iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 396 Artikel

Die Bereitstellung läuft

WhatsApp: Umfragen und Bildunterschriften werden ausgebaut

Artikel auf Mastodon teilen.
29 Kommentare 29

Die Entwickler des auch hierzulande äußerst beliebten WhatsApp-Messengers arbeiten seit Anfang des Jahres unter Hochdruck an der Bereitstellung neuer Funktionen für ihren Nachrichten-Dienst. Abgesehen von der (noch nicht offiziell freigegebenen) Textumwandlung von Sprachnachrichten, wurde erst Ende April die Unterstützung von mehreren Smartphones eingeführt.

Einzelabfragen

In den zwei Monaten zuvor hatte WhatsApp den Umgang mit selbstlöschende Nachrichten überarbeitet, die Gruppenfunktionen ausgebaut, drei neue Sicherheitsfunktionen eingeführt, die Bezahlfunktion in neuen Regionen bereitgestellt und Sprachnachrichten im Status zugelassen.

Nun hat der Messenger des Facebook-Mutterkonzerns Meta weitere Neuerungen für Bestandskunden angekündigt, die die Umfrage-Funktion und die Bildunterschriften von WhatsApp betreffen.

Klare Bildunterschriften

Was die Bildunterschriften von Medieninhalten angeht, werden diese beim Weiterleiten in neue Konversationen nun als eigenständige einheit behandelt und können mitgeschickt, neu geschrieben oder auch entfernt werden. Darüber hinaus lassen sich die Bildunterschriften jetzt auch für Dokumente erstellen und ergänzen verschickte Dateien so schnell um den nötigen Kontext.

Bildunterschriften Whatsapp

Eindeutigere Umfragen

Bei der Nutzung der Umfrage-Funktion lässt sich die Abgabe mehrerer Stimmen fortan unterbinden und so für ein Umfrageergebnis mit einer klaren Position sorgen. Umfrage-Ersteller müssen dafür lediglich die Option „mehrere Antworten erlauben“ deaktivieren.

Zudem lassen sich Konversationen schneller nach eingegangenen Umfragen filtern und bieten diesen nun neben Fotos, Videos und Links als eigene Kategorie im „Chats“-Bereich an. Umfrage-Ersteller werden zudem benachrichtigt wenn neue Stimmabgaben verzeichnet werden konnten.

Nach Angaben der WhatsApp-Entwickler werden die Neuerungen bereits ausgerollt und sollen im Laufe der kommenden Wochen für alle WhatsApp-Nutzer verfügbar sein.

Laden im App Store
‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Laden

08. Mai 2023 um 08:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Man kann bis heute keine 2 iPhones mit einer Nummer koppeln obwohl die Funktion vor Wochen freigegeben wurde.

  • Immer schwierige Formulierung in der IT von ausbauen zu sprechen. Ist doppelt belegt

  • Das der Umfang nicht erweitert wird sondern ausgebaut, fehlt dann bald etwas?

  • Wie geht das dass die Bilder seitlich aus dem Handy raushängen :-))

  • Und was ist nun mit der Multi-Device-Funktion für 2x IPhone?

  • Alle Neuerungen schön und gut, aber was mich an WhatsApp am meisten nervt ist die Tatsache dass das Design seit über zehn Jahren das selbe geblieben ist.. seit über zehn Jahren das selbe langweilige Hellgrün in den Chat Bubbles.. es wäre höchste Zeit dass man hier die Farben selber einstellen könnte..

    • Ich bekomme seit Jahrzehnten Briefe mit schwarzer Schrift auf weißem Papier. Das kann so nicht weiter gehen!

      • Mein Professor meinte in seinen Vorlesungen schon oft, „wer heute noch was im Internet kommentiert, hat die Kontrolle über sein Leben verloren…“…

        Gerade lerne ich zwei Dinge; erstens, ich kommentiere sicherlich nichts mehr und zweitens, Rob ist der Grund dafür….

        mein Gott……….

  • Wurde nicht schon vor Ewigkeiten eine Bearbeiten-Funktion angekündigt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37396 Artikel in den vergangenen 6079 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven