iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 659 Artikel

Freigabe wohl noch im April

iOS 14.5: So viele Betas wie eine Hauptversion

31 Kommentare 31

Das nächste große iPhone-Update, die seit dem 1. Februar im Betatest verharrende iOS-Version 14.5 dürfte gleichzeitig auch die letzte substanzielle Aktualisierung für iOS 14 sein. Schon in zwei Monaten wird Apple den Nachfolger, iOS 15, während der Auftaktveranstaltung der diesjährigen WWDC Entwickler-Konferenz am 7. Juni präsentieren. Anschließend dürfte sich so gut wie kein Apple-Entwickler mehr mit iOS 14 beschäftigen.

Betaversionen

iOS Beta-Versionen

Und Apple scheint sich von iOS 14 mit einer wasserdichten, finalen Version verabschieden zu wollen. Am Mittwochabend hat der Konzern die siebte Vorabversion des Mobilen Betriebssystems ausgegeben und damit bereits so viel Testversionen verteilt wie zu letzt nur bei iOS 14.0 (hier gab es acht Betas und eine Golden Master) und iOS 13.0 (ebenfalls acht Betas und eine Golden Master). Punkt-Updates lagen ansonsten bereits mit sechs Vorabversionen deutlich über dem Durchschnitt.

Viele neue Funktionen im Anmarsch

Uns kann der Hang zur Gründlichkeit diesmal nur recht sein. iOS 14.5 wird nämlich erstaunlich viele neue Funktionen für eine Punkt-Aktualisierung mitbringen. Zu diesen zählen unter anderem:

Freigabe wohl noch in diesem Monat

Mit der Freigabe von iOS 14.5 rechnen wir noch im laufenden Monat. Das neue System-Update dürfte uns höchstwahrscheinlich Hand in Hand mit neuen Hardware-Produkten erreichen. Hier stehen noch aktualisierte iPad-Modelle aus, zudem könnte Apple nach Vorstellung des „Wo ist?“-Netzwerkes die hauseigenen „AirTags“ in den Markt einführen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Apr 2021 um 08:23 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Wenn sich Apple endlich mal dazu durchringen würde, die mitgelieferten Apps über den AppStore zu aktualisieren, und nicht immer nur über Systemupdates, könnte man die Hälfte der neuen Features auch einfach so ausrollen.

  • Gibt in der Version einfach sehr viele Funktionen die zu Release funktionieren MÜSSEN ohne einen separaten Bugfix ein paar Tage später

    • Wetten der kommt trotzdem ^^. Die meisten Beta Tester testen nämlich überhaupt nichts.

      • Vor allem bearbeitet Apple die Bugreports der Tester nicht.
        Ich habe noch ungefixte Bugs, die ich vor >5 Jahren gemeldet hatte.
        In der aktuellen 14.5er Beta wurde noch kein von mir berichteter Bug behoben.

      • Welche Bugs meinst du? Kannst du einmal ein paar Beispiele nennen?

      • Bugreports werden schon von Apple bearbeitet.
        Ich habe das Problem, dass beim entsperren des iPhones mit Maske durch die Apple Watch meine Musik manchmal stoppt und regelmäßig knackt wenn ich AirPods Pro benutze. Scheint an der Bluetooth Verbindung zu liegen. Die haben mir nach meiner Meldung geantwortet und ich musste sogar ein Bluetooth Connection Profil installieren und den Fehler rekonstruieren und anschließend alle Daten an Apple senden. Hoffe das ist jetzt mit der neuen Beta endlich gefixt und für die finale Version behoben. Ist wirklich lästig die AirPods nach jedem 3.-5. entsperren mit Maske neu zu verbinden…

      • Oh. Das Problem hab ich auch. Bei mir läuft immer die neueste Beta

  • Wieso gibt es eigentlich noch immer keine Ankündigung für ein Event im April? :-/

  • Es bleibt spannend: Schafft es erst Apple, das Entsperren des iPhones mit der AppleWatch zu ermöglichen, oder greift vorher die Impfkampagne?
    Seit einem Jahr muss man sein iPhone nun schon mit PIN-Eingabe entsperren…

  • Das sind wahnsinnig spannende und bahnbrechende neue Funktionen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29659 Artikel in den vergangenen 4974 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven