Werden iPhone-Nutzer bald mit Videoreklame überschüttet?

babbelbanner

Die pessimistischen Prognosen haben ins Schwarze getroffen: Apple hat die Fluttore geöffnet. Mit dem jetzt offiziell von Apple angebotenen Werbe-Werkzeugkasten, der iAd Workbench zur Erstellung iPhone-kompatibler Banneranzeigen, dürfte die Anzahl der auf dem iPhone eingeblendeten Werbetafeln zukünftig stark zunehmen. Die Web-Applikationen, die bislang ausschließlich den registrierten iOS-Entwicklern  ... | Weiter →


Banking App “Numbrs”: ProSiebenSat.1 zeigt Interesse an Konto-Umsätzen

Bildschirmfoto 2014-04-02 um 14.07.45

Numbrs, die in der Schweiz entwickelte Multi-Banking-App, wird zukünftig über ein signifikante Investment der ProSiebenSat.1-Gruppe verfügen und will die Finanzspritze unter anderem dafür einsetzen, den Kreis der Nutzer deutlich zu vergrößern. Dabei helfen soll unter anderem eine deutsche TV-Kampagne, die ab heute Werbung für  ... | Weiter →


Alle Fragen, alle Antworten

Microsoft Office Mobile kostenlos nutzen

Office Mobile Icon

iWork. Office für iPad. Office 365. Abo-Modelle. Die Büro-Produkte von Apple und Microsoft haben in der zurückliegenden Woche so viel Aufmerksamkeit wie schon lange nicht mehr für sich verbuchen können. Zwar haben wir uns den Neuerungen, den Preisen und die wissenswerten Hintergrundinfos bereits gewidmet,  ... | Weiter →


Spotify: Großes Design-Update für iPhone & Mac

sporti

Nach seiner langen Testphase des komplett überarbeiteten, schwarzen Spotify-Players – ifun.de berichtete – hat der Musik-Streaming-Dienst Spotify heute die Ausgabe des größten Updates seiner noch jungen Firmengeschichte angekündigt. Neu wird dabei vor allem der visuelle Auftritt des Abo-Services sein. Sowohl auf dem iPhone als auch auf dem  ... | Weiter →


Camera Pro 7 erlaubt verlustfreies Speichern im TIFF-Format

150

Die Foto-App Camera Pro 7 erlaubt nun das Speichern von Bildern im TIFF-Format und damit die Weitergabe der Aufnahmen ohne Qualitätsverlust. Ein Feature, dass keinen Selfie-Knipser vom Hocker hauen, ambitionierte Hobby-Fotografen aber sicherlich erfreuen wird. Die Neuerung kam mit der aktuell veröffentlichten Version 5.3 der Foto-App und erlaubt  ... | Weiter →


Chargekey: Lightning-Adapter in Deutschland verfügbar

charge-feature

Der Chargekey ist nicht viel mehr als ein flexibler Schlüsselanhänger mit Lightning-Stecker und USB-Port. Gedacht für das schnelle Laden der aktuellen iPhone-Einheiten und die gelegentliche Rechner-Synchronisation unterwegs, wurden die ersten Modelle des Schlüsselanhänger-freundlichen Adapters Ende November letzten Jahres ausgeliefert – damals jedoch nur an Kunden in  ... | Weiter →


Zattoo ohne Chance? Magine zeigt sich im Video, Start noch in diesem Quartal

magine-icon

Magine, den skandinavischen Konkurrenten des Web-TV-Anbieters Zattoo haben wir euch im August 2013 vorgestellt. Jetzt gibt es Neuigkeiten. Damals wie heute nur für geladene Tester erhältlich, bereiten sich die Macher des Fernseh-Dienstes derzeit auf den Deutschland-Start ihrer Anwendung vor und haben jetzt nicht  ... | Weiter →



iCloud als Video-Ablage: Clips umgehen “Youtube-Zensur” und gestatten Download

traumtor

Ein Trend, der sich in den vergangenen Wochen vermehrt auf Youtube beobachten lässt: Nutzer des Videoportals verlinken in ihren YouTube-Clips auf Filme, die in Apples iCloud-Ablage gespeichert sind. Oft informieren sowohl die Hinweis-Texte in den nur wenige Sekunden langen YouTube-Filmchen, als auch die Kommentare auf  ... | Weiter →


Die 11 besten Online April-Scherze: Googles Pokémon-Jagd, iPups und mehr

nokia

Schade schade, dass die Webseite iPhoneception noch nicht für das große Display von iPhone 5 und iPhone 5s, geschweige denn an den Look von iOS 7 angepasst wurde. Die Web-Anwendung bot sich in den vergangenen Jahren hervorragend für einen schnellen April-Scherz im Büro an – mittlerweile lässt sich  ... | Weiter →


Telekom: LTE-Freiheit und mehr Datenvolumen in Friends-Tarifen

telekom-daten

Zum Monatsanfang hat die Deutsche Telekom zwei kleine Änderungen in ihr Tarif-Lineup eingepflegt. Glücklich schätzen dürfen sich vor allem die Nutzer der sogenannten Friends-Tarife. Die Sonder-Tarife, die exklusiv den “Freunden” von Telekom-Mitarbeitern angeboten werden, bietet jetzt deutlich mehr Inklusiv-Volumen als noch im März und erhöhen die  ... | Weiter →


iOS 7 und LiNX: Die Hörgeräte-Verbindung in Bildern

sound

Die im Oktober 2013 vorgestellten LiNX-Hörgeräte des dänischen Hörgeräte-Fertigers GN ReSound sind inzwischen auch in Deutschland aufgeschlagen. Als erste Hörhilfen mit dem “Made for iPhone”-Siegel Apples zertifiziert, lassen sich die LiNX-Hörgeräte mit dem eigenen Smartphone koppeln und werden in Kombination mit einer iPhone-Applikation (AppStore-Link) zur Fernsteuerung ausgeliefert.  ... | Weiter →


USA: Die Smartwatch Pebble springt in Elektronikmärkte

icon

US-Urlauber können die Pebble dort inzwischen einfach im Elektronikmarkt mitnehmen. Nach Best Buy hat nun auch die Einzelhandelskette Target die Smartwatch nun ins reguläre Produktangebot aufgenommen und bietet das Gerät in drei verschiedenen Farben zum Preis von 150 Dollar an. Die Pebble war und bleibt wohl auch  ... | Weiter →


iPhone 6: Verschwommene Fotos zeigen angeblich Fertigung bei Foxconn

bild1

Falls ihr noch eine Runde weiter spekulieren wollt, setzen wir auf die eben vorgestellten Renderings nochmal drei neue Fotos drauf, die aus einer Produktionsstraße beim iPhone-Hersteller Foxconn stammen sollen. Die Bilder wurden auf dem chinesischen Twitter-Pendant Weibo veröffentlicht und zeigen angeblich die nächste iPhone-Generation bzw. Planskizzen derselben.  ... | Weiter →


Würdet ihr dieses iPhone 6 kaufen?

6-white

Das französische Blog NWE hat den Designer Martin Hajek – unter anderem hoch gelobt für seine Apple TV Konzepte – damit beauftragt neue Renderings eines schmalen iPhone 6 zu zeichnen. Die Bilder orientieren sich grob an den Spekulationen der vergangenen Monat, quetschen das Gerät in ein deutlich schmaleres Format – mit abstehender Kamera-Linse  ... | Weiter →


Sport 1 und iLiga: Überarbeitet aber nicht unbedingt besser

icon

Die Fußball- bzw. Sport-Apps iLiga und Sport 1 sind dieser Tage umfassend aktualisiert in Version 7.0 an den Start gegangen. Beide Apps sind kostenlos erhältlich, iLiga setzt dabei auf Finanzierung durch Werbeeinnahmen und die Möglichkeit, sich zum Preis von 3,59 Euro pro Saison von der Anzeige der Werbebanner freizukaufen. Weiter →


7 von 815567892030
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13056 Artikel in den vergangenen 2420 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS