iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 110 Artikel

Brute-Force-Werkzeug

iPhone-Einschränkungen: Pinfinder knackt Code-Sperre

30 Kommentare 30

iPhone-Anwender, die sich für die Aktivierung der Geräte-Einschränkungen entschieden haben – etwa auf den iOS-Geräten der eigenen Kinder – müssen die Geräte nicht mehr in die Werkseinstellungen zurücksetzen, sollte der vergebene Sperr-Code in Vergessenheit geraten sein.

Sperrcode

Ist ein lokales Backup des Gerätes vorhanden, kann die Terminal-Anwendung Pinfinder den vergebenen, vierstelligen Code aus diesem extrahieren. Das Pinfinder-Werkzeug steht in Versionen für Mac, Windows und linux zum Download bereit und ermittelt den vergebenen Sperr-Code nach der Brute-Force-Methode. Sprich: Pinfinder probiert sich einfach durch alle der 10.000 möglichen Kombinationen und informiert anschließend über den gesetzten Schlüssel.

Das Open-Source-Werkzeug lässt sich auch auf verschlüsselte iOS-Sicherungen anwenden, ist allerdings nicht in der Lage auch den Geräte-Sperrcode zu ermitteln.

Über die iPhone-Einschränkungen lassen sich App Store-Downloads, die Wiedergabe von Filmen mit Altersbeschränkungen und das Löschen von Anwendungen unterbinden. Viele Anwender nutzen die Einschränkungen zudem um die Apple Music-Anzeige aus der Musik-Applikation zu entfernen.

A restrictions passcode is an optional 4 digit number that can be set on iOS devices to restrict what applications and operations a person using the device can do who doesn’t know that code. It’s often used by parents to prevent children from accessing certain apps, or make in-app purchases. As it’s then rarely used, it’s easy for a parent to forget, which is where Pinfinder comes in!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Apr 2018 um 08:38 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    30 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33110 Artikel in den vergangenen 5372 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven