iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 261 Artikel
168 Artikel
Neue Funktionen in Version 5.10

Telegram Messenger: Stille Nachrichten und entschleunigte Gruppen-Chats

Der Telegram Messenger führt mit der neu veröffentlichten Version 5.10 neue Funktionen ein, von denen sich gerne auch die Entwickler konkurrierender Apps inspirieren lassen dürfen. So ist es mit Telegram nun beispielsweise möglich, stille Nachrichten zu versenden, um den Empfänger beispielsweise bei weniger wichtigen Übermittlungen nicht unnötig zu stören. Um eine Nachricht ohne Hinweiston zu versenden, muss man die ...

Montag, 12. Aug 2019, 9:53 Uhr 49 Kommentare 49
SIMSme-Nachfolger startet

Ginlo: Deutsche Post sagt WhatsApp dem Kampf an

Zu überblicken, wer an dem Erfolg des neuen Ginlo-Messengers interessiert ist, ist nicht unbedingt einfach. Der Kurznachrichten-Dienst, der gerade dabei ist, sich als deutsche WhatsApp-Alternative zu positionieren , wird von der in München ansässigen Brabbler AG angeboten. Hinter der Brabbler AG stecken die GMX-Gründer Eric Dolatre, Karsten Schramm und Peter Koehnkow, die der Deutschen Post erst Mitte März den SIMSme-Messenger abkauften und ...

Freitag, 28. Jun 2019, 16:08 Uhr 152 Kommentare 152
Gerichte sollen Entschlüsselung anweisen

Bundesinnenminister will Zugriff auf Messenger-Kommunikation

Dem Bundesinnenministerium ist die strenge Verschlüsselung von Messengern wie WhatsApp, iMessage oder Threema ein Dorn im Auge. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, will Innenminister Horst Seehofer die Anbieter dazu zwingen, Hintertürchen offen zu halten. Wenn es nach dem Innenministerium geht, sollen staatliche Ermittler künftig die Möglichkeit zum Zugriff auf Nachrichten und Telefonate erhalten. Auf eine richterliche Anordnung hin müssten ...

Montag, 27. Mai 2019, 15:47 Uhr 90 Kommentare 90
An die GMX-Gründer

Deutsche Post verkauft ihren Messenger SIMSme

Der im August 2014 in den Markt eingeführte Messenger der Deutschen Post, die für iOS und Android erhältliche SIMSme-App , bekommt einen neuen Besitzer. Die in München ansässige Brabbler AG der GMX-Gründer Eric Dolatre, Karsten Schramm und Peter Koehnkow hat mit der Deutschen Post eine verbindliche Vereinbarung zum Erwerb des Messengers getroffen. Im Gegenzug beteiligt sich die Deutsche Post an der Brabbler AG, ...

Mittwoch, 13. Mrz 2019, 17:34 Uhr 15 Kommentare 15
Innerhalb von 10 Minuten

Facebook Messenger erlaubt das Löschen von Nachrichten

Im Facebook Messenger lassen sich fehlerhafte oder versehentlich abgeschickte Nachrichten nun löschen. Die Funktion steht sowohl für Gruppen- als auch für Einzel-Chats bereit. Die Neuerung funktioniert analog zu der in der Facebook-Tochter WhatsApp verfügbaren Löschfunktion. Der Löschdialog lässt sich durch Antippen der betreffenden Nachricht aufrufen – allerdings muss innerhalb von zehn Minuten nach dem Absenden des Beitrags geschehen. Verheimlichen ...

Donnerstag, 07. Feb 2019, 11:58 Uhr 8 Kommentare 8
Auch auf eigene Server möglich

Messenger-App Threema kündigt automatisierte Backup-Lösung an

Die Messenger-App Threema ist seit wenigen Wochen in Version 4.0 verfügbar und bietet seither auch die Möglichkeit zur Nutzung per Webbrowser. Mit „ Threema Safe “ steht nun eine anonyme Backup-Lösung als nennenswerte Funktionserweiterung an. „Threema Safe“ wurde vergangene Woche zunächst für die Android-Version des WhatsApp-Konkurrenten freigegeben, iOS und Windows Phone sollen zeitnah ebenfalls unterstützt werden. Die Funktion soll Nutzern ...

Montag, 17. Dez 2018, 7:59 Uhr 16 Kommentare 16
Im März 2019 ist Schluss

Google: iMessage-Konkurrent „Allo“ wird eingestellt

Nachdem Google erst im September das bevorstehende Ende der E-Mail-Applikation Inbox zum nächsten März angekündigt hat , soll nun auch der im September 2016 präsentierte iMessage-Konkurrent „Allo“ eingestellt werden. Der vor zwei Jahren vorgestellte Messenger konnte sich weder auf der Android-Plattform noch im App Store behaupten. Während die ersten fünf Millionen Downloads von Allo im Google Play Store innerhalb von ...

Montag, 10. Dez 2018, 11:06 Uhr 24 Kommentare 24
Version 4.0 "komplett überarbeitet"

Threema 4.0 für iOS: Jetzt mit Web-Client

Die Macher des WhatsApp-Konkurrenten Threema haben zum Monatsausklang Version 4.0 ihres Kurznachrichten-Messengers vorgestellt und neben der aktualisierten iOS-Applikation auch einen Web-Client zum Schreiben der Texte am Rechner vorgestellt. In den hier veröffentlichten Änderungsnotizen hat führen die Entwickler die sechs wichtigsten Featureneuerungen auf und geben an, Threema für iOS im Hintergrund komplett überarbeitet zu haben. Neu in Threema 4.0 Threema Web ...

Montag, 29. Okt 2018, 11:37 Uhr 43 Kommentare 43
Im LAN oder per IP-Direktverbindung

Underpass: Vollverschlüsselter LAN-Messenger auch für iOS

Im Januar 2017 haben wir erstmals über die Chat-Anwendung Underpass berichtet. Das Projekt des bekannte Entwicklers Jeff Johnson – unter anderem als Programmierer von Airfoil, Knox und Vienna aktiv – startete damals als reine Mac-Applikation. Was Underpass aus der Masse der Konkurrenten hat heraustreten lassen: Die Chat-App verzichtete auf zentrale Server, Benutzer-Accounts und personalisierte Registrierungen und trat als reine Peer-to-Peer-Lösung ...

Mittwoch, 15. Aug 2018, 18:28 Uhr 15 Kommentare 15
Maximal 20 Konversationen

WhatsApp: Beschränkungen beim Weiterleiten nun auch hierzulande

Drei Wochen nach der Ankündigung der Facebook-Tochter, ihre Funktion zum Weiterleiten von Nachrichten gehörig beschneiden zu wollen, greifen die neue Limits nun auch bei deutschen Anwendern. Witzige Bilder und pfiffige Texte dürfen fortan maximal an 20 Chats auf einmal weitergeleitet werden. In Indien, dem Land mit der höchsten Quote an Chat-Weiterleitungen, ist der Weiterversand zudem auf fünf laufende Konversationen begrenzt. ...

Mittwoch, 08. Aug 2018, 10:00 Uhr 36 Kommentare 36
Gescannte Dokumente auf Abruf bereit

Telegram Passport: Messenger-App integriert digitale Ausweisfunktion

Mit Telegram Passport wollen die Macher der Messenger-App Telegram eine neue Funktion etablieren, die es künftig erlaubt, persönliche Ausweispapiere in digitalisierter Form sicher zu speichern und bei Bedarf anderen Apps und Onlinediensten gegenüber „vorzulegen“. Eine Neuerung, die bei etlichen Nutzern wohl nicht ganz unbegründet auch Bauchschmerzen verursacht. Wenngleich es keine begründeten Zweifel an der Integrität und Sorgfalt der Telegram-Betreiber gibt, ...

Montag, 30. Jul 2018, 11:28 Uhr 12 Kommentare 12
Apple entkräftet Zensur-Vorwürfe

Messenger-Apps Telegram und Telegram X in neuen Versionen verfügbar

Ob Apple gezielt auf die Vorwürfe der Telegram-Betreiber reagiert hat oder die Freigabe ohnehin erfolgt wäre bleibt offen, jedenfalls ist der Telegram Messenger nun in Version 4.8.2 erhältlich und sollte damit wieder auf allen Geräten einwandfrei funktionieren. Der Telegram-Entwickler Pavel Durov bedankt sich nach der Freigabe des Updates über Twitter bei Apple, nachdem er dem Unternehmen zuvor vorgeworfen hatte , wichtige Updates für seine Apps gezielt ...

Montag, 04. Jun 2018, 8:44 Uhr 15 Kommentare 15
Beta-Phase gestartet

Threema Web: Der Crypto-Messenger erreicht den Browser

Der verschlüsselte Kurznachrichten-Messenger Threema hat seine Web-Version nun auch für den Einsatz von iOS-Anwendern optimiert und lädt interessierte Nutzer aktuell zur Teilnahme an der heute gestarteten Betaphase ein. Die Android-Ausgabe startetet im Februar 2017 . Threema tritt damit in die Fußstapfen des Messenger-Platzhirschen WhatsApp. Die Facebook-Tochter startete ihr Online-Angebot bereits im Januar 2015 und bietet ihre Web-Anwendung unter dem Namen WhatsApp Desktop inzwischen auch als ...

Mittwoch, 30. Mai 2018, 12:14 Uhr 62 Kommentare 62
App soll aus App Store entfernt werden

Telegram-Messenger: Russische Behörde stellt Apple Ultimatum

Russland gibt im Streit um den Telegram-Messenger nicht bei. Die zuständige Kontroll- und Kommunikationsbehörde Roskomnadzor hat Apple in der Angelegenheit nun offenbar ein Ultimatum gestellt und verlangt, dass die Anwendung aus dem Angebot des App Store in Russland entfernt wird und zudem keine Push-Nachrichten mehr an Telegram-Nutzer in Russland versendet werden. Die russischen Behörden unterstellen, dass Telegram von terroristischen Gruppen als ...

Dienstag, 29. Mai 2018, 8:45 Uhr 41 Kommentare 41
47% finden die Symbole hilfreich

Immer mehr Bildchen: Durchschnittlich zwei Emojis pro Nachricht

Die Lobby-Organisation Bitkom setzt sich derzeit detailliert mit den Nachrichten-Vorlieben deutscher Smartphone-Nutzer auseinander. Nachdem der Digitalverbands erst in der vergangenen Woche über die Beliebtheit von Sprachnachrichten aufklärte – ifun.de berichtete – beleuchtet eine neue, repräsentative Umfrage nun den Einsatz von Emoji-Symbolen. Für die Auswertung wurden 1.212 Internetnutzer ab 14 Jahren befragt, darunter 1.074 Nutzer von Kurznachrichten-Diensten bzw. Messenger-Apps. Die Fragestellungen ...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 9:38 Uhr 25 Kommentare 25
"Wir öffnen uns mehr für Werbekunden"

WhatsApp: Neue App-Funktionen und Spekulationen um kommende Werbebanner

WhatsApp verbessert mit der neuen Version 2.18.51 die Bild-in-Bild-Funktionen. In WhatsApp-Nachrichten verlinkte Videos aus Facebook oder Instagram können nun direkt in der Messenger-App abgespielt werden, ohne den Chat zu verlassen. Darüber hinaus listet die Update-Beschreibung auch neue Funktionen für Gruppen-Admins, so können diese nun auch auswählen, wer den Betreff oder das Gruppenbild und die Gruppenbeschreibung ändern darf. Bild: ...

Montag, 07. Mai 2018, 7:25 Uhr 100 Kommentare 100
RCS-Fans hoffen auf Apple

Weitgehend unbemerkt: Vodafone und o2 stellen ihre Messenger ein

Wir leiten diesen Text am besten mit einem kurze Blick zurück ein – denn wer nicht richtig tief in der Materie steckt, wird die Einführung der zu SMS-Nachfolgern erklärten RCS-Manager von Telekom, Vodafone und o2 nämlich längst wieder vergessen haben. Also, Kalender raus und drei Jahre zurückgeblättert. Damals, im Herbst 2015, dominierte WhatsApp bereits den deutschen Markt, ...

Montag, 23. Apr 2018, 15:11 Uhr 16 Kommentare 16
Nach Gerichtsentscheid

Russland: Apple soll Telegram-Messenger aus dem App Store entfernen

Nach dem am Freitag bekannt gewordenen Gerichtsbeschluss mit Blick auf den Telegram-Messenger hat die für die Angelegenheit zuständige Kommunikationsbehörde Roskomnadzor nun sowohl Apple als auch Google dazu aufgefordert, die App in Russland aus dem Angebot zu nehmen. Wie das Nachrichtenportal RT mitteilt , gehen die Behörden davon aus, dass Apple und Google der Aufforderung zeitnah nachkommen. Bereits gestern wurden ...

Dienstag, 17. Apr 2018, 12:59 Uhr 24 Kommentare 24
Versand und Anzeige in der App

Facebook Messenger unterstützt jetzt Panoramabilder

Der Facebook Messenger unterstützt jetzt die Anzeige und den Versand von 360-Grad-Fotos und Panoramabildern. Facebook selbst unterstützt 360-Grad-Bilder bereits seit knapp zwei Jahren, seit letztem Jahr lassen sich Panoramafotos auch direkt mit der Facebook-App aufnehmen. Anders als mit der Facebook-App lassen sich mit dem Messenger allerdings keine Panoramen erstellen. Die App unterstützt ausschließlich das Teilen von mit der iPhone-Kamera oder einer anderen App erstellten ...

Mittwoch, 04. Apr 2018, 11:29 Uhr 18 Kommentare 18
Neue Features für Messenger-Apps

Neues iOS-Widget für WhatsApp und ifun-Bot für Telegram

Mit einem neuen Widget für den „Heute-Bildschirm“ will WhatsApp den Blick auf neue Statusmeldungen vereinfachen. Die Erweiterung hat mit dem über Ostern veröffentlichten Update der App auf Version 2.18.40 Einzug gehalten und liefert eine überarbeitete Version des alten WhatsApp-Widgets „Letzte Chats“. Mit dem neuen habt ihr gleichermaßen die aktuellen Chats und Statusmeldungen im Blick. Auf ungelesene Nachrichten in ...

Mittwoch, 04. Apr 2018, 7:32 Uhr 45 Kommentare 45
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 26261 Artikel in den vergangenen 4456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven