iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 044 Artikel
13 Artikel
Profilverwaltung und Entschlüsselung inklusive

Pignus: iOS-App bietet PGP-Verschlüsselung für Dateien

Pignus ist eine der iPhone-Applikationen, die gut in Apples frühe „Es gibt für alles eine App“-Werbespots gepasst hätten. Der Download selbst ergänzt das iPhone-Betriebssystem zwar lediglich um ein Feature, in Abhängigkeit von den Anforderungen des Anwenders kann dieses jedoch von großer Bedeutung sein. So erweitert Pignus das Teilen-Menü des iPhones um eine PGP-Option, die beliebige Dokumente verschlüsseln und ...

Dienstag, 17. Apr 2018, 16:33 Uhr 13 Kommentare 13
Weg steht theoretisch offen

Trotz Verschlüsselung: Facebook könnte auf WhatsApp-Daten zugreifen

Gregorio Zanon ist einer der Chef-Entwickler bei DigiDNA, das Entwicklerstudio zeichnet für das iOS-Backup- und Dateiverwaltungs-Tool iMazing verantwortlich. Zanon legt in einem Blog-Beitrag nahe, dass Facebook sehr wohl in der Lage ist, auf den Inhalt von WhatsApp-Nachrichten zuzugreifen. In der Öffentlichkeit, zuletzt beim Auftritt des Facebooks-Chefs Mark Zuckerberg vor dem US-Kongress, betont das Unternehmen ja stets, dass dies aufgrund ...

Freitag, 13. Apr 2018, 15:11 Uhr 43 Kommentare 43
Freiwillige vor

Verschlüsselte Sprachanrufe: Threema startet Beta-Test

Die Betreiber des Messenger-App Threema wollen über ihre App in Kürze auch verschlüsselte Sprachanrufe anbieten. Damit das Feature von Beginn an zuverlässig genutzt werden kann, können sich iOS- und Android-Nutzer ab sofort für einen Beta-Test registrieren . Ende-zu-Ende-Verschlüsselung soll die Sprachanrufe über Threema so sicher machen, wie die bereits von Beginn an verschlüsselten, mit der App verschickten Textnachrichten. Dabei ...

Montag, 07. Aug 2017, 20:38 Uhr 22 Kommentare 22
Gefahr in freien WLANs

Verschlüsselungs-Schwachstelle trifft mehr als 70 bekannte Apps

Will Strafach hat sich als iPhone-Hacker einen Namen gemacht und arbeitet mittlerweile als anerkannter Sicherheitsexperte. In einer aktuellen Veröffentlichung beschreibt Strafach eine kritische Schwachstelle, die das Ausspähen persönlicher Daten erlaubt und bereits in mehr als 70 bekannten iOS-Apps gefunden wurde. Bild: Twitter Strafach hat mit verify.ly kommerzielles Angebot zur Analyse von iOS-Anwendungen am Start. Mit eben diesem Werkzeug konnte er ...

Dienstag, 07. Feb 2017, 9:43 Uhr 41 Kommentare 41
Jetzt auch in Deutschland

Geheime Nachrichten: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im Facebook Messenger

Die im Juli als „geheime Nachrichten“ angekündigte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung des Facebook Messenger ist jetzt auch in Deutschland aktiv. Facebook selbst schreibt zwar, dass die Neuerung noch nicht flächendeckend bereitsteht, die dafür benötigte „Geheim“-Taste erscheint mittlerweile jedoch bei wohl allen iPhone-Besitzern, die von der Messenger-App aus eine neue Nachricht versenden wollen. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bedeutet, dass Nachrichten direkt auf dem Gerät des Absenders ...

Mittwoch, 05. Okt 2016, 14:06 Uhr 31 Kommentare 31
   

Facebook Messenger verschickt verschlüsselte „Geheimnachrichten“

Der Facebook-Messenger bietet künftig zusätzliche Optionen zum Schutz persönlicher Konversationen an. Sogenannte „Secret Messages“ können nicht nur Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verschickt, sondern automatisiert auch wieder gelöscht werden. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bedeutet zunächst, dass eure Nachrichten nur noch auf eurem und dem Gerät des Empfängers lesbar sind. Der komplette Transportweg ist verschlüsselt und somit hat auch bei Facebook niemand die Möglichkeit, den Inhalt ...

Freitag, 08. Jul 2016, 15:52 Uhr 22 Kommentare 22
   

Bundesbehörde soll künftig Smartphones und Apps entschlüsseln

Einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge plant die Bundesregierung eine Sicherheitsbehörde, die Techniken für die Überwachung des Internets und der Kommunikation über Messenger entwickeln soll. Zum Aufgabenbereich gehört demnach auch das Knacken der Verschlüsselung von Smartphones und Apps. Die Argumentation für den Bedarf eines solchen Dienstes erwähnt ausdrücklich auch die Tatsache, das Apple und weitere Smartphone-Anbieter Verschlüsselungstechniken mittlerweile standardmäßig ...

Freitag, 24. Jun 2016, 11:26 Uhr 36 Kommentare 36
   

Apple verweigert FBI erneut Unterstützung beim iPhone-Knacken

Apple liegt einmal mehr mit dem FBI im Clinch. In New York streiten die beiden Parteien derzeit erneut darüber, ob Apple beim Zugriff auf ein per Passcode gesperrtes iPhone Unterstützung leisten muss. Apple argumentiert vor Gericht dagegen, das FBI habe nicht ausreichend belegt, dass die Unterstützung durch Apple tatsächlich notwendig sei. Konkret geht es in New York ...

Samstag, 16. Apr 2016, 10:50 Uhr 26 Kommentare 26
   

Apple vs. FBI: Anhörung verschoben, FBI will das iPhone selbst knacken

Die für heute im Streitfall zwischen Apple und dem FBI angesetzte Anhörung wurde vertagt. Ein Gericht sollte darüber entscheiden, ob Apple zur Unterstützung beim Knacken der Verschlüsselung eines von Terroristen genutzten iPhone gezwungen werden könne – nun wird der Termin offenbar auf Wunsch des FBI hin aufgehoben. Wie das Nachrichtenmagazin CNET berichtet, wurde den US-Behörden von einem externen ...

Dienstag, 22. Mrz 2016, 8:49 Uhr 21 Kommentare 21
   

Von Terroristen genutztes iPhone: Gericht verlangt von Apple Unterstützung der Behörden

Am 2. Dezember 2015 starben im kalifornischen San Bernardino 14 Menschen bei einem terroristischen Angriff. Die Tatsache, dass einer der beiden Attentäter ein iPhone 5c mit sich führte, macht das Ganze nun zu einem Politikum für Apple. Ein amerikanischer Richter hat angeordnet , dass Apple die Behörden dabei unterstützen soll, Zugriff auf die verschlüsselten Daten auf dem iPhone ...

Mittwoch, 17. Feb 2016, 7:29 Uhr 28 Kommentare 28
   

ARD: iOS-Messenger werden „Dark-Apps für Terroristen“

Inzwischen steht fest : Die für die Anschläge in Frankreich verantwortlichen Terroristen haben nicht (nur) auf verschlüsselte Kommunikation, sondern auf die herkömmliche SMS gesetzt, um ihre Aktionen am vergangenen Wochenende zu koordinieren. So berichte unter anderem die französische Tageszeitung Le Monde : […] Ein Handy, dessen Besitzer wahrscheinlich zu den Verantwortlichen der Anschläge vom 13. November zählt, wurde in einem Papierkorb ...

Donnerstag, 19. Nov 2015, 12:12 Uhr 115 Kommentare 115
   

Signal 2.0 bringt vollverschlüsselte Chat-Funktion

Über die Open Source App ‚Signal‘ haben wir bereits berichtet . Der VoIP-Messenger verspricht vollverschlüsselte Telefonate und wird unter anderem von sicherheitsbewussten Bundestagsabgeordneten verwendet. Edward Snowden lobte bereits mehrfach das Open Source Projekt ‚ Open Whisper Systems ‚, das verantwortlich für die Signal App ist. Das heutige Update 2.0 von Signal unterstützt neben der reinen Telefonie auch das Versenden von verschlüsselten Textnachrichten, Fotos ...

Montag, 02. Mrz 2015, 23:07 Uhr 29 Kommentare 29
   

US-Behörden suchen über Smartphone-Hersteller Zugang zu verschlüsselten Daten

Dem amerikanischen Onlinemagazin Ars Technica liegen Dokumente vor, nach denen US-Behörden Apple und wohl auch andere Smartphone-Hersteller dazu verpflichten wollen, sie bei der Durchsuchung verschlüsselter bzw. gesperrter Geräte zu unterstützen. Die Behörden berufen sich für diesen Zweck auf den „ All Writs Act „, ein Gesetz aus dem Jahr 1789, das es Gerichten erlaubt, Personen oder Unternehmen in einer Art einstweiliger Verfügung ...

Dienstag, 02. Dez 2014, 7:40 Uhr 43 Kommentare 43
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 26044 Artikel in den vergangenen 4426 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven