iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 629 Artikel

Fahrrad, Kopfhörer, Schlüssel-Anhänger

Debüt mit drei Anbietern: „Wo ist?“-Netzwerk startet gemächlich

58 Kommentare 58

Überraschend außer der Reihe hat Apple am Mittwochabend den offiziellen Start des „Wo ist?“-Netzwerkes für Drittanbieter bekanntgegeben. Diese dürfen fortan, nach Entrichtung einer entsprechenden Lizenzgebühr an Apple, ein Bluetooth-Signal aussenden, das von den zig Millionen umherschwirrender iOS-Geräte an Apple weitergereicht wird und so dafür sorgt, dass entsprechend ausgestattete Geräte im Verlustfall schnell wieder gefunden werden.

Belkin Wo Ist

Vorteile des U1-Chips für alle

Im Rahmen des neuen Zubehörprogramms dürfen teilnehmende Zubehör-Anbieter sogar von dem bislang weitgehend arbeitslosen U1-Chip profitieren den Apple in aktuelle iPhones verbaut hat.

So hat Cupertino angekündigt dessen Spezifikation interessierten Chipsatzhersteller bereitzustellen. Damit sollen diese die Vorteile des Ultrabreitband-Chips langfristig auch in ihren Produkten nutzen dürfen – welche Integrationen Apple hier konkret vorschweben ist aktuell jedoch unklar.

Apple Find My Network Now Offers New Third Party Finding Experiences 040721 Big.jpg.large 2x 2

Fahrrad, Kopfhörer, Schlüssel-Anhänger

Fest steht: Das „Wo ist?“-Netzwerk setzt auf eine überschaubare Ausbau-Geschwindigkeit, die an die frühen HomeKit-Tage erinnert. Statt mit 100 Partnern zu starten hat Apple am gestrigen Mittwoch lediglich drei Anbieter präsentiert, deren Produkte sich über das „Wo ist?“-Netzwerk wiederfinden lassen.

  • Die mit Abstand größten sind die jeweils gut 2000 Euro teuren S3 und X3 E-Bikes des Anbieter VanMoof. Hier werden alle Räder, die nach dem 7. April gekauft wurden, über Apples Such-Netzwerk zu finden sein.
  • Von Chipolo kommt der Schlüssel-Anhänger ONE Spot, der im Juni ausgeliefert werden soll und im Gegensatz zum einfachen Bluetooth-Anhänger, dem Chipolo ONE, noch auf eine Preisauszeichnung verzichtet.
  • Der enge Apple-Partner Kopfhörer Belkin hat angekündigt seine SOUNDFORM Freedom True Wireless In-Ear-Kopfhörer mit dem „Wo ist?“-Netzwerk zu verheiraten. Die Finde-Technik scheint sich hier auf das Ladecase zu beschränken.

Apple Find My Network Now Offers New Third Party Finding Experiences Belkin Earphones 040721 Big Carousel.jpg.large 2x

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Apr 2021 um 07:09 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    58 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30629 Artikel in den vergangenen 5132 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven