kamera, das Foto-Archiv, das Mikrofon, das Adressbuch, die Spracherkennung und die Musik-Bibliothek zugreifen wollen euer Erlaubnis einholen.

Üblicherweise könnt ihr euer OK in den iOS-Einstellungen jederzeit widerrufen, doch auch hier beansprucht Clips eine Sonderrolle für sich. In den Einstellungen könnt ihr lediglich den Standort-Zugriff deaktivieren, die restlichen Berechtigungen allerdings nicht beschränken.

Shazam

Extrawurst hat Tradition

Apples Sonderbehandlung der Hausapplikationen hat Tradition. So ist Garageband etwa die einzige iOS-Applikation, die neue Klingeltöne direkt auf dem iPhone erstellen und aktivieren kann. Alle Dritt-Applikationen, die euch mit neuen Klingeltönen versorgen wollen, sind hingegen auf den Umweg über iTunes angewiesen.

Laden im App Store
‎Clips
‎Clips
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
‎GarageBand
‎GarageBand
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Apr 2017 um 10:15 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    45 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31103 Artikel in den vergangenen 5205 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven