iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 629 Artikel

Auch für Cloud-Anbieter gesperrt

WhatsApp kündigt vollständig verschlüsselte Backups an

63 Kommentare 63

WhatsApp wird seinen Nutzern künftig die Möglichkeit bieten, Cloud-Backups vollständig zu verschlüsseln. Für den Zugriff auf die Datensicherungen ist dann zwingend ein nur dem Nutzer bekanntes Passwort erforderlich.

Die Ankündigung dieser Option darf zweifellos auch als Schuss vor den Bug von Apple gewertet werden. Der iPhone-Hersteller bietet seinen Nutzern zwar die Möglichkeit zur Verschlüsselung von iCloud-Backups an, besitzt allerdings einen Generalschlüssel, der in der Vergangenheit auch schon auf Anfragen von Ermittlungsbehörden hin zum Einsatz kam.

Mit der neuen Option zur Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Backups will WhatsApp jenen Nutzern, die Sicherungskopien ihrer Chats auf iCloud oder auf Google Drive speichern die Möglichkeit bieten, den Anbietern dieser Cloud-Dienste den Zugriff auf die Inhalte der Datensicherungen zuverlässig zu verwehren.

Whatsapp E2ee 64 Digit Key

Die Entscheidung darüber, ob die Backups vollständig verschlüsselt werden, liegt dabei beim Nutzer. Wenn diese Option aktiviert wird, lässt sich die Datensicherung nur noch in Verbindung mit dem beim Einrichten der Verschlüsselung generierten 64-stelligen-Schlüssel lesen beziehungsweise verwenden. Verliert man diesen Schlüssel, sind auch die Daten unwiederbringlich verloren.

Whatsapp E2ee User Password

Optional wird WhatsApp den Nutzern anbieten, ein persönliches Passwort anstelle des 64 Zeichen langen Schlüssels zu verwenden. Bei diesem Verfahren bleibt der ursprüngliche Schlüssel im Hintergrund aktiv, der Zugriff darauf wird allerdings durch das vom Nutzer vergebene Kennwort geschützt. Das dahinterliegende, von Facebook verwaltete Hardware-Sicherheitsmodul (HSM) gibt den Zugriff auf den Backup nur frei, wenn der Nutzer das entsprechende Kennwort korrekt eingegeben hat.

WhatsApp will die neue Option in den kommenden Woche vor alle Nutzer bereitstellen. Interessiere Entwickler und Sicherheitsforscher können sich in einem begleitenden Dokument mit dem Titel „Security of End-To-End Encrypted Backups“ (PDF) über die Details zu dem System informieren.

Laden im App Store
‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
10. Sep 2021 um 20:03 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    63 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    63 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30629 Artikel in den vergangenen 5131 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven