Geheimtipp: Vom iPhone zum Browser – Weafo überträgt alle Inhalte

weafo-f

Die gerade erst freigegebene iOS-Applikation Weafo vereinfacht die Weitergabe ausgesuchter Inhalte vom iPhone zum Rechner. Ist die App auf eurem iPhone installiert, lassen sich alle Webseiten Fotos, Links, Dokumente, Sprachnotizen und Videos mit wenigen Klick an beliebige Rechner im gleichen Netzwerk weiterreichen. Weafo funktioniert wie folgt: … | Weiter →


Soriko: Kleines Radio-Doppel für Mac, Windows und iOS

soriko

Unprätentiös, einfach zu bedienen und mit einem Hauch Skandinavien. Die sowohl für den Mac als auch für Windows und iOS-Geräte erhältliche Radio-Applikation Soriko ist ein Online-Radio-Player, der sich auf eine kuratierte Sender-Liste und wenige Knöpfe beschränkt. Die Apps starten schnell und bieten eine Vorauswahl dänischer, deutscher, norwegischen und schwedischer … | Weiter →


VLC Videoplayer zurück im App Store: Die iOS-App lässt sich wieder laden

vlc-feature

Der quelloffene VLC Videoplayer lässt sich aktuell wieder aus dem App Store laden. Darüber informiert Projekt-Entwickler Jean-Baptiste Kempf aktuell im offiziellen Forum des Videoplayers, der bekanntermaßen auch in Versionen für OS X und Windows angeboten wird. Noch taucht die Anwendung zwar nicht in den offiziellen Suchergebnissen des Software-Kaufhauses auf, Anwender, … | Weiter →



WhatsApp Spam: Unerwünschte Werbung, zur Stunde in mehreren Messengern

whatsapp-500-shutterstock

Das erste Mal seit 2013, damals operierte WhatsApp noch unter eigener Flagge, erreichen uns zur Stunde wieder mehrere Hinweise auf den Eingang ungewünschter Werbe-Botschaften im Kurznachrichtendienst WhatsApp. Eure Hinweise laufen seit Donnerstagabend in unserem E-Mail-Postfach ein – die Betroffenen sind an unterschiedlichen Stellen in … | Weiter →


Warum ihr euch diese sieben Apps heute noch anschauen solltet

flow

Workflow: Weil sich die Macher nicht auf dem begeisterten Feedback der initialen Version ausgeruht, sondern ihrem Automatisierungswerkzeug mehr als 50 neue Aktionen mit auf den Weg gegeben haben die die bereits möglichen Arbeitsabläufe noch weiter aufbohren. Zudem ist Workflow heute für nur 3€ im Angebot und … | Weiter →


Gericht in NRW: Polizei muss zwischen iPhone und iPod unterscheiden

ipod

iPhone und iPod, sind trotzt der modellabhängig ähnlichen Bauformen im Straßenverkehr zu unterscheiden. Zu diesem Schluss ist das Amtsgericht Waldbröl jetzt in einem Bußgeldverfahren gekommen. Verhandelt wurde zwar ein Handyverstoß, gestritten wurde jedoch über die Frage, ob ein iPod ähnlich wie ein Mobiltelefon einzuordnen sei. Die wichtige … | Weiter →


Trim: Querformat-Fotos ganz einfach in Instagram nutzen

Trim

Manchmal ist es ärgerlich – da möchte man ein Foto auf Instagram veröffentlichen und muss interessante Teile abschneiden, weil die Instagram-App ja alles auf die quadratische Form zurechtschneiden möchte. Mit der einfachst möglichen App Trim kommen auch Querformat-Fotos richtig zur Geltung. Nach dem Ihr Trim Zugriff auf die … | Weiter →


Nokia HERE: “Unsere Karten-App für iOS steht vor der Tür”

nokia-here

An das Versprechen Nokias, die eigene Karten-Applikation “HERE Maps” auch in einer iPhone-kompatiblen Version für iOS-Geräte anzubieten, werdet ihr euch sicherlich erinnern. Nun scheint die Ausgabe des schon 2012 kurzfristig erhältlichen Google Maps-Konkurrenten kurz bevorzustehen. In einem Blog-Eintrag zur Veröffentlichung seiner Android-Ausgabe hat der ehemaligen Handy-Platzhirsch jetzt noch mal darauf hingewiesen, dass die iOS-Ausgabe so gut wie fertig sei: HERE is the leading offline navigation app for Android and you can get it for … | Weiter →


Dating-Apps: ARD bewertet Tinder, Lovoo und Badoo

date

Das ARD-Morgenmagazin hat den drei Dating-Applikationen Tinder, Lovoo und Badoo einen kurzen Beitrag spendiert, den wir euch unten eingebettet haben. Wir nehmen den Blick auf die drei App Store-Platzhirschen dankend als willkommene News-Ergänzung an – persönlich konnten wir nämlich noch keine Erfahrungen mit der Dating-Kategorie des App Stores sammeln. Weiter →


Widersprüchliche Berichte zu Apples Umgang mit Gewalt und Waffen

waffe

Bildschirmfotos, Screenshots und Videos auf denen Waffen, Explosionen und gewalttätige Szene abgebildet sind, führen derzeit zu einer Ablehnung durch das App Store Kontroll-Team. Dies berichtet das Spiele-Magazin Pocketgamer unter Berufung auf mehrere Entwickler-Berichte. Apple gehe derzeit, so der Reporter Mark Brown in seinem Artikel, verstärkt … | Weiter →


Neue App Store-Regel: Zwei Apps können das iPhone füllen

speicher

App-Entwickler müssen die Größe ihrer Anwendungen zukünftig nicht mehr für die bislang gültige Obergrenze von 2GB optimieren – Apple, dies geht aus einer kurzen Notiz im Developer-Portal Cupertinos hervor, hat die maxmimale App-Größe jetzt von 2GB auf 4GB verdoppelt. Die Neuregelung hat keinen Einfluss auf die weiterhin … | Weiter →


Noisli: Hintergrundgeräusche zum Schlafen und Arbeiten

baum

Über die Webseite Noisli haben wir im Oktober 2013 geschrieben. Nach wie vor online erreichbar – auch ganz problemlos über den iPhone-Browser Safari – versorgt euch noisli.com mit einer akustischen Hintergrundbeschallung die euch durch die acht Stunden im Büro oder durch die Nacht begleiten kann und so vielleicht beim Einschlafen bzw. beim … | Weiter →


Meist unten rechts: iPhone 6-Nutzer klagen über knarzendes Gehäuse

klick

ifun.de Leser Stefan sorgt mit seiner heutigen E-Mail-Zuschrift dafür, dass wir uns endlich einem Thema annehmen wollen, auf das ihr uns seit dem Start der aktuellen iPhone-Generation immer wieder hingewiesen habt. Anders als zum Beispiel bei den Kontaktbild-Problemen hielten sich eure Zuschriften bislang jedoch im Rahmen. … | Weiter →


Mit Widget und Verzug: Spiegel Online kümmert sich um das iPhone 6

sponliste

Fünf Monate nach dem Verkaufsstart der aktuellen iPhone-Generation wurde nun auch die iOS-Anwendung des ehemaligen Nachrichtenmagazins “SPIEGEL Online” an die großen Displays von iPhone 6 und iPhone 6 Plus angepasst. Mit dem Update ist nun auch das letzte der zehn klickträchtigsten Online-Portale Deutschlands für Apples … | Weiter →


Hautprobleme: Neue FitBit-Produkte sorgen für Irritationen

fitbit

Die Fitness-Experten von FitBit sehen sich aktuell mit ähnlichen Problemen wie vor rund einem Jahr konfrontiert. Im Februar 2014 – ifun.de berichtete – musste FitBit sein Sport-Armband “Fitbit Force” zurückrufen, nachdem der Aktivitäts-Tracker für Hautausschläge bei zahlreichen Nutzern sorgte – bei der Anfang des Jahres neu vorgestellten Produktfamilie scheinen sich … | Weiter →


7 von 941567892030
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 15075 Artikel in den vergangenen 2738 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS