iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 106 Artikel

Vollzugriff auf alle Inhalte

Extrawurst für Uber: Apple ermöglichte Display-Aufnahmen

32 Kommentare 32

Wer Apples Clips-Applikation nutzt, muss vor dem Zugriff auf das persönliche Foto-Archiv keine Sicherheitsabfrage bestätigen.

Um den Einsatz der hauseigenen iOS-Anwendungen so komfortabel wie möglich zu gestalten, versieht Apple die eigenen Anwendungen mit sogenannten Entitlements – ein Freifahrtschein, der den eigenen Anwendungen besondere Berechtigung zugesteht und sich nicht an den Standard-Einschränkung des mobilen Betriebssystems stört.

Wie dem Sicherheitsforscher Will Strafach jetzt aufgefallen ist, gibt es auch auch von Apple ausgewählte Drittanwendungen, die Cupertino mit eigenen Entitlements ausgestattet hat.

So durfte sich der umstrittene Fahrvermittlungs-Dienst Uber über eine Sonderbehandlung freuen: Apple gestattete dem Taxi-Konkurrenten den Vollzugriff auf den iPhone-Bildschirm und ermöglichte die Aufnahme des im Display angezeigten Inhaltes auch dann, wenn die Uber-Applikation im Hintergrund arbeitete.

Nach Angaben des Unternehmens nutzte der Fahrvermittlungs-Dienst seine Extrawurst lediglich dazu, die eigenen Karten auf der Apple Watch anzuzeigen, da frühe Modelle der Computer-Uhr noch nicht über die Rechenleistung verfügten das zum Einsatz der App benötigte Kartenmaterial selbst darzustellen.

„Apple gave us this permission years because Apple Watch couldn’t handle our maps rendering. It’s not connected to anything in our current codebase.“, so ein Uber-Sprecher gegenüber US-Medien.

Zwar gibt es derzeit keinen Grund anzunehmen, dass Uber seine Sonderberechtigung missbräuchlich eingesetzt hat, rein theoretisch hätte die App jedoch den vollen Zugriff auf jeden Bildschirm-Pixel gehabt und wäre so auch in der Lage gewesen Passwörter, E-Mails und Kurznachrichten mitzulesen.

Laut Uber machen aktuelle Versionen der offiziellen iPhone-Anwendung keinen Gebrauch mehr von dem Entitlement. Entsprechend soll der derzeit noch vorhandene Code in einem der nächsten Updates entfernt werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Okt 2017 um 11:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    32 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31106 Artikel in den vergangenen 5205 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven