iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

28 781 Artikel
156 Artikel
Wenn die Mobilnummer als Absender fehlt

iMessage: Rufnummer unter macOS Big Sur und bei Drittanbieter-Sperre aktivieren

Die Ausgabe des Mac-Betriebssystems macOS Big Sur, der heutige Lieferstart der neuen MacBooks und die Zustellung der neuen iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max-Modelle seit Freitag sorgt derzeit für eine punktuelle Zunahme an iMessage-Aktivierungen. Apples Messenger-Dienst besteht nach größeren System-Updates, dem Einspielen eines Backups und dem Wechsel der persönlichen Geräte hier mitunter auf die Neu-Aktivierung, ...

Dienstag, 17. Nov 2020, 12:54 Uhr 22 Kommentare 22
Für Verfassungsschutz, BND und MAD

Bericht: Behörden erhalten Zugriff auf Messenger-Dienste

Das ARD-Hauptstadtstudio hat einen Gesetzentwurf zugespielt bekommen , mit dessen Hilfe die Bundesregierung die Arbeit der deutschen Geheimdienste vereinfachen möchte. Dieser sieht vor, den Inlandsgeheimdiensten und Strafverfolgungsbehörden auch den Zugriff auf Messenger-Dienste wie WhatsApp und iMessage einzuräumen. Die neuen Befugnisse sollen die Behörde im Kampf gegen den Terrorismus mit modernen Werkzeugen ausstatten und diesen fortan erlauben, die eigentlich verschlüsselten ...

Donnerstag, 22. Okt 2020, 8:42 Uhr 142 Kommentare 142
Gute Videoschnitt-App gesucht

Zu groß zum Senden: Videon kann iPhone-Videos aufteilen

Die Videoschnitt-Applikation Videon hat auf unseren Geräten seit einigen Jahren den Platz inne, den Apple eigentlich mit iMovie besetzen wollte. Videon ist unser Schweizer Taschenmesser um Videos zu schneiden, zusammenzuführen, zu editieren und zu bearbeiten. Die App ist schnell verstanden, bietet massig Video-Werkzeuge zur Manipulation eigener Aufnahmen an und sichert vorgenommene Änderungen erst nach expliziter Aufforderung durch den ...

Mittwoch, 21. Okt 2020, 16:37 Uhr 29 Kommentare 29
Doppelt oder lange tippen

iMessage Threads in iOS 14: Direkt auf alte Nachrichten antworten

Zu einer der neuen Funktionen des Mitte September freigegebenen Betriebssystem-Updates auf iOS 14 gehört eine Erweiterung der von Apple bereitgestellten Nachrichten-Applikation. Diese gestattet ihren Nutzern nun auch auf ältere Wortmeldungen im Nachrichtenverlauf zu reagieren. Statt also einfach das reguläre Textfeld mit einem Satz zu befüllen, der sich auf ein zurückliegendes Gespräch bezieht, könnt ihr den entsprechenden Dialog ...

Donnerstag, 08. Okt 2020, 10:55 Uhr 25 Kommentare 25
Zwei News-Zusammenfassungen am Tag

Tagesschau und FAZ liefern neue Inhalte per iMessage-Chat

Hierzulande ist der iMessage-Business-Chat noch nicht sehr weit verbreitet. Von einzelnen Netzbetreibern und Online-Shops abgesehen, sind wir bislang nur im Lese-Angebot der Deutsche Bahn Stiftung und der Stiftung Lesen über das Marketing-Werkzeug gestolpert, das die Nachrichten-App in eine Newsletter-Briefkasten verwandelt. So bietet das gemeinnützige Angebot einfachvorlesen.de , das auch als App für iPhone und iPad erhältliche ist, einen ...

Dienstag, 29. Sep 2020, 16:23 Uhr 25 Kommentare 25
60 kostenfreie Aufkleber

Neue iMessage-Sticker vom Emoji-Mashup-Bot

Das Twitter-Konto @EmojiMashupBot erstellt andauernd neue Emojis indem Teilbereiche von zwei bis drei zufällig ausgewählten Bildschriftzeichen miteinander kombiniert werden. Die so generierten, komplett neuen Kombinationen lassen sich mit Hilfe der gleichnamigen Sticker-Anwendung mittlerweile auch auf dem iPhone einsetzen. Der Download ist kostenfrei erhältlich, ergänzt unsere Piepek-App und liefert hin und wieder genau den Gesichtsausdruck, den die gerade laufende Konversation ...

Mittwoch, 03. Jun 2020, 14:09 Uhr 11 Kommentare 11
Vorübergehend kostenlos

Pennies Mini: Schlichte Budget-Verwaltung in iMessage

Die kleine Schwester der iPhone-Applikation Pennies , eine Erweiterung für Apples Nachrichten-App, lässt sich aktuell kostenlos aus dem App Store laden. Die App will euch auf Reisen, Festival-Besuchen und Party-Vorbereitungen mit Freunden unter die Arme greifen und dafür sorgen, dass sich alle fair und transparent an den anfallenden Kosten beteiligen. Im Gegensatz zur Haupt-Anwendung Pennies, die aktuell 4,49 ...

Dienstag, 21. Jan 2020, 13:52 Uhr 16 Kommentare 16
Bessere Vorkehrungen gefordert

36C3-Vortrag: Google-Sicherheitsforscher erläutert iMessage-Schwachstelle

Ihr erinnert euch vielleicht noch an die mit iOS 12.4 behobene iMessage-Sicherheitslücke , auf deren Basis ein Angreifer Schadsoftware auf einem iPhone oder anderen mit iMessage kompatiblen Geräten ausführen konnte. Die Schwachstelle wurde von Google-Sicherheitsforschern entdeckt und an Apple gemeldet und soweit bekannt davor auch nicht aktiv ausgenutzt. Auf dem Jahreskongress des Chaos Computer Club hat mit Samuel ...

Montag, 30. Dez 2019, 13:33 Uhr 24 Kommentare 24
Noch viele offene Fragen

Geplante iMessage-Nachrichten: Craig Federighi wägt ab

Apples Software-Chef Craig Federighi hat auf die E-Mail eines iPhone-Nutzers reagiert , der sich den geplanten Versand von iMessage-Nachrichten gewünscht hat. Sollte Federighis E-Mail-Antwort authentischen sein (Grund für Zweifel gibt es aktuell nicht), steht der Apple-Manager der Funktionserweiterung zwar grundsätzlich positiv gegenüber, erinnert jedoch daran, dass es sich nicht um eine triviale Aufgabe sondern ein durchaus komplexes Thema ...

Dienstag, 10. Sep 2019, 7:38 Uhr 57 Kommentare 57
Beim Teilen von Weblinks

iPhone-Tipp: Links senden, Anreißertexte beeinflussen

ifun.de-Leser Sebastian versorgt uns mit einem schönen Tipp, den wir bislang noch nicht kannten und direkt an euch weitergeben wollen. Die kurzen Vorschau-Texte, die beim Teilen von Links in der Nachrichten-App unter den Artikel-Bildern angezeigt werden, lassen sich mit einem einfachen Handgriff (zumindest in Teilen) beeinflussen. Einzige Voraussetzung: Vor dem Aufruf des Teilen-Menüs müsst ihr die euch ...

Mittwoch, 07. Aug 2019, 11:56 Uhr 29 Kommentare 29
iPhone konnte unbenutzbar werden

iOS 12.3 hat schwerwiegenden iMessage-Fehler behoben

Mit der vor drei Wochen freigegebenen iOS-Version 12.3 hat Apple nicht nur den Funktionsumfang von AirPlay 2 und der mit iOS mitgelieferten TV-App erweitert, sondern auch einen gravierenden Fehler behoben. Eine speziell formatierte iMessage konnte ein iPhone komplett abschießen, und zwar so, dass sich das Gerät nur über eine Wiederherstellung wieder benutzbar machen ließ. Details zu dem Fehler wurden ...

Donnerstag, 04. Jul 2019, 14:58 Uhr 25 Kommentare 25
Kann Anhänge und Gruppenchats

iMessage auf Android: AirMessage benötigt einen Mac

AirMessage ist ein noch junges, von uns nicht getestetes Software-Angebot, das sich an Android-Nutzer richtet, die zwar über einen Mac und einen iCloud-Account, nicht aber über ein iPhone verfügen. Die Kombination aus Mac-App und Smartphone-Anwendung ( im Google Play Store erhältlich) soll es ermöglichen auch ohne iPhone unterwegs per iMessage erreichbar zu sein bzw. an laufenden Konversationen im Freundeskreis teilzunehmen. Auf dem Mac, ...

Dienstag, 09. Apr 2019, 15:24 Uhr 13 Kommentare 13
Auf Zufallskäufe aus

Unseriös im App Store: „Süße Schweinchen-Sticker“ für 400 Euro

Vielleicht sollte Apple darüber nachdenken, den maximalen Verkaufspreis für iMessage-Sticker nach oben hin zu begrenzen. Wenn ein Entwickler ein paar Bildchen für iMessage zum Preis von 399,99 Euro anbietet, dann muss man wohl unterstellen, dass er auf versehentliche Käufe aus ist oder gar darauf spekuliert, dass hier leichtsinnigerweise mit entsprechenden Rechten ausgestattete Kinder zugreifen. Ein Entwickler namens ...

Dienstag, 02. Apr 2019, 12:59 Uhr 72 Kommentare 72
"Happy Chinese New Year"

Versteckt: iMessage-Effekt zum chinesischen Neujahrsfest

Zum heutigen chinesischen Neujahrsfest hat Apple seiner Nachrichten-Applikation einen versteckten Wort-Auslöser spendiert: Anwender, die die englische Grußformel „Happy Chinese New Year“ versenden, können damit den Animations-Effekt „Funkenregen“ auf dem iPhone des Empfängers auslösen. Apple has a special iMessage effect for #ChineseNewYear pic.twitter.com/fQRl8XFEAk — PCDUE.com Support IT (@PCDUE) February 5, 2019 Üblicherweise können die neun vom iPhone angebotenen Hintergrund-Effekte nach dem kräftigen Druck auf den ...

Dienstag, 05. Feb 2019, 19:26 Uhr 35 Kommentare 35
Neues Apple-Support-Dokument

iMessage-Gruppen-Chats: Der Unterschied zwischen Löschen und Verlassen

In dem neu veröffentlichten Support-Dokument mit dem Titel „ Wie verlässt man eine Gruppenkonversation “ informiert Apple nicht ohne Grund über den etwas versteckt platzierten Schalter „Konversation verlassen“. Der Unterschied zwischen Verlassen und Löschen eines iMessage-Chats ist nicht jedem iPhone-Nutzer klar. Gelöschte Chats werden zwar „geleert“, aber eigentlich nur ausgeblendet. Wer diese durch in der Chat-Übersicht nach links streichen eingeblendete Option nutzt, ...

Samstag, 19. Jan 2019, 11:44 Uhr 57 Kommentare 57
Gespräche laufen

SMS-Nachfolger RCS: Apple klopft iOS-Integration ab

Zwar scheint das Ende der konventionellen, bei vielen Anbietern stellenweise noch immer kostenpflichtigen Kurznachricht so gut wie besiegelt , sich auf einen gemeinsamen Nachfolger zu einigen fällt der Branche jedoch genau so schwer, wie der Wechsel auf eben jenen. Ein unschönes Dickicht von Halbherzigkeiten, das an den überfälligen Sprung von IPv4 hin zu IPv6 erinnern. Selbst die hiesigen Netzbetreiber, die nach ...

Dienstag, 08. Jan 2019, 9:14 Uhr 77 Kommentare 77
Kundensupport per iMessage

Apple Business Chat: Deutsche Anbieter reagieren zurückhaltend

Während immer mehr Unternehmen ihren Kunden die Kontaktaufnahme per WhatsApp anbieten, verbreitet sich Apples Alternative, der sogenannte Apple Business Chat , nur schleppend. Selbst der langjährige Apple-Partner Vodafone ist erst seit Anfang Oktober über die auf iMessage basierende Chat-Funktion erreichbar. Bei den Düsseldorfern ist der neue Kommunikationskanal täglich von 7.30 Uhr bis 22 Uhr mit entsprechenden Support-Mitarbeitern besetzt. Die Kontaktaufnahme ist dabei über die ...

Freitag, 16. Nov 2018, 17:09 Uhr 35 Kommentare 35
Mobilfunkanbieter haben geblockt

iMessage: Apple hatte ursprünglich plattformübergreifende Lösung im Sinn

Apple hatte kein auf die eigene Plattform beschränktes Messaging-System vor Augen, als die Grundidee für iMessage entstand. Wie der ehemals für die iOS-Entwicklung verantwortliche Manager Scott Forstall im Interview mit dem Wall Street Journal durchblicken ließ, hatte das Unternehme zumindest zu Beginn allgemeine Funktionserweiterungen für das SMS-Protokoll vor Augen. Technische Probleme, aber auch die finanziellen Interessen der Mobilfunkanbieter sorgten dafür, ...

Montag, 22. Okt 2018, 12:17 Uhr 39 Kommentare 39
Apple Business Chat

Vodafone bietet Kundenbetreuung per iMessage an [Update]

Vodafone Deutschland unterstützt als einer der ersten Telekommunikationsanbieter in Europa Apple Business Chat . Apple hat die auf iMessage basierende Zusatzfunktion im vergangenen Jahr angekündigt, mittlerweile kann das Angebot auch international genutzt werden. Vodafone will über Business Chat sowohl Privat- als auch Unternehmenskunden bei Fragen zu den Themenbereichen Mobilfunk, Prepaid, Kabel und DSL unterstützen. Auch Abfragen zum Bestellstatus eines neuen ...

Dienstag, 02. Okt 2018, 12:26 Uhr 32 Kommentare 32
Kompatibel mit macOS Mojave

Chatology durchsucht iMessage-Konversationen am Mac

Habt ihr schon mal versucht, die Suchfunktion von Apples Nachrichten-Applikation zu nutzen? Falls nicht, dann probiert es besser nicht aus. Apples Nachrichten-App ist nicht nur verdammt träge, sondern hängt sich – solltet ihr euch zufällig in das Suchfenster geklickt und einen Buchstaben eingegeben haben – auch gerne mal auf. Ganz gleich ob ihr eure iMessage-Konversationen auf dem ...

Mittwoch, 29. Aug 2018, 14:31 Uhr 8 Kommentare 8
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 28781 Artikel in den vergangenen 4834 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven