iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 086 Artikel
   

Leser berichten: iCloud Push E-Mails laufen wieder ein

64 Kommentare 64

Genau eine Woche nach der Bekanntgabe des Berufungsurteils aus Karlsruhe, berichten erste ifun.de-Leser heute über die offenbar wieder aktive Push-Funktion der von Apple versandten iCloud-E-Mails.

karlsruhe

Nutzer, die nicht auf den zeitgesteuerten Datenabgleich ihres Mail-Postfachs, sondern auf eine Push-Zustellung neuer E-Mails setzten, scheinen in weiten Teilen der Bundesrepublik momentan wieder problemlos in Echtzeit beliefert zu werden. Die Zuschriften zum Thema erreichen uns seit ca. 12:30 Uhr. Apple selbst wollte die Umstellung auf Nachfrage noch nicht bestätigen.

Als Reaktion auf einen Gerichtsentscheid im Verfahren mit Motorola hatte Apple die Push-Benachrichtigungen für neue iCloud-E-Mails am 24. Februar 2012 innerhalb Deutschlands deaktiviert – ein Schritt, den Apple in dem Support-Eintrag mit der Kennziffer #TS4208 erklärt:

Aufgrund eines Rechtsstreits mit Motorola war Apple gezwungen, die Push-E-Mail-Zustellung für iCloud, Yahoo!, AOL, QQ und NetEase in Deutschland zu deaktivieren. Wir arbeiten daran, die Push-E-Mail-Zustellung […] in einem kommenden Software-Update in alternativer Form wieder verfügbar zu machen.

push-mail

Die bevorstehenden Lockerungen im Push-Mail-Streit mit Motorola zeichneten sich erstmals am 3. September ab. Der Prozessbeobachter und Patentrechts-Experte Florian Müller übersetzte damals das in Karlsruhe gefällte Urteil und verwies auf eine von Apple zu leistende Einmalzahlung in Höhe von 130 Millionen US-Dollar.

Apple must post $132 million bond to end Google’s zombie patent trolling in Germany over push email […] Enforcement had been going on for more than 18 months, despite the patent having been held invalid again and again and again, and for a plurality of reasons, any single one of which would be sufficient to bust this patent. This is simply a zombie patent: a dead patent walking.

Sollte Apple die Push-Benachrichtigungen für neue E-Mails auch in Deutschland wieder ohne Einschränkungen freigegeben haben, können wir damit eine der längsten Auseinandersetzungen zwischen Apple und Motorola zu den Akten legen.

Die Chronik des Push-Mail-Verbots zum Nachlesen:

  • 03. Sep 13: Bewegung im Push Mail-Verbot: Apple steht kurz vor dem Durchbruch
  • 12. Apr 13: Bundespatentgericht könnte iCloud Push-Verbot aufheben
  • 21. Nov 12: Deutsches Push-Mail-Verbot weitet sich aus
  • 03. Feb 12: iCloud Push in Deutschland: Zweites Mannheim-Urteil
  • 03. Feb 12: Push-Email Verbot – So klappt es trotzdem
  • 24. Feb 12: Motorola Patentklage: Apple deaktiviert Push-E-Mail
  • 13. Apr 12: Landgericht Mannheim: Apple muss weiterhin auf Push verzichten
  • 14. Mai 12: Motorola versucht auch Microsoft die Push-Nutzung zu untersagen
  • 24. Feb 12: Apple deaktiviert Push-E-Mail-Dienst über
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Sep 2013 um 13:59 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    64 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    64 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31086 Artikel in den vergangenen 5202 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven